gerade ausgepackt: Touchscreen reagiert nicht

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere gerade ausgepackt: Touchscreen reagiert nicht im Asus Memo Pad Smart (ME301T) Forum im Bereich Weitere Asus Geräte.
F

Frank_Drebin

Neues Mitglied
Liebes Forum,

gerade vom Händler gekommen - Memopad Smart ausgepackt - natürlich riesig gefreut - eingeschaltet - und dann reagiert das Display bzw. der Touchscreen nicht. :thumbsup:

Schon auf Werkseinstellungen zurückgesetzt - einige Male "cold boots" durchgeführt - aber noch keine Veränderung.

1x hat der screen für ein paar Minuten reagiert - da konnte ich normal arbeiten. Seither wieder null Reaktion. Also ganz kaputt kann die Hardware nicht sein...

Kann mir jemand helfen? Oder muss ich sowieso nächste Woche wieder zum Händler?

Ihr könnt euch vorstellen, wie angenehm das ist, wenn man sich vor dem langen Wochenende auf sein neues Tablet freut und dann so etwas rauskommt... :blink:

Vielen Dank für eure Ratschläge im Voraus!

Frank
 
oligoboli

oligoboli

Erfahrenes Mitglied
Umtauschen! Ein neues Gerät muss fehlerfrei funktionieren!
 
koho

koho

Enthusiast
ärgerlich, aber bring es zurück. Da deutet nichts auf ne Einstellungssache hin...
 
E

Einmaliger, anonymer Poster

Gast
Hallo! Habe mich nur wegen diesem Beitrag im Forum registriert... also zu meiner Story:

Hatte das selbe Problem: gekauft vor dem verlängertem WE, ausgepackt und losgelegt. Zu beginn hat alle wunderbar funktioniert. Habs sogar die 8 Std. die angegeben waren laden lassen bevor ich damit zum "spielen" angefangen habe. 1 Std. hats funktioniert und nach dem ersten Mal Standby-Wakeup keine reaktion mehr auf touch-eingaben... Immer wenn ich es für 10 min liegen gelassen hab, hat es wieder für eine gewisse zeit funktioniert. Ich habe dann herausgefunden, dass wenn man einen Finger links unten am Bildschirm liegen läßt, man wieder mit der anderen hand arbeiten konnte... sei es wie es sei, dass ist nicht normal für ein neues gerät.

Da die Kamera auch nicht in der lage war scharf zu stellen (hardwaredefekt der Kamera war sogar mit dem freien auge zu erkennen) habe ich das gerät gleich ausgetauscht. Mit diesem Gerät hatte ich echt kein glück...

Das zweite Gerät: genau das selbe Prozedere und schon wieder... nach einer std. keine toucheingaben mehr möglich. Da dachte ich schon an eine softwarefehler.

Meine Lösung: ich habe auf die FW Version 10.4.5.27.12 WW upgedatet (möchte noch nicht mit Android 4.2 arbeiten). Seit dem keine Probleme mehr!!!!

http://dlcdnet.asus.com/pub/ASUS/EeePAD/ME301T/WW_epaduser_10_4_5_27_12_UpdateLauncher.zip

Zusatzinfo: das update startet nicht, wenn man die FW auf einer neuen SD XC liegt. Man muss anscheinend von SDHC oder SD installieren.
 
F

Frank_Drebin

Neues Mitglied
Hallo!

Danke euch allen für die Antworten. Tatsächlich hat ein Update geholfen - das Gerät funktioniert jetzt tadellos.

Ich hab' es einfach so lange probiert, bis der Touchscreen wieder einmal reagiert hat. Dann sofort online gegangen und alle Updates installiert. Da war auch ein Update der Touchscreen-Firmware dabei. Die hat dann wohl geholfen...

Danke nochmal und beste Grüße,
Frank