Twitter Push?

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Twitter Push? im Asus Memo Pad FHD 10 (ME302C) Forum im Bereich Asus Forum.
redfuchs74

redfuchs74

Neues Mitglied
Hallo, ich probiere das mal: Ich versuche verzweifelt die Original Twitter APP dazu zu bewegen, das dieses Programm die seinerseits bekannten Pushmeldungen abgibt. Ich habe das FHD10 und logge mich zu Hause ins WLAN Netz ein. Ich habe auch ein Memopad HD7 und hatte das gerootet. Irgendwie wurde auf diesem Gerät, aber erst nach dem rooten, Twitter push aktiviert. Ich konnte alles verfolgen, wie regulär auch auf meinem Handy.

Habe nun das Pad FHD10. Puhh, das rooten empfinde ich hierzu sehr kompliziert. Leider existiert ja keine Oneklick APP, schade. :mad:

Aber nun gut. Ich finde einfach keine einzigste Lösung für das neuerlich, auftretende Problem keine Twitterpush. Ich suche, ich Google schon überall. Ich finde keinen Lösungsansatz, warum keine einzigste Twitterpush Meldung kommt. :banghead:

Ist vielleicht ein Port nicht freigegeben worden? Bin über die Telekom im Netz.
Warum klappte das beim kleinen Memopad und nicht beim Großen? Weiss einer eine konkrete Lösung. :o / Es muss doch etwas geben?!! Ich finde auch keine konkrete Twitterclient Alternative.

Viele Grüße, Marcus.

Gesendet von meinem ME302C mit der Android-Hilfe.de App
 
P

perpe

Gast
Steht doch alles auf Twitter -> https://support.twitter.com/article...von-push-mitteilungen-auf-twitter-fur-android

Aktivieren von Mitteilungen auf Kindle Fire oder einem anderen Tablet-PC?

Mitteilungen können auf Tablet-PCs nicht als Push-Mitteilungen aktiviert werden, auch wenn Twitter für Android installiert ist.
Die Mitteilungseinstellung nutzt die Sync- und Sync-Intervall-Einstellungen, um zu bestimmen, wann die App neue Erwähnungen, Favoriten, Retweets, neue Follower, Direktnachrichten oder Tweets abruft.
Mitteilungen werden nur angezeigt, wenn das Gerät aktiv ist. Mitteilungen erscheinen nicht, wenn sich der Bildschirm des Geräts ausschaltet oder wenn er in den Standby-Modus wechselt, werden jedoch in der Statusleiste angezeigt, sobald das Gerät aktiviert wird.
 
redfuchs74

redfuchs74

Neues Mitglied
Hallo 'Perpe' Danke für Deine Antwort. Das kann aber nicht sein. Auf dem kleinen Memopad hatte ich die Pushmeldungen alle erhalten. Allerdings erst nach dem rooten. Ich kann das nicht glauben, wo wir doch im Jahr 2014 leben.

Vielleicht weiß jemand eine Antwort bei den Androidianern?

Gruss Marcus :rolleyes2: