ASUS PadFone S - Update auf Android 6.0

  • 6 Antworten
  • Neuster Beitrag
tuscani

tuscani

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo zusammen,
hat hier schon jemand bei dem PadFone S das Update auf Android 6.0 gemacht?
Wenn ja, was gibt es evtl. zu beachten?
Ist das das richtige Firmeware-Update: ASUS PadFone S Firmware: V13.6.5.35 Only for WW SKU Andriod M
 
tuscani

tuscani

Neues Mitglied
Threadstarter
So, ich hab mal mein Glück versucht und siehe da, ich hab jetzt Android 6.0.1 auf dem PadFone S installiert :)

Wen es interessiert, hier ein kurzes HowTo:
Mein PadFone S hab ich heute erst bekommen, es war ein gebrauchtes Gerät mit Android 4.4.2 und war auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt!
Ich hab es einfach nur ohne google-Konto eingerichtet und sonst nichts installiert!

-Download von der ASUS-HP: ASUS PadFone S Firmware: V13.6.5.35 Only for WW SKU Andriod M
-Dann die Datei: UL-ASUS_T00N-WW-13.6.5.35-user.zip auf eine handelsübliche Micro-SD kopiert (Hab ich am Windows-PC gemacht, die Micro-SD wurde mit Fat32 formatiert und war ohne weitere Daten)
-Im laufenden Betrieb, die Speicherkarte ins PadFone S gesteckt, es erschien im Display, dass ein neuer externer Datenträger gefunden wurde und ganz oben im Display wurde ein Dreieck mit ! sichtbar und ein Update war dann möglich.

Das war schon alles :)
Ich richte jetzt erst mal das PadFone S mit meinen Appz ein und werde dann sehen ob alles so läuft wie es soll!
Gebe dann hier noch mal Feedback!
 
S

stefanghh

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe beschlossen ich riskiere es mal mit "einfach so" drüber speilen, also ohne zurücksetzen auf Werkseinstellungen. (Im netz sagen die einen so, die Anderen so - also geht - oder auch nicht) Frage. Hast Du das Teil vorher entpackt und dann den entpackten Ordner auf die SD geschoben, oder als Zip.datei?
 
S

stefanghh

Ambitioniertes Mitglied
Also, das funktioniert bei mir Beides nicht. Ich habe wowohl die ZIP als auch die entpackte version auf eine frisch formatierte SD gespielt und - wie beschrieben - die Karte eingesteckt und erkannt - wird nichts. Daher keine Ahnung wie ich das Ganze zum Laufen bringen soll, gibt ja keine exe Datei in dem SInne. Zumindest erkenne ich sie nicht.
 
tuscani

tuscani

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo, die ZIP wird nicht entpackt, einfach auf ne SD-Card kopiert und fertig, funzt alles wie oben beschrieben, hab es vor ein paar Tagen bei einem anderen Padfone S wieder erfolgreich gemacht!
Schieb die Datei doch mal auf den internen Speicher deines Padfones, das sollte doch auch gehen!
 
S

stefanghh

Ambitioniertes Mitglied
Danke, hat funktioniert. Wenn ich allerdings gewusst hätte wie nervig es ist Android 6.0 zu rooten hätte ich es gelassen. :mad2:
 
2

2014Editionist

Neues Mitglied
Entsprechend der obigen Beschreibung ohne Probleme installiert. Sämtliche Einstellungen und Daten waren nach wie vor unverändert. Kinderleicht. Selber rooten musste ich dazu nichts.
 
Oben Unten