Speicherkarte zum Auslagern von Inhalten aus der Datenpartition nutzen

H

handymann1977

Erfahrenes Mitglied
2
Hi habe das Asus Padfone
Woran kann ich erkennen welche Anwendungen auf der SD-Karte oder auf dem Handy sind ?
In den Anwendungs-Einstellungen gibt es nicht mehr den Button die Apps auf die SD-Karte zu verschieben warum !?
Kann ich die Apps nicht mehr selbsttätig auf die SD-Karte ziehen ?
Normalerweise sind ja bei Anwedungenverwalten alle Apps drin dann geht man auf das App und drückt bei auf SD-Karte verschieben drauf nur beim Asus Padfone wenn ich das mache fehlt es !

Mit freundlichen Grüßen und Danke im voraus .
 
Eigendlich keine weil mit der Firmware :
von dem sharp aquaos phone 3d ging es ohne problem !
einfach auf anwendungverwalten gehen auf das app gehen und auf den button verschieben auf sd karte drücken fertig !
warum geht das bei dem asus padfone mit neurer firmware nicht mehr ?
 
hab ich auch probiert und dafür ne App installiert. Die sagte mir aber immer, dass mein schon verhandener Speicher wie eine SD Karte erkannt wird und man daher die App nicht verschieben kann. von SD auf SD geht quasi nicht.

Wenn das stimmt bin ich froh ein 32GB Handy zu haben.
 
welches app bitte
 
Ich habe App2SD installiert und dieses zeigt mir an das ich KEINE Apps auf der SD habe.
Wenn ich dann in der Liste "verschiebbare Apps" eine auswähle komme ich in die App Einstellungen, dort wird aber nicht der Butten "auf SD verschieben" angezeigt.
Wie verschiebt man nun auf dem Padfone die Apps auf die SD?
 
Leute ich habe ein ernstes Problem
Und zwar hab ich das Asus pad fone 1
Schon seit ner Weile und ich wollte mal ein Spiel Installieren
Ging nicht .. Hab ich andere Apps versucht zu installieren.. Ging auch nicht
Ich habe 12 gb internen Speicher und immer wenn ich versuche
Eine App zu installieren kommt die Meldung "Kein freier Speicher"
Ich hab 12 gb internen Speicher und hab noch 8 gb speicherkarte
Ich habe versucht andere Apps zu deinstallieren hat aber auch, nicht funktioniert
Bitte Hilft mir :confused2:
 
Empfehlenswert ist es grundsätzlich, mit Apps wie SD Maid erst mal die diversen Reste aus der Datenpartition zu löschen, die sich dort im Laufe der Zeit so ansammeln.

Wie viel Speicherplatz auf der Speicherkarte (und sei diese nur virtuell) frei ist interessiert natürlich keine App, denn die muss ja in der Datenpartition untergebracht werden. Wie man dem Dilemma teilweise entkommen kann, ist einschlägigen Threads zu diesem Thema (einer davon ist auch im allgemeinen Android-Unterforum zu finden) zu entnehmen. Allerdings sind für all diese Lösungen Root-Rechte erforderlich.


Ach ja, und herzlich willkommen im Forum!
 

Ähnliche Themen

S
Antworten
0
Aufrufe
3.074
stefanghh
S
B
  • buerger_dl
Antworten
9
Aufrufe
3.113
buerger_dl
B
B
Antworten
0
Aufrufe
2.385
BecksPistol
B
Zurück
Oben Unten