Asus Zenpad S8 Akkuproblem!

  • 16 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Asus Zenpad S8 Akkuproblem! im Asus ZenPad S8 Forum im Bereich Weitere Asus Geräte.
A

ArmedAnger

Experte
Servus zusammen.

Ich hab aktuell neben einem Huawei auch ein Asus Zenpad S8 daheim.
Die Frage ist, geht Euer Akku ebenso schnell in die Knie?!?
Also nach ca 4 Stunden normales arbeiten, sprich im WLAN, auf ner Seite Seite zum Erstellen von Karteikarten, Helligkeit auf ca 50 Prozent, normaler Sparmodus.
Des kannst doch net sein, oder?
Weiterhin hab ich IMMER Android OS als ersten Verbraucher. Selbst wenn ich sofort nach dem Abstecken anfange zu arbeiten bis der Akku futsch ist, Android ist immer bei ca 50 Prozent.
Da ist das Huawei um Längen besser. Hat halt nur viel schlechtere Hardware.

Hat jemand ne Tipp für mich wie man das Ganze in den Griff bekommen könnte, oder ist da Hopfen und Malz verloren?!?

LG
 
V

votoindex

Neues Mitglied
Grundsätzlich muss man sagen, dass das Zenpad S8 kein Akkuwunder ist.
Ich hatte nach den ersten Tagen Nutzung auch überlegt, ob ich das Gerät zurück gebe.
Nachdem nun aber einige Updates auf dem Gerät ankamen, hat sich die Laufzeit merklich verbessert.
Nun sind auch endlich DeepSleep Phasen zu erkennen, welche vor den Updates selten waren.
 
KaRa2

KaRa2

Fortgeschrittenes Mitglied
Der Akku ist für mich eigentlich der Schwachpunkt an dem Pad.
Wie bei Dir hatte ich auch immer das OS an erster Stelle beim Verbrauch, egal ob das Pad einfach nur rum lag.

Seit dem letzten Update (4.5) sieht es aber so aus, dass das Pad im Standby deutlich weniger verbraucht, oder es liegt daran, dass ich seit einiger Zeit auf den Nova Launcher umgestellt habe .
 
A

ArmedAnger

Experte
Naja, meines ging heute zurück. Teilweise schweren Herzens, da es echt sauschnell ist und mega Laune gemacht hat, vor allem beim zocken und arbeiten.
Aber der Akku war und ist einfach mies in meinen Augen.
Weiterhin hat oben links irgendwas angefangen zu klappern.... Als wenn das Display net richtig verklebt wäre oder so.... Schwer zu erklären.
Denke gerade drüber nach mal dem Sony z3 compact tablet ne Chance zu geben....
Der Apfel ist zwar mittlerweile auch interessant geworden..... Aber bei dem Preisen.....
 
KaRa2

KaRa2

Fortgeschrittenes Mitglied
Mit dem Sony machst du garantiert nichts falsch.
Habe es ja parallel, oder viel mehr jetzt meine Frau und für das ASUS spricht eigentlich nur (für mich) das 4:3 Format und der gute Preis.
 
A

ArmedAnger

Experte
Naja, a er wenn ich mir das Alter anschaue, und die Werte bei Benchmarks etc.... Dann muss das Huawei m2 ja eigentlich besser sein..... Obwohl es günstiger ist...
Das macht mir halt schon so ein besser Sorgen.....
 
KaRa2

KaRa2

Fortgeschrittenes Mitglied
Das Huawei M2 ist auch interessant. CPU und GPS ist aber schlechter soweit ich weiß und die Updates kommen sicherlich auch nicht so schnell wie bei Sony.
3GB RAM hat das Sony auch noch.
 
I_AM_ANDROID

I_AM_ANDROID

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo zusammen! Das Problem mit der Akkulaufzeit kann ich leider bestätigen, habe mein Tablet aus den USA erhalten, für sehr günstige 300 $.

