Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Stock Firmware flashen

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Stock Firmware flashen im Asus Padfone Infinity Forum im Bereich Weitere Asus Geräte.
F

_FAILIX_

Neues Mitglied
Hallo,
mein Padfone Infinity A80 macht in letzter Zeit ein paar Mucken.
Die WLAN Verbindung ist immer schlechter geworden, ich hatte die ASUS SuperNote App mal deaktiviert und kann sie jetzt nicht mehr aktivieren/installieren. Obendrein hat sich mein xposed Framework vor kurzem einfach deinstalliert und ich kann es nicht mehr installieren weil ich die Meldung "Nicht ausreichend Speicherplatz" bekomme obwohl ich über 30GB frei habe.

Mein Telefon ist gerootet aber ich habe weder einen Bootloader unlock, noch irgendein custom ROM oder TWRP/CWM drauf.

Jetzt möchte ich gerne das Telefon komplett plätten und neu aufsetzen
.
Die momentane Firmwareversion des Telefons ist: WW_PadFoneInfinity-10_6_9_33

Ich weiß leider nicht so ganz wie das geht.

Mein Plan wäre die "WW_PadFoneInfinity-10_6_9_33-UpdateLauncher.zip" von der ASUS Seite in das Hauptverzeichnis des internen Speichers zu schieben, dann Telefon ausschalten und mit Volume Down+Power in das Boot Menu zu gehen.
Kann ich dann von dort einfach die Firmware .zip auswählen und installieren oder muss ich noch etwas anderes beachten?

Würde das so funktionieren oder kann mir vielleicht jemand kurz erklären wie ich es genau machen muss?

Besten Dank schonmal.
 
Dr. Locker

Dr. Locker

Experte
_FAILIX_ schrieb:
...ich kann es nicht mehr installieren weil ich die Meldung "Nicht ausreichend Speicherplatz" bekomme obwohl ich über 30GB frei habe.

Jetzt möchte ich gerne das Telefon komplett plätten und neu aufsetzen....


...Kann ich dann von dort einfach die Firmware .zip auswählen und installieren oder muss ich noch etwas anderes beachten?

Würde das so funktionieren oder kann mir vielleicht jemand kurz erklären wie ich es genau machen muss?
Die Problematik mit dem Speicher hatte ich auch schon mal. Bei mir hat ein Reset auf die Werkseinstellungen geholfen.

Hast Du das schon mal probiert?

Ansonsten ist der Weg, die Firmware neu zu flashen, korrekt wie Du es beschreibst.
 
F

_FAILIX_

Neues Mitglied
Ja, einen factory reset hatte ich auch schon gemacht. Zwar nicht wegen der xposed Sache aber wegen dem WLAN und supernote. Für das wlan hat es nix gebracht und für supernote auch nicht. Habe laut ookla speedtest im Moment 120kbps DL wenn ich vor dem Router sitze. YouTube etc kann man grade alles vergessen. Daher möchte ich es komplett neu aufsetzen um zu sehen ob es besser wird. Wenn nicht dann muss ich schauen was die Garantie von Amazon.it Wert ist.

Danke erstmal für die Hilfe, Doc. Ich werde mich dann mal ans flashen machen.

Der ursprüngliche Beitrag von 16:49 Uhr wurde um 18:39 Uhr ergänzt:

Also wenn ich das Telefon ausschalte, danach mit VolDwn+PWR in den Bootmodus gehe, dann option 1 für recovery mode auswähle, dann option 2 "apply update from external storage" mache und das entpackte "WW_PadFoneInfinity-10_6_9_33-UpdateLauncher.zip", was in der entpackten Version ja "WW_A80-10.6.9.33-0-ota-user.zip" ist, dann startet das Telefon neu und ich sehe das Android Männchen mit und den Ladebalken für das update.
Das blöde ist nur, wenn sich das Telefon danach neu startet, dann sind noch alle meine Apps und alles da. Es ist eigentlich genau wie vorher.
Muss keine Daten neu eingeben und nix.

Muss ich das Telefon erst wipen oder so und dann im BootMngr das Update auswählen? Was mache ich falsch?

Sorry falls ich mich hier grade besonders dumm anstelle aber ich weiß grade nicht weiter.
 
Dr. Locker

Dr. Locker

Experte
Du kannst entweder vorher oder nachher wipen.

Allerdings sollte der Flash alles überschreiten.

Evtl.stimmt mit dem Download was nicht
 
F

_FAILIX_

Neues Mitglied
Das ist komisch, ich habe die Version direkt von der ASUS Seite (http://www.asus.com/Phone/PadFone_Infinity/#support_Download).
Wie gesagt hat der Flash bei mir garnichts überschrieben, null, nada, niente :(

Der ursprüngliche Beitrag von 18:48 Uhr wurde um 18:51 Uhr ergänzt:

Bevor er das Update nach der Auswahl aufspielt sagt er noch "changing partition, need to reboot". Dann startet er neu und spielt das Update auf.

Der ursprüngliche Beitrag von 18:51 Uhr wurde um 19:21 Uhr ergänzt:

Mache ich irgendetwas falsch? Weiß grade nicht so wirklich weiter.