Speed und VGL iPad

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Speed und VGL iPad im Asus Transformer Pad TF300 Forum im Bereich Weitere Asus Geräte.
P

Philippo008

Neues Mitglied
Hi,

ich wollte mich kurz an euch wenden, weil ich etwas genervt bin von meinem Tablet. Ich nutze es täglich für die Uni und lese auch gerne Bücher und Zeitschriften darauf. Allerdings geht alles in unglaublich langsamer Geschwindigkeit. Woran liegt das?

Wenn man die gleichen Dingen mit einem iPad macht geht es viel schneller, obwohl die Hardware vom Tf300 eigentlich gut ist.

Würde ein Custom-Rom (ohne Übertaktung) dem Tablet etwas bringen? Mich nervt dieses langsame Gewerkel :)

Vielen Dank und viele Grüße!
 
hansichen

hansichen

Lexikon
Hast du vielleicht zu viele laufende Apps? Es gibt viele Programme, die sich in den Hintergrund schleichen und dann das Tab ausbremsen...

Falls alles nicht hilft und falls niemand eine gute Idee hat:
Ich nehme mal an, du hast das Tab mit Android 4.0 gekauft und hast jetzt 4.2 drauf, bei größeren Softwareupdates ist es empfohlen, ein Reset durchzuführen ;)

App-Daten kannst du über Carbon (ohne root) oder mit Titanium (mit root) sichern ;)
Fürs rooten ohne den bootloader zu unlocken musst du ins Unterforum schauen :D

Gesendet von meinem ASUS Transformer Pad TF300T mit der Android-Hilfe.de App
 
P

Philippo008

Neues Mitglied
Ja ich habe es mal zurück gesetzt. Aber es bringt keinerlei Speed-Entwicklung mit sich. Ich überlege halt, ob es nicht sinnvoll ist das Asus Pad wieder zu verkaufen und mir ein iPad zu holen. Ich verstehe nicht, wieso der z.B. für ne neue Seite in einem PDF-Dokument mehrere Sekunden lädt. Und die pdf hat gerade einmal 20 MB. Das hat doch nichts mit moderner Technik zu tun =)

Verstehe das alles nicht. Wieso sind diese Geräte so enttäuschend schlecht konzipiert.
 
Pipolino

Pipolino

Experte
Vllt nutzt du einfach nen mega langsamen pdf reader?
Versuch zb mal den PDF radaae.
Meiner Meinung nach gelingt damit das schnellste blättern.
Und hat auch noch ein praktisches widget.

Braucht vllt nen tick länger beim Öffnen,aber sonst prima.

LG

Gesendet von meinem ASUS Transformer Pad TF300T mit Tapatalk 2
 
P

Philippo008

Neues Mitglied
den kenn ich noch nicht. Habe den ezPDF Reader und ungefähr 10 weitere probiert. Hab bei vielen Freunden schon apples good-reader benutzt und das ist wie Zeitung lesen. Bei meinem Pad ist es wie ebook-reader lesen :D

edit: gibt gar keinen pdf radaae. Verippt?

Oder gibt es vielleicht eine Möglichkeit, das Pad zu zwingen, das ganze Buch in den Arbeitsspeicher zu legen? So ne 20 MB datei passt wohl in n GB :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Pipolino

Pipolino

Experte
Sorry radaee reader PDF.
Da gibt es auch verschiedene Einstellungen bzgl. des Blätterns.
LG

Edit: den ezpdf reader kann man echt in die Tonne kloppen, wenn man nur was lesen möchte.
Aber um in PDF Dateien diverse Formatierungen vorzunehmen (zB etwas zu unterschreiben oder Anmerkungen zu machen) ist der ez reader meiner Meinung nach super.
Zum lesen aber echt zu langsam.

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Philippo008

Neues Mitglied
ja der Radaee ist super! Geht total ab. Was ähnlich schnell ist, ist die vorinstallierte MyLibrary.

ezPDF ist total sinnlos, das stimmt leider. Repligo geht da auch. Aber die sind beide unglaublich lahm.

Ob das TF700T ein Geschwindigkeitsvorteil bringt. Oder man rootet es und taktet etwas hoch...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator: