1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. MaGiXeN, 27.03.2013 #1
    MaGiXeN

    MaGiXeN Threadstarter Android-Lexikon

    Ich mach einfach mal eine Thread dafür auf, hier finden ja sicherlich später mit root noch mehr Tipps ihren weg ins Thema.

    Hatte ja eben schon erwähnt, dass bei mir in den Entwickleroptionen die Optionen
    HW-Overlay und GPU Rendering erzwingen, einiges beim Stock Browser an besserer performance gebracht haben. Gleiches gilt auf für die "Amazon Apps" App, die hat ohne obige Optionen beim scrollen der Appliste immer gestockt.

    Tastatur läuft so auch nochmal einen tick besser, vor allem Text markieren flutscht nur noch vor sich hin, genau so wie das Schreiben!
    Eventuell reicht ja auch bereits HW-Overlay alleine aus, muss ich nachher mal testen.
    Die 3 Punkte bezüglich Maßstabanimation kann man eigentlich auch deaktivieren, bzw. auf nie stellen, sollte auch minimal etwa bringen.

    Gesendet von meinem ME301T mit Tapatalk 2
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.03.2013
  2. KeSch, 28.03.2013 #2
    KeSch

    KeSch Android-Hilfe.de Mitglied

    Für mich stellt sich nur die Frage, wie (negativ) sich die ständige GPU-Nutzung auf den Akkuverbrauch auswirkt.
     
  3. MaGiXeN, 28.03.2013 #3
    MaGiXeN

    MaGiXeN Threadstarter Android-Lexikon

    Also gefühlt wurde ich sagen, gar nicht. Habs jetzt seit dem der Akku voll ist so und hatte vorm schlafen das Tablet in Dauerbenutzung, Laufzeit war 6:45 Std und Akku hatte noch 38% übrig! Würde fast sagen hält sogar länger so, da die normale CPU entlastet wird und so GPU genutzt wird! Muss man aber mal nach 1-2 Tagen sehen.

    Aber auch wenn es eine halbe Stunde weniger wäre, das macht man durch flüssigeres Arbeiten mit dem Tablet allemal wieder gut!

    Laut dem Beitrag hier: https://www.google.de/url?sa=t&sour...soCQAw&usg=AFQjCNE3BEFCvjXpamSlpKV2QzphPcKE9g

    Spart es CPU Power. Also ich würde auch ganz klar sagen einschalten, habs gerade auch auf meinem Galaxy Nexus aktiviert, auch hier Unterschied wie Tag und Nacht, noch flüssiger geworden!
    Es gibt eh einige Apps die es von vorne rein nutzen, ob an oder aus, dann direkt forcieren auf alle Apps und richtig Spaß haben mit dem Gerät.


    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.03.2013
  4. noisq, 28.03.2013 #4
    noisq

    noisq Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich habe alle oben genannten Optionen vom ersten Tag aktiviert und komme auch locker auf 7 Std.Laufzeit. HW-Overlay & Force GPU sind ja in vielen Customroms standartmässig aktiv, eben wegen der Performance, mann könnte evtl. noch via App den Govenor ändern und die Apps die geschlossen werden automatisch beenden, also aus dem Ram nehmen, um zu sehen ob da noch ein zuwachs kommt.
    Ich glaube aber das war´s ohne Root leider auch schon, was die Performance angeht.
    Für den über - Effekt in sachen Geschwindigkeit, testet mal Novalauncher und aktiviert unter Novaeinstellungen "schneller als das Licht".
    @MaGiXeN:
    Hast Du schon was in Erfahrung bringen können seitens Asus? Ich warte seit über einer Woche auf Antwort:mad2: bzw. hast Du dein Glück schon via Adb versucht?
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.03.2013
  5. MaGiXeN, 28.03.2013 #5
    MaGiXeN

    MaGiXeN Threadstarter Android-Lexikon

    Das die Tweaks in den Cfw aktiviert sind, wusste ich nicht. Auf meinem Atrix ist aktuell nur CM7,2 und dort gibt es die beiden Optionen noch nicht. Naja und auf dem Galaxy Nexus, hatte ich zwar mal CM10,1 aber das lief mir zu instabil, daher bin ich dort wieder auf Stock Android, was auch so schon rennt wie sau.

    Der läuft schon bei mir , den habe ich mal günstig für unter einen Euro im Playstore bekommen, als Angebot. Der läuft aber wirklich extrem gut, vor allem schnell ja!

    Nein, bei der Hotline hatte ich letzten nach 15 Minuten Wartezeit keine Lust mehr und die Mail wurde auch noch nicht beantwortet. Ich geb aber Rückmeldung, wenn ich eine Antwort bekomme.

