[ZE551ML] Zenfone 2: LineageOS

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ZE551ML] Zenfone 2: LineageOS im Asus Zenfone 2 Forum im Bereich Weitere Asus Geräte.
jähzorn

jähzorn

Fortgeschrittenes Mitglied
Ist ´ne weile her seit ich StockRom Android M und Cyanogenmod ausprobiert habe und mit beiden unzufrieden, weiterhin Stock Android L benutze.

Hat jemand erfahrung mit aktuellen LineageOS Nightly´s und kann darüber berichten? (Kamera [Audio/Video], Bluetooth, WIFI, DualSim [Flugmodus], Multi User, Akkuleistung, usw...)

LineageOS Downloads
 
T

Thirteen37

Neues Mitglied
Schließe mich der Frage an!

Habe LineageOS (LOS) schon mal test-weise auf meinem Samsung Galaxy S3 installiert, um mal die Features und das allgemeine Handling zu testen.

Mich würde auch mal interessieren, ob man das Gerät weiterhin durch doppel tippen aufs Display (nicht den Näherungssensor) aufwecken kann?
Hatte da mal im IRC Channel gefragt (weil ich es auf dem SGS3 aktivieren wollte) und die meinten es sei in den Displayeinstellungen - konnte es allerdings nicht finden - darum vermute ich, dass diese Funktion Geräteabhängig verfügbar ist?

Zum Thema Probleme: bei XDA gibts dazu einen Thread:

  • VIDEO ENCODER/DECODER ISSUES: This results in green lines on videos/pictures taken using the Intel HW encoder/decoder and other playback issues dependent on video formats. See the list below:
    1. Snapchat: thin greeen line tends to appear on recorded videos for snapchat
    2. Asus Pixelmaster Camera App: Super resolution mode does not work. Turning off "Optimizations" from settings clears up any green line issues.
    3. Some video formats do not play as expected
  • FM Radio is unsupported.
  • sim 2 cannot be disabled (this is true for all CM builds on non qualcomm hardware)
  • Other than Fugu (Nexus Player TV box) there are no Vendor released M x86/x86_64 builds in existance. You may experience some issues with GAPPS and some known apps not loading or working correctly. Below is a list of KNOWN apps that do not currently run on CM13 based x86 Zenfone 2 builds :
    Polaris Office, Chase Mobile, Showbox...
  • Screen recording not working Works now.
  • Chromecast screen mirroring not working, native casting works though.
  • factory reset from setting menu has been reported to cause recovery boot loops. Works now.

CM14 (not device specific issues)
No CMTE yet
CM file manager has trouble accessing external sdcard
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Thirteen37

Neues Mitglied
Mittlerweile habe ich LineageOS (LOS) installiert und bin soweit zufrieden.

Zu deinen Fragen (Kamera [Audio/Video], Bluetooth, WIFI, DualSim [Flugmodus], Multi User, Akkuleistung, usw...):

  • Die mitgelieferte Kameraapp ist nicht so mein Fall, hab wieder die Pixel Master App von Asus installiert, die auch funktioniert (optimierung muss allerdings ausgeschaltet werden).
  • Bluetooth benutze ich eher selten (streaming zu einem Lautsprecher und steuern meines Subwoofers (SVS PB16 Ultra), hat aber keine Probleme gemacht.
  • WiFi kann sich ab und an mal abschalten, wenn das Gerät im Deepsleep ist.
  • DualSim funktioniert auch ohne Probleme, Empfang ist weder besser noch schlechter im Vergleich zu vorher und in den Flugmodus lässt sich natürlich auch schalten. (Einzige Einschränkung, wie oben erwähnt, SIM 2 lässt sich nicht abschalten - scheint ein generelles LineageOS Problem zu sein.)
  • Multi User verwende ich leider nicht.
  • Akkuleistung ist etwas besser geworden, es wird schließlich keine Bloatware mitgeliefert.

Zum Updateprozedere will ich allerdings gleich etwas erwähnen:
Man sollte vor LineageOS erstmal auf die aktuellste original Firmware von ASUS upgraden, denn damit werden auch Updates für Modem usw. mitgeliefert.
Bei der Erstinstallation müssen die GoogleApps (GAPPs) noch VOR einem ersten Start von LineageOS installiert werden (sofern man diese auf dem Gerät haben möchte) -> also LOS installieren und ohne neustart gleich GAPPs hinterher.
Updates für LOS gibt es in der Regel wöchentlich, nach dem Update startet das Gerät immer wieder im Custom Recovery, dort einfach den VerifiedBootSigner-v8.zip (von XDA) drüber flashen, dann startet es normal.


Ich nutze als Custom Recovery TWRP 3.1.1.0 und für Root wurde mir Magisk anstelle von SuperSU empfohlen, damit bin ich auch sehr zufrieden.
Um den Bootloader unter Android M zu entsperren hab ich das Tool "Zenfone 2 ToolKit" von XDA genutzt, da das von ASUS nur unter Android L funktioniert.

Achtung: solltest du noch auf Android 5 (L) sein, dann erstmal nur TWRP 3.0.0 installieren, dann auf stock Android 6 (M), Bootloader entsperren und erst dann auf TWRP 3.1.1.0.