MeMo Pad bootet nicht mehr

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere MeMo Pad bootet nicht mehr im Asus Memo Pad FHD 10 LTE (ME302KL) Forum im Bereich Weitere Asus Geräte.
N

Naboradd

Neues Mitglied
Hi, ich hab hier ein MeMo Pad, welches nicht mehr richtig hochfährt. Wenn man es einschaltet (bzw. durch 10-15 sekündiges Drücken des Powertasters neustartet), erscheint das Asus-Logo, und ein paar Sekunden später dieser Ring, welcher sich dann endlos dreht (auch nach 1 Stunde noch). Halte ich beim Einschalten Volume Down gedrückt, erscheint in der Mitte das Asus-Logo und links unten in der Ecke folgendes:

FASTBOOT MODE
PRODUCT NAME - DUMA
VARIANT - DUMA 16G
HW VERSION - rev_e
BOOTLOADER VERSION - 03.09
BASEBAND VERSION - J00_0.22.0_0703
CARRIER INFO - None
SERIAL NUMBER - 07d4XXXX
SIGNING - yes
SECURE BOOT - enabled

Ansonsten passiert aber auch nichts weiter. Halte ich beim Start Volume Up gedrückt, blitzt für einen Sekundenbruchteil ein stehendes Android-Männchen auf, danach liegt es auf dem Rücken, mit einem roten Warndreieck über dem Bauch. Wieder keinerlei Reaktionen auf irgendwelche (kurzen) Tastendrücke. Nach 2-3 Minuten startet das Tab dann jedoch von selbst neu, bleibt dann aber wieder bei dem drehenden Kreis hängen.

Gestern abend wurde das Tab ganz normal herunter gefahren, neue Apps oder ein Update wurde davor auch nicht eingespielt.

Lässt sich da noch irgendwas machen (weitere Tastenkombinationen, oder per PC-Zugriff), oder ist das Tab ein Fall für den Support?
 
P

perpe

Gast
Nach diesen Angaben ist es kein MeMO Pad FHD (WiFi).

Stell mal sicher welches Gerät du hast und melde dann den Thread einem Moderator, damit er es ins richtige Forum verschieben kann. Hier bei uns wird dir leider keiner helfen können, da diese Unterforum nur für die WiFi Variante des FHDs (ME302C) ist und somit nicht deinem Gerät entspricht.

Es gibt noch das FHD mit LTE (ME302KL) -> Asus Memo Pad FHD 10 LTE (ME302KL) Forum auf Android-Hilfe.de
das MeMO Pad Smart -> Asus Memo Pad Smart (ME301T) Forum auf Android-Hilfe.de
und das MeMO Pad 10 ME102A ohne eigenes Forum, dann bist du unter Asus Allgemein auf Android-Hilfe.de richtig

Sollte es kein 10 sondern ein 7 Zoller sein, dann bist du wahrscheinlich unter https://www.android-hilfe.de/forum/asus-memo-pad-hd7-me173x.1168/ richtig, wobei es bei den 7 Zoller auch noch eine andere Variante gibt.

Ohne genaue Angaben zum Gerät kann man dir kaum helfen.
 
N

Naboradd

Neues Mitglied
Oh, entschuldigung. Es ist das Memo Pad FHD 10 LTE, der Unterschied war mir leider nicht bewusst (ist auch nicht mein Gerät, sondern das einer Bekannten).
 
P

perpe

Gast
Die Geräte sind komplett unterschiedlich und nur rein optisch ähnlich. Haben beide eine ganz andere CPU Architektur.
Ich melde mal damit der zuständige Moderator den Thread verschiebt. :)

Edit:
was du versuchen kannst ist von der Support Seite die aktuelle Firmware runterladen(http://www.asus.com/de/supportonly/ASUS MeMO Pad FHD 10 LTE/#support_Download), die Update ZIP auf eine SD Karte in FAT32 kopieren und ins Fastboot booten, evtl. spielt es dir dann das Update automatisch ein, wenns klappt könnte es wieder booten.

Von allem anderen würde ich jedoch die Finger lassen, da das Gerät noch gesperrt ist und ein entsperren zum Verlust der Garantie führen kann.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
P

piltes

Neues Mitglied
versuch mal, während des Hängers (weißer Ring dreht sich unter dem ASUS Logo) einfach den Einschaltknopf noch mal so lange halten bis das Memopad neu bootet (ohne Volume Up oder Down).
So hat es bei mir immer funktioniert.
 
N

Naboradd

Neues Mitglied
piltes schrieb:
versuch mal, während des Hängers (weißer Ring dreht sich unter dem ASUS Logo) einfach den Einschaltknopf noch mal so lange halten bis das Memopad neu bootet (ohne Volume Up oder Down).
So hat es bei mir immer funktioniert.
Funktioniert leider nicht, das Pad bootet zwar neu, aber dann kommt wieder nur der drehende Ring, und weiter tut sich nix.

perpe schrieb:
was du versuchen kannst ist von der Support Seite die aktuelle Firmware runterladen(http://www.asus.com/de/supportonly/ASUS MeMO Pad FHD 10 LTE/#support_Download), die Update ZIP auf eine SD Karte in FAT32 kopieren und ins Fastboot booten, evtl. spielt es dir dann das Update automatisch ein, wenns klappt könnte es wieder booten.
Das werd ich gleich mal testen, der Download läuft gerade.
 
P

perpe

Gast
Dann viel Glück.
Es kann sein dass sich in der ZIP Datei noch eine ZIP befindet, dann muss du die interne ZIP Datei auf das Gerät packen.
Sollte es nicht funktionieren, dann kannst du es auch mal versuchen in dem du die Datei in ASUS_BUNDLE.zip umbenennst.
 
N

Naboradd

Neues Mitglied
Hat leider alles nicht geklappt, weder direkt, noch entpackt, noch umbenannt. Dann bleibt wohl nur noch der Asus Support übrig...
 
G

gei3r

Neues Mitglied
Moin, und hast du eine Lösung gefunden? ich habe genau den selben fehler :(

*UPDATE*

POWER + VOLUME UP gedrückt halten, Android Männchen kommt, Fehler wird angezeigt. Nun wieder POWER gedrückt halten und VOLUME UP kurz drücken. ADB Update auswählen, über adb sideload die Firmware neu einspielen.
Reboot und freuen :)
 
Zuletzt bearbeitet:
N

Naboradd

Neues Mitglied
Hatte es eingeschickt, nach knapp 2 Wochen war es wieder funktionsfähig da.