Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Keine Updates mehr?

  • 15 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Keine Updates mehr? im Asus ZenWatch 3 Forum im Bereich Asus Forum.
Der Nischo

Der Nischo

Stammgast
Habe das Gefühl das ASUS sich null um seine SmartWatch kümmert... Das Ding läuft so unrund wie ne China Rolex! Sicherheitspatch ist ja auch nur der vom Juni, was ich sehr schwach finde.
 
Holger

Holger

Ehrenmitglied
Leider muss ich dir Recht geben. Auch ich bin über die Update-Praxis sehr enttäuscht. Dabei war ich anfangs so zufrieden mit der SW. Schade.
 
A

airflyer

Fortgeschrittenes Mitglied
ASUS hat seine Smartwatch-Sparte eingestampft. AW2 war wahrscheinlich das letzte Update.
 
Der Nischo

Der Nischo

Stammgast
Dann geb ich das Teil zurück...
 
A

airflyer

Fortgeschrittenes Mitglied
Ist zu empfehlen, ja.
 
Holger

Holger

Ehrenmitglied
airflyer schrieb:
ASUS hat seine Smartwatch-Sparte eingestampft. AW2 war wahrscheinlich das letzte Update.
Das Gefühl habe ich in der Tat auch. Sag mal, hast du da auch eine Informationsquelle dazu?
 
robin-h

robin-h

Experte
Im SupportForum von Asus gab es vor 2 Monaten die Frage nach zukünftigen Updates... Der Asus - Mitarbeiter wollte sich drum kümmern... Es kam nichts mehr.

Aktuell hat jemand nach dem Oreo Update gefragt... Antwort des Supports: man wisse nichts von einem Update.


Asus hat sich damit für mich komplett ins Aus geschossen.

Die Zen 3 war mit AW 1.5 okay... Seit 2.0 ist sie ne Katastrophe... Und es wird nichts mehr gefixt... So eine Firma bekommt nie wieder meine Kohle
 
M

.mo

Lexikon
robin-h schrieb:
Aktuell hat jemand nach dem Oreo Update gefragt... Antwort des Supports: man wisse nichts von einem Update.
Laut Google bekommt die Smartwatch das Oreo-Update nicht: Klick mich.
 
robin-h

robin-h

Experte
das war eine super Investition... Nicht mal nen Jahr support.
 
V

Vantassel

Erfahrenes Mitglied
Zum kotzen. Genau wie bei den Zenfones! Wenn wenigstens die Google Sicherheitsupdates gemacht würden...
 
robin-h

robin-h

Experte
Naja, Asus wird bei solchen Aktionen schon noch sein Fett bekommen... ich jedenfalls würde nie wieder ein Produkt von denen anrühren... und ich vermute, ich bin nicht alleine
 
V

Vantassel

Erfahrenes Mitglied
Dem schließe ich mich an!
 
O

oggy

Stammgast
bei mir war es das auch mit Asus -> Support ist fürn Ar*** (Ladekabel war defekt, hätte aber komplette Uhr einschicken müssen) und Updates gibt es auch nicht mehr
 
robin-h

robin-h

Experte
Wobei sich für mich nicht nur Asus erledigt hat... Sondern das ganze Thema Android Wear...
In den ersten Tagen war ich mit der Moto 360 1. Gen recht happy... aber der Akku wurde mit der Zeit nicht besser und Updates gab's da auch kaum...
Am Ende hatte ich ne Uhr die ruckelte und kaum über den Tag kam...

Die aktuelle Zen ist auch ein Graus geworden... Es gibt keine Updates das Ding ruckelt... Und heute ist der Akku von 7 Uhr bis um 14 Uhr gekommen... Das hat sie manchmal, warum auch immer...

Egal, habe mir gerade eine schöne Analoge Uhr gekauft und Android Wear vom Handy geschmissen...

Ich hab keinen Bock mehr, mich mit dem Mist zu befassen... Und Google scheint selbst keinen Bock mehr zu haben...

Falls es nochmal ne Smartwatch werden sollte, dann entweder eine Hybrid oder eine Tizen.

Ich vermisse meine Pebble manchmal... Die war "smart". Denn sie hat zwei Jahre gemacht was sie sollte.
 
Holger

Holger

Ehrenmitglied
Ich kann da eigentlich gar nicht groß widersprechen. Ich benutze meine jetzt noch als Zeitanzeiger und Meldegerät für eingegangene Nachrichten. Wobei letzteres sehr unzuverlässig ist.
Schade eigentlich.
 
robin-h

robin-h

Experte
Ja, schade trifft es gut... würde das System zu 99% zuverlässig sein... und der Akku 3 Tage halten...

Und zur reinen Zeitanzeige klaut mir das Ding einfach auch noch Akku vom Pixel... ansonsten ärgere ich mich nur.
Echt die Schnauze voll... Google soll das Experiment beenden, sich bei den bisherigen Käufern entschuldigen und an Apple und Samsung verweisen.

Bei den Hybrid Watches sieht es ja leider momentan so aus, dass nur bestimmte (wenige) Apps Benachrichtigungen senden können... ist also auch nicht das Nonplusultra.

Wenn es jetzt ein Pebble Revival geben würde, wäre ich sofort dabei. Eigentlich hatten die alles richtig gemacht... Lange Laufzeiten, Zuverlässigkeit... Und Funktionen die man wirklich genutzt hat... Wer will schon mit einer Uhr telefonieren? Längere Nachrichten beantworten? Oder Maps auf nem Minidisplay nutzen?

Ich für meinen Teil möchte die Zeit und vor allem Nachrichten und Erinnerungen unauffällig bekommen. Viel mehr erwarte ich nicht. DAS aber zu 100% ohne wenn und aber.