Sky go auf dem Zenpad S 8.0

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Sky go auf dem Zenpad S 8.0 im Asus ZenPad S8 Forum im Bereich Weitere Asus Geräte.
Fabio

Fabio

Fortgeschrittenes Mitglied
hat jemand ne Ahnung wie ich die App zum laufen bekomme?

Danke
 
Zuletzt bearbeitet:
W

Wizzler

Neues Mitglied
Moin. Bei mir läuft die App ohne Probleme. Hab die APK Datei bei Chip runtergeladen und manuell installiert.

Gruß,
Wizzler
 
Fabio

Fabio

Fortgeschrittenes Mitglied
Kannst du mir sagen welche Version ?

Bei mir startet er die app dann wird es kurz blau und danach schließt er die app wieder )=
 
W

Wizzler

Neues Mitglied
Kann ich erst heute Abend nachprüfen. Hab aber gerade festgestellt, dass die App auf meinem Handy (OnePlus One) ein Update möchte und nicht mehr startet. Bei Chip gibts eine neue APK Datei vom 05.11.15.
Hoffe natürlich, dass bei Installation Sky Go immer noch ohne Probleme läuft.
 
mrrbr

mrrbr

Inventar
Fabio

Fabio

Fortgeschrittenes Mitglied
Wizzler schrieb:
Kann ich erst heute Abend nachprüfen. Hab aber gerade festgestellt, dass die App auf meinem Handy (OnePlus One) ein Update möchte und nicht mehr startet. Bei Chip gibts eine neue APK Datei vom 05.11.15.
Hoffe natürlich, dass bei Installation Sky Go immer noch ohne Probleme läuft.
würde mich intressieren, bin bis jetzt richtig zufreiden mit dem
Tab vor allem seit ich den Stift habe :D
 
W

Wizzler

Neues Mitglied
Tja, leider läuft die neue Sky Go APK nicht auf dem Zenpad. Nachdem ich gezwungen war die neue Version aufzuspielen, weil der Vorgänger auch nicht mehr wollte, bin ich jetzt ganz schön angefressen.
 
Fabio

Fabio

Fortgeschrittenes Mitglied
So geht's mir auch. Vor allem war es ja kompatibel. Muss doch einen Weg geben
 
W

Wizzler

Neues Mitglied
Bisher hab ich weder die neue noch die alte Version wieder zum laufen gebracht. Ich kann mir keinen Reim drauf machen, aber Sky Go funktioniert einfach nicht mehr. :angry::mad2::thumbdn:
 
Fabio

Fabio

Fortgeschrittenes Mitglied
am liebsten würde ich jetzt das Gerät wieder zurück senden, andere Hersteller haben halt einen Offiziellen Support... noch immer keine möglichkeit. Des liegt bestimmt wieder an diesen doofen Intel Prozessoren