Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Probleme mit dem Touchscreen - "Ghost Inputs"...???

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Probleme mit dem Touchscreen - "Ghost Inputs"...??? im Asus Padfone Infinity Forum im Bereich Weitere Asus Geräte.
H

htc-user001

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

nach den ersten Tagen voller Freude über mein neues PFI (Champagne Gold, 32 GB) habe ich nun gestern erstmals bemerkt, dass der Touchscreen nicht immer einwandfrei funktioniert.

Beim Schreiben von Mails oder SMS-Nachrichten werden wie von Geisterhand Eingaben gemacht, wobei diese "Ghost-Inputs" bei mir ausschließlich in der linken, unteren Ecke auftreten.

Ich habe das Display gereinigt, das Gerät neu gestartet und den Bildschirm neu kalibriert.
Momentan sieht es so aus, als würde wieder alles korrekt funktionieren.

Hat diese Probleme eventuell noch jemand? Was kann man dagegen tun?
Beim Vivo Tab hatte Asus ja ein Softwareupdate herausgebracht, um das zu fixen. Eventuell hat sich der Bug aber auch beim PFI eingeschlichen...
 
Paranoia

Paranoia

Ambitioniertes Mitglied
Bei mir sind bislang keine derartigen Effekte aufgetreten. 64G PFI in intensiver Nutzung seit Dienstag.

Trat das Problem nur am Handy oder auch im Pad auf?

Para
 
F

_FAILIX_

Neues Mitglied
Bei mir ist das Problem bis jetzt auch noch nicht aufgetreten. Aber auf PadFoneClub gibt es zu dem Thema bereits nen Thread. Ich hoffe ich bleibe davon verschont und es ist eine Softwareseitige Geschichte die per Update behoben werden kann.

Was ich bis jetzt festgestellt habe ist, dass meine Swype Tastatur nach wechsel von Telefon zu Tablet und andersrum öfter nicht richtig dargestellt wird. Entweder viel zu klein oder viel zu groß, aber die Buchstaben wenn man tippt sind trotzdem da wo sie sein sollten wenn es richtig angezeigt werden würde. Komische Sache, liegt vielleicht an Swype in Kombi mit Nova Launcher usw.
Lässt sich aber zum Glück durch neustarten der Swype Tastatur schnell beheben.
 
H

htc-user001

Neues Mitglied
Nach einigen Neustarts und Bildschirmkalibrierungen hat sich dann ein Teil des Screens komplett verabschiedet.
Am linken Rand hatte sich ein ca. 1cm breiter Streifen gebildet, der nicht auf Inputs reagierte - und das über die gesamte Höhe des Screens!
Das bedeutete zB beim Tippen, dass sich ganze Buchstaben nicht berühren ließen (W, A,Y,...) - was jegliche normale Nutzung unmöglich machte!
Ich habe bereits eine Reklamation beim Händler eingeleitet und werde das Teil wohl zurückschicken müssen.

Und heute morgen weckt mich der Wecker - tadaaa, der Screen funzt wieder völlig normal...
Irgendwie sieht mir das nach einer Software-Geschichte aus....
Very stange indeed...

Der ursprüngliche Beitrag von 07:39 Uhr wurde um 07:40 Uhr ergänzt:

Paranoia schrieb:
Trat das Problem nur am Handy oder auch im Pad auf?

Para
Das Problem betrifft nur das Handy selbst, am Tablet hat immer alles reibungslos funktioniert.
 
T

Tersus

Gast
Ich kann ebenfalls keinerlei solcher Vorkommen melden. Bei mir läuft seit 14 Tagen intensiver Nutzung alles bestens.
 
H

htc-user001

Neues Mitglied
Mittlerweile hatte sich die Sache erledigt - bis gestern!
Nachdem der Screen jetzt wochenlang ohne Probleme funktionierte,
habe ich seit gestern gleich 2 Streifen, die sich nicht ansteuern lassen,
dies bedeutet, dass das PFI völlig unbenützbar ist...

Laut einem englischen Thread hatte es bei einigen Usern (des Vivo Tabs allerdings) wohl mit einer Art "statischen Ladung" zu tun, wobei sich das Problem mit einem feuchten Tuch beheben lässt, das klappt bei mir leider nicht.
Andere User berichten davon, dass Probleme mit dem Screen durch einen nicht originalen Netzstecker entstanden seien...

Auch Reboots, Neukalibrierungen usw... bringen nichts.
Manchmal habe ich noch zusätzlich "Ghost-Inputs" an der rechten unteren Display-Ecke...

Das Problem tritt nur am Phone auf, nicht am Tablet - es sieht aber dennoch nach einer Software-Geschichte aus...
 
U

uglyrooster

Ambitioniertes Mitglied
Tritt der Effekt auch ohne Netzteil auf?

Manche Fremdnetzteile verursachten bei mir wilde Eingabeeffekte auf dem Touchscreen.
 
H

htc-user001

Neues Mitglied
Ja, der Effekt tritt immer auf, nicht nur während des Ladens...

Daher dürfte es daran schon mal nicht liegen...
 
M

mr_cg

Neues Mitglied
Also ich habe auch massive Probleme beim ASUS TF700T mit Ghost Touches. Dadurch wird das teilweise unbrauchbar. Insbesondere wenn das Tab im Dock steckt und ganz aufgeklappt ist tritt das Problem fast permanet auf.

Erstes Anzeichen war daß das Tab hin und wieder keine Touch gesten erkannt hat und ab und an einfach so der "Hintergrund Ändern" Dialog auf dem Homescreen kam.

Um herauszufinden ob Ihr auch solche Ghost Touches habt empfehle ich die Verwendung von Touch Test Apps wie z.B. "Simple Touchscreen Tester" oder "Yet Another MultiTouch Test". Es gibt auch auch zahlreiche andere Apps hierzu.

Mit diesen Test Apps konnte ich sehr einfach nachweisen daß nur durch einfaches Bewegen des Tabs (ohne den Screen zu berühren) vom Tab gesten erkannt werden. Meist sind die Ghost-Touches permanent was dann die Bedienung des Tabs unmöglich macht. Es ist bei mir immer die gleiche Stelle wo der Ghost Tab erkannt wird. Siehe Screenshot im Anhang.

Wer hat sonst noch solche Ghost Touches???
 

Anhänge

S

SApitz

Fortgeschrittenes Mitglied
Hier geht es zwar um das Padfone, bei meinem TF700T hatte ich keine Probleme.
 
S

Schinken882

Neues Mitglied
Hatte das Problem auch mit dem Cubot Note S. Als erstes empfieht sich die Berührungen in den Entwickleroptionen sichtbar zu machen, dann sieht man schonmal wo das passiert.

Ich habs heute "heilen" können indem ich das Handy ein par mal gegen die Tischkante gehauen hab.