forum mit Asus TF700 kaum nutzbar

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere forum mit Asus TF700 kaum nutzbar im Asus Transformer Pad Infinity TF700 Forum im Bereich Weitere Asus Geräte.
D

DrCorbeau

Neues Mitglied
Hi Folks!

Es fällt mir immer wieder auf, dass ich mit meinem Asus - Pad dieses Forum hier nur SEHR schlecht nutzen kann:

Der Editor funktioniert schlecht bis gar nicht. Im einzelnen Forum suchen geht bei mir auch gar nicht.

Und das ist bei mir unabhängig vom benutzten Browser, funktioniert weder mit Firefox, noch mit Chrome, noch mit dem Stock Browser!

Geht euch das nicht so?

Gruß

DrCorbeau
 
René Hitz

René Hitz

Stammgast
mit meinem TF700t keinerlei Probleme.
 
Puppetmaster

Puppetmaster

Ambitioniertes Mitglied
Hallo, welche Firmware benutzt du Custom oder Stock ?
Habe bei mir zur Zeit Stock-Firmware JB 4.2.1 - 10.6.1.14.4 laufen. Auf den letzten FW hatte ich diverse Probleme mit dem Asus Quickmenu und der Browser hat ständig gehangen. Auf der jetzigen Version habe ich von dem nur noch alle paar Tage vorkommenden Lags im Browser abgesehen überhaupt keine Probleme mehr.
Das Teil läuft wie ne Eins !
Muss allerdings dazu sagen das ich nicht per OTA geupdated habe sondern unter Verlust aller Daten mit dem Zip file von MicroSD.
Hatte kurz vorher die gleiche Version per OTA erhalten. Dort hatte ich noch mehr Probleme, incl einem nicht funktionierenden BT.

Die investierte Zeit für die Einrichtung hat sich für mich auf jeden Fall gelohnt.


Sent from my ASUS Transformer Pad TF700T
 
QueensDread

QueensDread

Fortgeschrittenes Mitglied
Puppetmaster schrieb:
Auf der jetzigen Version habe ich von dem nur noch alle paar Tage vorkommenden Lags im Browser abgesehen überhaupt keine Probleme mehr.
Das Teil läuft wie ne Eins !
Muss allerdings dazu sagen das ich nicht per OTA geupdated habe sondern unter Verlust aller Daten mit dem Zip file von MicroSD.
Hatte kurz vorher die gleiche Version per OTA erhalten. Dort hatte ich noch mehr Probleme, incl einem nicht funktionierenden BT.
Läuft es jetzt ohne OTA Update tatsächlich besser? Hängt dein Browser nicht mehr ständig?

Das wäre ja zu schön um wahr zu sein. :rolleyes2:
 
Puppetmaster

Puppetmaster

Ambitioniertes Mitglied
Der Browser läuft um Längen besser als jemals zuvor. Das der hängt kommt bei mir nur noch alle paar Tage mal vor.
Allerdings muss ich dazu sagen das ich zurzeit meistens über mein getethertes Phone surfe und gosse Websites meide ( noch kein DSL geschaltet ).
Auf der Arbeit oder bei Freunden im WLAN hab ich aber bisher auch nur sehr selten hänger und ruckler gehabt.

Ist aber bei mir erst nach der sauberen Installation so.
Auf der selben FW wie jetzt die aber noch per OTA kam und den OTAs davor hatte ich diverse Bugs,nicht nur im Browser.
So macht mir das Infinity wirklich Spass.

Sent from my ASUS Transformer Pad TF700T
 
TheBrad

TheBrad

Ehrenmitglied
Puppetmaster schrieb:
Ist aber bei mir erst nach der sauberen Installation so.

So macht mir das Infinity wirklich Spass.
Was genau meinst Du mit "saubere Installation"? Daß das Infinity wirklich Spaß macht, hatte ich eigentlich schon längst abgeschrieben und nutze es mit Wut im Bauch allenfalls noch als eBook-Reader. Mit den letzten OTA Updates sind die Probleme bei mir gefühlt nur noch schlimmer geworden, d.h.

- ständige Ruckler
- Hakeln und ewige Wartezeiten bei fast allen Browsern
- nicht oder nur sehr verzögert reagierende Buttons auf allen Screens

Was hast Du anders gemacht? Hast Du eines der OTA Updates extern gesichert und dann nach einem Full-Reset neu eingespielt oder wie? Wenn Dein Trick wirklich so extreme Abhilfe bringt, wäre das ein echter Lichtblick...!
 
Puppetmaster

Puppetmaster

Ambitioniertes Mitglied
Hallo, das sind ja ganz schön heftige Fehler. Damit hätte ich bestimmt auch kein Spass mehr an dem Gerät. Als reiner eBook reader ist das Infinity ja ein bischen zu schade.

Mit sauberer installation meinte ich wie schon weiter oben beschrieben die komplette neuinstallation von JB 4.2.1 mit dem fast 500 MB grossen Update-Zip-File von der Asus Website.
Damit wird die vorherige software installation komplett überschrieben, und nicht wie bei den incrementellen OTA-Updates nur Teile der bestehenden Firmware ergänzt oder ausgetauscht.
(Die OTA Update Files sind ja auch wesentlich kleiner als das komplette Update-Zip)

Das frisch aufgesetzte System lief direkt ohne irgendwelche modifikationen merklich flüssiger als alle installationen vorher.
Später habe ich das Tab noch gerootet und einige Apps die ich nicht brauchte eingefroren oder deinstalliert.
Seit diesem Moment läuft das Infinity von ein paar Kleinigkeiten mal abgesehen super flüssig.

Ich kann dir natürlich nicht garantieren das es bei dir dann genauso flüssig läuft, allerdings wüsste ich auch nichts was dagegen spicht.
Wenn du dein Infinity eh nur noch eingeschränkt nutzt, würde ich es auf einen Versuch ankommen lassen.

Falls du Hilfe brauchst oder Fragen hast helfe ich gerne.