Automatische Texteingabe mit Macrodroid

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Automatische Texteingabe mit Macrodroid im Automatisierung - MacroDroid im Bereich Tools.
jz1402do

jz1402do

Neues Mitglied
Hallo zusammen,
ich nutze seit langer Zeit Macrodroid und das tatsächlich recht "exzessiv" ... Ich finde diese App unfassbar gut - auch wenn man sich in viele Dinge etwas "hineinfuchsen" muss.

Bei einer Angelegenheit komme ich allerdings nicht weiter und finde hierzu leider keine passenden/ ausreichenden Tipps im Netz (und suche gefühlt schon seit 2 Tagen ...):

Ich bin beruflich sehr viel unterwegs und muss meine Tätigkeiten detailliert dokumentieren und zur Abrechnung erfassen. Meine Abrechnungssoftware erlaubt leider keinen mobilen Zugriff, sodass ich derzeit unterwegs alles auf Zetteln o.ä. notiere und dann im Büro eingeben muss. Ich strebe aber definitiv eine Lösung über mein Smartphone an.

Nun habe ich mir in Macrodroid ein Makro eingerichtet, dass aktiviert wird, wenn z.B. ein Kalendereintrag im Arbeitskalender oder ein Telefonat beendet ist. Dann wird die Aktion "über App kontaktieren" ausgelöst, da mein Plan ist, mir selber eine (automatisierte) Nachricht mit den abzurechnenden/ zu dokumentierenden Aktivitäten zu senden.

Das funktioniert soweit auch einwandfrei:
Kalenderereignis/ Anruf zu Ende -> Messengerfenster öffnet sich, neue Nachricht an mich kann eingegeben werden.
Soweit ist also alles gut.

Nun mein Problem:
Ich würde in diese Nachricht dann gerne automatisch Text einfügen z.B. Titel des Kalendereintrags, Start-/ Endzeit des Termins, Name des Anrufers usw.

Das alles kann ja durch Variablen in Macrodroid ausgelesen/ ausgewählt werden.
Doch wie bekomme ich diese Variablen dann in diese Nachricht hineingesetzt?
Ich habe dazu mehrere Hinweise auf das Tool "Autoinput ..." gefunden, allerdings werde ich nicht ganz schlau aus den Hinweisen, ob das mit Macrodroid überhaupt läuft und ob man damit überhaupt automatisch Text eingeben kann?!

Alles, was ich dazu finden konnte, waren z.B. automatisierte Google-Suchen, Änderung der Darstellung usw ... alles gut und schön (brauche ich aber nicht wirklich ...)

Oder gibt es eine andere Lösung/ Vorgehensweise für mein o.g. Problem?

Vielen Dank schonmal und viele Grüße aus Westfalen.
 
V

visiombrasil

Fortgeschrittenes Mitglied
Versuche es mal mit Textbearbeitung -> Text ausschneiden. Vielleicht hilft das weiter.
 
Ähnliche Themen - Automatische Texteingabe mit Macrodroid Antworten Datum
14
11
1