Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

[ZUBEHÖR] Welche Display-Schutz-Folie fürs Padfone Infinity?

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ZUBEHÖR] Welche Display-Schutz-Folie fürs Padfone Infinity? im Asus Padfone Infinity Forum im Bereich Weitere Asus Geräte.
Dr. Locker

Dr. Locker

Experte
Im allgemeinen Diskussions-Thread hatte ich das Verschmierte Display bemängelt.
OK, Glas verschmiert halt bei dauernder Berührung mit dem Finger.

Als Tip kam dann, das Benutzen einer Display-Folie. Damit hatte ich schon Berührung mit meinen vorangegangen Geräten.

Das Aufbringen ging mehr schlecht als recht. Immer waren Lufteinschlüsse verblieben.

Beim Pad stelle ich mir das als als sehr schwierig vor, das blasenfrei hinzubekommen.

Welche Display-Folie seht Ihr als die Beste an?
 
T

Tersus

Gast
Ich schreibe meine Bewertung mal in dieses Thema, das es direkt dem Zubehörteil "Schutzfolie" gewidmet ist.

Vikuiti ARMR220

Positives:

Entspiegelung
Die Entspiegelung ist zufriedenstellend! Man sieht sich bei starker Sonne zwar, aber äußerst verschwommen. Ich persönlich erachte diese Entspiegelung als ausreichend.

Negatives:

Installation
Das korrekte und gerade Aufbringen der Folien, u.a. dass weder Bläschen entstehen noch Staubpartikel sich zwischen Folie und Bildschirm befinden, ist absolut schwer und zeitaufwendig.

Deinstallation
Ich selbst weiß noch nicht, wie ich die Folie wieder herunter bekomme, ohne dabei den Bildschirm zu verkratzen.

Schmutzabweisung
Dreck selbst haftet zwar kaum auf der Folie, aber Fingerabdrücke und Fettschmierereien sind fast mehr wahr zunehmen als auf dem Bildschirm ohne Folie ... Im Moment ist mein Bildschirm mit Folie extrem beschmiert. Das bekomme ich auch nicht mit einem Staubtuch endschmiert, höchstens weiter verschmiert ...

Leserlichkeit bei Sonne
Um ehrlich zu sein, kann ich gar nicht objektiv genug beurteilen, ob die Folie die Leserlichkeit verbessert hat. Es wird zwar kaum Sonne reflektiert, aber ich sehe dennoch einfach nichts, wenn es zu hell ist ...
Zudem kommt, dass sich die Leserlichkeit bei schattiger Umgebung dahingehen verschlechtert hat, dass das Bild -- vor allem bei hellen Farben -- sehr milchig wirkt.
 
F

_FAILIX_

Neues Mitglied
Tersus schrieb:
Deinstallation
Ich selbst weiß noch nicht, wie ich die Folie wieder herunter bekomme, ohne dabei den Bildschirm zu verkratzen.
Also da kann ich Dir weiterhelfen: Einfach nen streifen Tesa Film auf eine Ecke der Folie kleben und dann mit dem Tesafilm die Folie anheben. Das klappt normalerweise recht gut.

Meine Folie kam heute auch an, aber ich habe mir die Vikuti ADQC27 bestellt. Die ist NICHT Matt. Von den matten Folien halte ich nicht allzu viel. Meine Freundin hat noch so eine auf ihrem iphone, die ich ihr mal bestellt habe. Das sieht meines Erachtens ziemlich bescheiden aus.

Das Anbringen fand ich garnicht so schwer bei der Vikuti Folie.
Jedenfalls 1000mal leichter als bei den SWIDO Folien die ich mir vorher bestellt hatte. Die waren so dünn und wabbelig und haben so viele blasen eingeschlossen, die habe ich direkt wieder weg geworfen.

Bei der Vikuti ging es dadurch das die schon recht dick und fest ist ziemlich gut. Am besten im Badezimmer ne Weile die heiße Dusche laufen lassen, wenn dann ordentlich dampf in der Bude ist abwarten bis der sich ein bisschen gesetzt hat und so den Staub aus der Luft "rauswäscht". Dann in dem Raum die Folie aufkleben. Immer nur ein Stück weit von der Trägerfolie abziehen und wenn man doch nen Staubeinschluß findet, dann nen Stück zurück mit der Folie und versuchen das Staubkorn mit nem Stück Tesafilm von der Folie/dem Display zu entfernen und weiter.
Bei mir hat es so ziemlich gut geklappt. Ist halt auch nicht alles 100%ig grade (ca. 1mm Versatz) und ein kleines Staubkorn hat sich ganz links unten am Rand reingemogelt. Aber alles in allem bin ich zu frieden.