PC Mark Akkutest zeigt zwar 6 Stunden Display, allerdings im normalen Alltag (etwa 2 Tage, gemischte Nutzung, Stand-By dazwischen) komme ich auf maximal 4 Stunden Display-On-Time. Helligkeit ist auf ein Drittel gestellt, alle Anwendungen über Startmanager abgewürgt. Fazit: ein richtig gutes und günstiges Tablet mit grottenschlechter Akkulaufzeit.

Dazu kommt der böse Bug, in der Übersicht zum Akkuverbrauch steht immer "Android OS" an der ersten Stelle mit absolut unrealistischen Werten, siehe Screenshots. Obwohl das Display gewöhnlich den meisten Strom verbraucht, steht es nach 1 Stunde 35 Minuten Nutzung mit nur 1 %, genauso wie die restlichen Anwendungen in der Übersicht. "Android OS" hat angeblich 35 % verbraucht, was völliger Blödsinn ist. Nach mehreren Updates hat sich in diesem Bereich leider nichts gebessert.
 

Anhänge

KaRa2

KaRa2

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich werde heute Abend mal von meiner Akkulaufzeit ein Screenshot machen und hier posten.
Aber ich denke es sind nicht großartig anders aus :crying:
 
lema67

lema67

Fortgeschrittenes Mitglied
Also bei mir sieht es so aus. Ich denke mal das ist alles normal. Auch wenn hier der Akku grottenschlecht ist.
 

Anhänge

A

ArmedAnger

Experte
Naja, du hast zumindest ned den Bug bzw das Problem das bei dir das OS weit vorne ist.... Warum auch immer...
Aber wenn ich mir des so anschaue bin ich mehr oder weniger froh das Teil wieder abgegeben zu haben. Was bringt mir diese echt super Leistung, wenn ich wie beim Laptop immer ne Steckdose in der Nähe haben muss..... Ist ja fast wie bei Apple.... Ne danke.....
So ein Mist, warum denken die Hersteller ned mal daran das man die Teile auch benutzen möchte. Ned nur anschauen.... :/
 
KaRa2

KaRa2

Fortgeschrittenes Mitglied
So sieht es bei mir aus! Auch bei mir ist Android OS der größte Verbraucher [emoji30]
uploadfromtaptalk1450903869975.jpguploadfromtaptalk1450903879645.jpg
 
Helter-Skelter

Helter-Skelter

Fortgeschrittenes Mitglied
Vielleicht hilft es ein wenig in der Energieverbrauchstabelle zu schauen, dort wird der Stromverbrauch etwas detaillierter aufgelistet.
Als Dauerbrenner ist das ZenPad mit nur 4000mah nicht ausgelegt.
 

Anhänge

I_AM_ANDROID

I_AM_ANDROID

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe seit einger Zeit komische Akkustürze über Nacht: abends komplett aufgeladen, keine offenen Anwendungen gelassen und trotzdem ist der Akku morgens halb oder komplett leer, Akkuverbrauch von "Android OS" bei 50 %. Hat jemand sowas auch oder eine Idee, was das sein kann?
 
CommodoreJB

CommodoreJB

Neues Mitglied
Vermutlich ein Hintergrunddienst. Ich würde einfach mal die Synchronisierung abends abschalten. Wenn es dann voll bleibt, würde ich das näher betrachten.
 
I_AM_ANDROID

I_AM_ANDROID

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe eigentlich wlan nachts aus, Synchronisierung sollte gar nicht möglich sein. Asus hat bei der S8 Firmware richtig was verbockt, Akkuanzeige war von Anfang an für den A. und die von mir beschriebene Anomalie ist sicherlich auch ein Teil des gesamten Problems. So wird gute Hardware mit schlechter Software geschrottet :angry:
 
C

Cardigan

Neues Mitglied
Ich wollte WLAN jetzt im Ruhemodus abbschalten, aber wenn ich das Display per Doppeltip oder per SChalter ausschalte ist WLAN immer noch aktiv.
Habe ich das etwas übersehen ?

Gruß, Olli