Nach Reparatur-- factory reset -- fehlgeschlagen

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Nach Reparatur-- factory reset -- fehlgeschlagen im Asus Padfone Infinity A86 Forum im Bereich Weitere Asus Geräte.
S

simplicisimus

Neues Mitglied
Hallo

Ich möchte UL-A86-WW-12.4.0.59-user.zip auf das handy kopieren. Ist nicht vorhanden!

Bin mit adb über Pc ans Handy:
adb kill server
adb start server
*daemon not running. starting it now on port 5037 *
*daemon startet successfully *

adb devices
List of devices attached
48d4ed6c recovery

adb remount
remount of system failed: Success
remount failed

adb push UL-A86-WW-12.4.0.59-user.zip /sdcard/ -p
failed to copy ............. : Permission denied
oder :
adb push UL-A86-WW-12.4.0.59-user.zip /obb
failed to copy ............. : Permission denied

bei "apply update from internal storage" über das handy sind nur 3 Ordner zu sehen
0/
Asus_log/
obb/

bei "apply update from external storage"
../
Unten steht:
-- No package file selected.

-- No package file selected.
E:mount fail, change path to mount /dev/block/mmcblk1
E:failed to mount /sdcard (Invalid argument)
E:mount fail, change path to mount /dev/block/mmcblk1
E:failed to mount /sdcard (Invalid argument)

Wie bekomme ich das Handy zum laufen?????????
 
S

simplicisimus

Neues Mitglied
Habe das Problem selbst gelöst!
Meine Lexar 64 GB micro SD Karte mit NTFS Formatiert konnte vom Padfone nicht gemountet werden.
Habe eine kleinere 8 GB Micro SD mit NTFS benutzt und die UL-A86-WW-12.4.0.72-user.zip raufkopiert.
Dann Recovery mode und von der Karte installiert.
Erklärt immer noch nicht warum nach der Reparatur durch ASUS die recovery datei fehlt???
Das Padfone ist aus Folder Mount heraus ausgegangen und im Bootloop hängen geblieben.