1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Vual, 13.01.2016 #1
    Vual

    Vual Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo ich habe ein riesiges Problem meinen A86 wiederherzustellen:

    Ausgangszustand war: gerootet mit Version 12.4.0.72 Lollipop und TWRP als Recovery voll funktionsfähig.

    Hab dann mit dem TWRP einen Factory-Reset durchgeführt -> wipe von: data, cache, dalvik_cache, internal_storage

    das Handy ist normal hochgefahren in den Einrichtungsassistenten. Nach der Einrichtung ist mir aufgefallen, dass die obere Statusleiste komplett fehlt und die Softbuttons "Home" und "Recent Apps" im Android nicht reagieren. Diese vibrieren und leuchten aber auf wenn man drauf drückt.

    Naja,... dachte mir: machst nochmal das selbe -> Factory-Reset -> neue Rom flashen (mache das nicht zum ersten mal und nicht nur bei diesem Gerät) -> beim booten kommt ein Fenster "Android upgrading... App 1 von 37" dieses Verhalten kenne ich nur von einem System-Update aber nicht nach einem kompletten Neu-Flash.

    Anschließend kommt er nicht mehr ins System (Bootloop). Fastboot funktioniert uneingeschränkt.

    ADB eingeschränkt:
    adb shell -> permission denied, nachdem /system im TWRP gemountet wurde komme ich in die shell vom Gerät, er findet aber keine tools (su, ls, free, mkdir, cp, mount....). Hab die Tools vom anderem Handy (MotoG) rauskopiert und wollte diese mit adb auf das A86 "pushen" -> permission denied. Die gegenmaßnahme wäre ja die System-Partition als RW einzubinden, aber da ich kein su, mount, usw zur Verfügung habe, bin ich aufgeschmissen...

    Dann habe ich über ADB-Sideload probiert zu flashen:
    stock-rom.zip mit custom-recovery.img integriert zeigt gleiches Verhalten, wie oben beschrieben.
    stock-rom mit stock-recovery hat nur einen bootloop.

    Hab auch schon versucht über die originale recovery die Originalfirmware zu flashen -> bootloop

    Das beste wäre jede einzelne Partition mit fastboot neu zu flashen, aber diese Originalfirmware ist dafür nicht geeignet, zumindest sehe ich das so...

    Hat noch jemand eine Idee???

    Ich hoffe ich kann mit euch eine Lösung finden!
     
  2. Ozryel, 13.01.2016 #2
    Ozryel

    Ozryel Erfahrener Benutzer

    Hattest du vor dem wipe Xposed installiert? Das liegt nämlich auf der system partition.
    Das könnte den Bootloop erklären.
    Versuch mal in den abgesicherten Modus zu starten, indem du ab erscheinen des Asus Logo die leiser taste gedrückt hälst. Dann werden nur die Stock Apps geladen

    Im Recovery Adb sind die Enviroments nicht geladen. Du kannst die Tools aber mit vollem pfad ansprechen, also /usr/bin/ls oder /usr/xbin/cp usw.

    Das Recovery hat sowieso eine spezielle Rechtestruktur. Wenn du in TWRP ein Backup machst, kannst du das nichtmal mit root löschen.

    Es gibt Möglichkeiten aus dem Asus rom file alle Images zu erstellen.
    Hab ich irgendwann mal gemacht, ich schau mal ob ich das noch finde.

    Greetz
     
    Vual gefällt das.
  3. Vual, 13.01.2016 #3
    Vual

    Vual Threadstarter Neuer Benutzer

    Ne es war kein Versuch Xposed zu installieren, der wäre aber als nächstes nach dem Aufsetzten dran :)

    Das Handy war auf meine Frau eingerichtet, aber nicht mehr benötigt und da wollte ich es einfach auf mich einrichten, weil mein jetziges zu schwach ist (MotoG 1st Gen).

    Ich hoffe du findest die Images noch, damit ich diesen Versuch noch starten kann.

    Ich werde es heute Abend nochmals probieren und hier berichten. Danke
     
  4. Vual, 13.01.2016 #4
    Vual

    Vual Threadstarter Neuer Benutzer

    10Punkte an dich! Echt klasse dein Tipp, wusste gar nicht dass es einen Safe Mode (wie beim alten Windows) gibt! Er hat einwandfrei gebootet. Danach funktionierte auch ein normaler Bootvorgang. Ich bedanke mich!
     
    Ozryel gefällt das.
  5. Ozryel, 13.01.2016 #5
    Ozryel

    Ozryel Erfahrener Benutzer

    Gibts beim neuen Windows auch noch ;)

    Punktemäßig haben wir dann ja Gleichstand
     
  6. Vual, 13.01.2016 #6
    Vual

    Vual Threadstarter Neuer Benutzer

    Ich habe bei Windows7 aufgehört und nutze es nur dann auf meinem altem Laptop wenn ich mit meinem Macbook nicht weiter komme... Für Dual-Boot / Bootcamp leider kein Platz auf der SSD. Nur so am Rande.

    Echt super, jetzt habe ich ein "neues" Handy. Als nächstes kommt Xposed drauf, hab schon gelesen wie du es gemacht hast und ich deine Fehler nicht wiederholen muss.

    Gruß
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Wann gibt es wieder ein neues Padfone? Asus Padfone Infinity A86 Forum 07.05.2017
A86 hängt mal plötzlich und ist im Bootloop Asus Padfone Infinity A86 Forum 25.01.2017

Users found this page by searching for:

  1. asus padfone a86 boot loop

    ,
  2. Padfone Infinity Unbrick

    ,
  3. Padfone t004 unbrick

    ,
  4. asus padfone t004(a86) loop,
  5. a86 bootloop,
  6. new padfone infinity boot loop,
  7. padfone a86 bootloop
Du betrachtest das Thema "Hilfe bei Unbrick / Softbrick / Bootloop Padfone A86" im Forum "Asus Padfone Infinity A86 Forum",