Stylus fürs PFI

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Stylus fürs PFI im Asus Padfone Infinity Forum im Bereich Weitere Asus Geräte.
Y

Yshido

Fortgeschrittenes Mitglied
Nachdem ich mein PFI nunmehr bestellt habe bin ich auf der Suche nach einem vernüftigen Stylus für das Gerät. Folgende Bedingung sollte er erfüllen: Dünne Spitze

Als ersten Gedanken hatte ich den Wacom Bamboo Feel. Nun bleibt nur die Frage offen... ist der kompatibel. Hat jemand vielleicht Erfahrung damit?
 
M

madbird

Fortgeschrittenes Mitglied
Benötigen die Stifte mit dünner Spitze nicht immer einen speziellen Digitzer im Display der den Stift auswerten kann?. Zumindest haben alle Geräte die bei Wacom gelistet sind von Haus aus einen Stift (mit dünner Spitze) dabei.
Mich würde es sehr wundern wenn das Padphone kapazitive Stifte unterstützen würde. Wenn das der Fall ist würde ich mir ja seit einem Monat umsonst den Kopf zerbrechen ob ich mir ein Padphone oder die Kombo Note(3)/Note 10.1 zulegen soll :). Den Stift habe ich in den lezten 2 Jahren beim Note(1) extrem schätzen gelernt.
 
Y

Yshido

Fortgeschrittenes Mitglied
Das könnte natürlich sein. Habe hier noch ein Thinkpad Tablet 1 mit einem dünnen Stift. Der funktioniert definitiv nicht am PFI.

Werde morgen mal zu MediaMarkt fahren und einen Bamboo ausprobieren.... sofern die den vorrätig haben. Danach kann ich mehr sagen.
 
Y

Yshido

Fortgeschrittenes Mitglied
Hat etwas gedauert, aber hier die Rückmeldung: kapazitive stifte funktionieren nicht, was sehr ärgerlich ist. Wenn jemand einen ^ normalen^ Stift mit halbwegs dünner Spitze kennt, so möge er mich an seinem Wissen bitte teilhaben lassen. :)
 
M

madbird

Fortgeschrittenes Mitglied
Schade eigentlich aber das habe ich mir schon fast gedacht, Samsung hat ja nicht umsonst eine Lage mehr ins Display gebaut :(. Da bleiben dann nur (Wurstfinger)Stifte. Es wäre aber auch zu schön gewesen das Neue PFI A86 mit Stift wäre für mich das 'perfekte' Gerät gewesen.
Ich nutze den Stift beim Note1 nicht oft aber wenn ist es fantastisch damit zu arbeiten. Aber auch ohne Stift werde ich das PFI A86 der Alternative Note III+Note 10.1 vorziehen.

p.s. Der einzige Stift für kapazitive Displays, der einer 'schmalen Spitze' nahe kommt ist der JOT http://adonit.net/jot/ / https://shop.jotpen.de/de/5-jots). Es ist aber schon eine Weile her das ich darüber gelesen habe, da gab es die Pro / Mini Versionen glaube ich noch nicht. Damals waren die Tester nicht so begeistert aber vielleicht hat Jot da ja nachgelegt.
 
Zuletzt bearbeitet: