UMTS Stick ???

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere UMTS Stick ??? im Asus Memo Pad Smart (ME301T) Forum im Bereich Weitere Asus Geräte.
A

anyone0815

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

hat schon wer Erfahrungen ob es möglich ist einen UMTS Stick per OTG-Kabel in gang zu bekommen.

Hab da mal was im Tansformer Thema gelesen, wo man zusätzliche Treiber nachinstallieren kann.

Von Haus aus scheint die Mobilfunk Option ja deaktiviert zu sein?

gruss anyone0815
 
A

Anzeige

Hallo anyone0815,

schau mal hier: UMTS Stick ???. Dort wird jeder fündig!
MaGiXeN

MaGiXeN

Dauergast
Da das Transformer in etwa identisch mit dem MeMO ist, würde ich spontan sagen ja. Da wir root haben, sollte das installieren der Treiber ja auch möglich sein.

Ein Versuch ist es wert!
 
A

anyone0815

Ambitioniertes Mitglied
ich mach's kurz. es funzt!
ganz easy, zumindest wenn root und busybox vorhanden sind!

einfach die apps UMTS manager oder ppp-widget aus dem playstore runterladen .

modem port ist ttyusb3

getestet mit zte k3565-z (leider nur edge)

vielleicht können ja noch paar Leute ihre sticks testen und die Liste vervollständigen. gerne auch welche Verbindung unterstützt wird.

gruss anyone0815
 
G

gerddebeer

Neues Mitglied
Hallo zusammen,
habe ebenfalls Root ohne Busybox und UMTS Manager installiert. BildMobil Surfstick eingesteckt und in den Einstellungen access.vodafone.de in event.vodafone.de geändert. Nun kommt bei jeden Surfen erst die eingeabemaske für die Auswahl des Tarifes und nach der Wahl des Paketes kann ich ohne probleme ins Internet. :scared:
 
rotation

rotation

Dauergast
Ich versuche gerade einen UMTS Stick zum laufen zu bringen.
Es ist ein Huawei E1550. lsusb im Terminal emulator meldet:
Bus 002 Device 003: ID 12d1:1001
Was auch UMTS Manager meldet. Modem blinkt auch grün.
Nach dem Einstecken meldet sich StickMount, da in dem UMTS Stick eine SD Karte drin ist.

Ich hab alle Einstellungen getätigt, die ich im UMTS Man. einstellen konnte, aber leider verbindet er nicht :(
Ich hab schon alle ttyUSBx durch, aber leider nichts.

Kann mir jemand weiterhelfen?
Busybox ist installiert, SIM ist von yesss, ist aufgeladen und funktioniert am Laptop einwandfrei.
 
A

anyone0815

Ambitioniertes Mitglied
Versuch mal ohne PIN Abfrage. Also PIN am Handy oder Laptop deaktivieren.

@ all: der ZTE K3565-Z geht doch mit UMTS
 
Zuletzt bearbeitet:
rotation

rotation

Dauergast
Hab die PIN Abfrage draußen. Neustart mit Handy sagt, dass sofort eingewählt wird.
Allerdings kann ich keine Verbindung aufbauen. UMTS Man. meldet zwar connected, aber ich kann keine Homepage öffnen, auch ein Ping auf 8.8.8.8 geht nicht durch.

Liegt es daran, dass meine SIM Roaming benötigt? Im Handy muss DatenRoaming eingeschaltet werden, damit es funktioniert. Wie mache ich das beim UMTS Manager?
 
B

BillDerbuch

Neues Mitglied
Hallo Leute!

Ich habe kein root sondern ganz normal ab werk und überleg jetzt von Vodafone mir solch einen Surfstick zu bestellen und frag mich nun ob es auch ohne root möglich ist UMTS zu surfen?
 
skipper11

skipper11

Erfahrenes Mitglied
Würde mich auch brennend interessieren, da ich auch ein ungerootetes Teil habe.
 
A

anyone0815

Ambitioniertes Mitglied
nö geht nicht!

steht auch bei den Apps in den Beschreibungen.