    Gesendet von meinem ME301T mit Tapatalk 2
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.03.2013
    noisq bedankt sich.
  6. KeSch, 28.03.2013 #6
    KeSch

    KeSch Android-Hilfe.de Mitglied

    MaGiXenN, vielen Dank für deine hilfreichen Tipps, ich werde die Einstellungen demnächst auch mal testen. ;-)
     
  7. noisq, 28.03.2013 #7
    noisq

    noisq Android-Hilfe.de Mitglied

    So, Ich habe eine schlechte Nachricht von Asus erhalten, ich zitiere mal:

    Vielen Dank für Ihre Anfrage an unseren technischen E-Mail Support.

    Für dieses Modell wird ein Unlock Tool nicht veröffentlicht.
    Somit gibt es seitens ASUSTEK keine Möglichkeit den Bootloader zu entsperren.

    Sie erhalten in den nächsten Tagen per E-Mail einen Link zu unserer Zufriedenheitsumfrage. Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie an der Umfrage teilnehmen und meinen Service bewerten.

    Bitte belassen Sie den vorangegangenen Schriftverkehr in Ihrer Antwort.


    Mit freundlichen Grüßen / Best Regards

    Also kommt es jetzt auf all die fähigen Dev´s an die evtl. unser Interesse teilen, kleiner Wehrmutstropfen: Kein offizieller Unlock > kein Garantieverlust:flapper:
     
    MaGiXeN bedankt sich.
  8. MaGiXeN, 28.03.2013 #8
    MaGiXeN

    MaGiXeN Threadstarter Android-Lexikon

    Danke für de Info, naja ich weiß ja nicht wie das bei Asus ist, aber normal wird für root nicht zwingend ein offener Bootloader nötig sein. Das würde mir schon reichen, notfalls versuchen wir eine Petition!

    Gesendet von meinem ME301T mit Tapatalk 2
     
  9. noisq, 29.03.2013 #9
    noisq

    noisq Android-Hilfe.de Mitglied

    Also beim TF300T ist es seit dem 4.1.1 Update leider noch keinem gelungen ohne entsperrten Bootloader Root zu erlangen, da hat uns Asus einen ganzen Berg Steine in den Weg gelegt.
    Die Petition ist gut :), da müssten wir aber noch ein paar Besitzer ins Boot holen.
    Wir könnten auch mal einen Dev vom TF300 bitten sich mal die Stockrom vom ME301T anzusehen, evtl. ist es ja keine all zu große Aktion da Superuser einzubauen.
     
  10. MaGiXeN, 29.03.2013 #10
    MaGiXeN

    MaGiXeN Threadstarter Android-Lexikon

    Klingt ja nicht so gut, ich habe dafür direkt mal ein Thema erstellt: https://www.android-hilfe.de/showthread.php?t=399505

    Ich meine Hoffnung stirbt zu letzt, vielleicht erbarmt sich Asus ja irgendwann noch.
    Vieleicht muss man das aktuelle Bootloader tool von asus auch nur umschreiben, damit es auf dem MeMO geht, wer weiß.

    Gesendet von meinem ME301T mit Tapatalk 2
     
  11. Enni1984, 03.07.2013 #11
    Enni1984

    Enni1984 Android-Experte

    Ich finde bei mir die Entwickler Option nicht. steht doch eigentlich in den Einstellungen immer ganz unten.
     
  12. noisq, 03.07.2013 #12
    noisq

    noisq Android-Hilfe.de Mitglied

    Die sind im Stockrom versteckt:
    Einstellungen>Über das Tablet> mehrmals nacheinander auf die Buildnummer tippen
     
    Enni1984 bedankt sich.
  13. Enni1984, 03.07.2013 #13
    Enni1984

    Enni1984 Android-Experte

    Und was wäre die beste Einstellung hw und GPU hacken setzen ?
     
  14. noisq, 03.07.2013 #14
    noisq

    noisq Android-Hilfe.de Mitglied

    Bei einem Stockrom ist das System damit aufjedenfall etwas flüssiger, ein alternativer Launcher wie zB.: Nova bringt da noch etwas gefühlten Schub mit den richtigen Settings, mehr Performance erreicht man dann nurnoch mit einem Custom -Rom bzw. -Kernel.
     
  15. Enni1984, 03.07.2013 #15
    Enni1984

    Enni1984 Android-Experte

    Ok werden ich mal testen hatte es Grad mal an,aber keinen Unterschied gemerkt. finde das es so schön ziemlich gut läuft

    Es gibt ja noch wenn man die Status leiste auf Macht die 3 Leistungs Profile. was machen die genau da kann man ja nix genaues einstellen. Oder sieht den Unterschied
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.2013

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. asus memo pad 10 verbessern

    ,
  2. me301t performance

    ,
  3. android 4.1.1 entwickleroptionen performance

Du betrachtest das Thema "Performance Verbesserung des Asus ME301T" im Forum "Asus Memo Pad Smart (ME301T) Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.