Authentisierungsproblem

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Authentisierungsproblem im Asus Memo Pad FHD 10 (ME302C) Forum im Bereich Asus Forum.
B

bernie50

Neues Mitglied
Hallo,
ich habe mir vor ein paar Tagen das ASUS Memo Pad FHD10 zugelegt.

Nun habe ich das Problem, dass das Gerät ein Authentisierungsproblem hat.
Ich habe das PW mehere Male eingegeben, trotzdem funzt es nicht.
In einem anderen Thread habe ich glelsen, daß ich die IP-Adresse konventionell unter den erweiterten Einstellungen eingeben kann.
Bitte, wo finde ich denn die "erweiterten Einstellungen"?
Bedanke mich für die Hilfe
 
B

bluntonium

Stammgast
Jetzt vielleicht nochmal verständlich erklärt was du machen willst.
Wlan?
 
B

bernie50

Neues Mitglied
Danke Plutonium
Es geht tatsächlich um Wlan. Eben dort habe ich dieses Problem. Habe schon eben das von mir geschriebene bei Androidhilfe herausbekommen, nur eben, ich komme nicht weiter, da ich keine "erweiterten Einstellungen" gefunden habe. Unter Einstellungen ist nichts zu finden, oder ich bin blind oder so.

Der ursprüngliche Beitrag von 15:32 Uhr wurde um 15:33 Uhr ergänzt:

Hallo Blutonium
entschuldige die falsche Anrede
 
Stormie

Stormie

Stammgast
Von welcher IP Adresse redest du?
Meinst du vielleicht die SSID, falls die versteckt ist?
 
B

bernie50

Neues Mitglied
Also, ich erkläre jetzt mal richtig:
Wie gesagt, ich habe das ASUS Memo Pad FHD10 und komme via Wlan nicht ins Internet. Das <pad hat, wie vor beschrieben, besagtes Problem. Trotz vieler Versuche, daß dieses doch noch klappt, habe ich mittlerweise hier gelesen, daß ich auf dem Pad in den erweiterten Einstellungen die IP-Adresse usw. im Pad einstellen kann usw.. Was ich wissen möchte, wo ich denn die "erweiterten Einstellungen" im Pad finde. Mein Suchen war bis jetzt nicht von Erfolg gekrönt.
Gruß Bernie 50
 
Stormie

Stormie

Stammgast
Bei WLAN oben rechts in der Ecke ist der Menü Button. Da kannst du deine IP auslesen, aber nicht einstellen. Ändern bzw fest zuordnen kannst du die im Router. Das wird aber nichts bringen wenn die Authentifizierung fehl schlägt. Da würde ich eher sagen, du hast einen Tippfehler in der SSID bzw im Passwort
Weiterhin besteht die Möglichkeit das im Router der MAC Filter aktiviert ist. Dann musst du im Router die MAC deines FHD10 frei schalten
 
B

bernie50

Neues Mitglied
Ich habe einen Speedport W700V, dort kann ich nichts ändern, auch nicht den MACfilter. Ich meinte die erweiterten Einstellungen im Pad
 
Stormie

Stormie

Stammgast
Die jeweilige IP der Geräte im Netzwerk wird vom Router vergeben
In den Geräten, wie zum Beispiel das Memopad, kannst du die IP lediglich auslesen
 
C

Cowboyjunkie

Neues Mitglied
Einfach länger auf die wlan verbindug die du ändern willst tippen, dann "modify network" unter dem passwort (runterscrollen) "show advanced options". Dort statt "DHCP" "manual" wählen. Dortkannst du die ip eingeben. (Mein tab ist english...)
 
B

bluntonium

Stammgast
Der Weg stimmt wird aber vermutlich nix bringen da auch dann die Authentifizierung nicht klappen wird.
 
C

Cowboyjunkie

Neues Mitglied
Höchstwahrscheinlich wird's nix bringen, da hast Du wohl recht.
Das mit dem auth-problem kônnte aber auch der router sein.ich hab's bei einer fritzbox mal gehabt, dass alle Bestandsgeräte kein Problem hatten, er aber bis zu einem Neustart keine neuen Geräte mehr verbinden wollte.
 
H

handyraGhandi

Neues Mitglied
bernie50 schrieb:
Ich habe einen Speedport W700V, dort kann ich nichts ändern, auch nicht den MACfilter....
W700V:
Handbuch Seite 64 und 77
Konfiguration -> Sicherheit -> MAC-Filterung

MAC-Filterung sollte auf "Aus" stehen.

Wo ist bei Dir da das Problem? Hast Du kein Kennwort für Deinen Router?

Unter "Verschlüsselung" (Siehe Seite 74) kannst Du dort dann auch noch das WLAN-Kennwort vergleichen.

Ich gehe davon aus, daß hier noch das Standard-Kennwort nur bestehend aus Ziffern steht. Falls nicht, dann beachte bitte am Tablet bei der Eingabe die Groß- und Kleinschreibung.

DHCP sollte in der Speedport Konfiguration auf "Ein" stehen (Seite 79). Das ist aber auch Standardvorgabe.

Beim Tablet würde ich falls irgend möglich immer die Adresse per DHCP zuweisen lassen und nicht manuell angeben. Bei der Anmeldung am Tablet natürlich darauf achten, daß man sich auch im richtigen WLAN anmeldet. Die SSID ist ja (sofern nicht selbst abgeändert) auf den Router gedruckt.