Lautstärke Profile anlegen

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Lautstärke Profile anlegen im Automatisierung - MacroDroid im Bereich Tools.
S

sci3wh

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,
kann man mit MD Lautstärke Profile anlegen?
Falls ja, wie macht man das?

Gruß
Ingo
 
orgshooter

orgshooter

Lexikon
@sci3wh Du überlegst dir passende Auslöser, die dir dann einige oder mehrere Lautstärkeänderungen definieren!
Screenshot_20210428-215901_MacroDroid.jpg
Beispielsweise können Tageszeiten, bestimmte Wlan-Netzwerke oder Ortsangaben (Geozäune, Mobilfunkzellen) Auslöser sein.
 
S

sci3wh

Ambitioniertes Mitglied
Hallo orgshooter,

Danke für deine Antwort.
Das ist nicht das was ich suche.
Ich suche eine Funktion wie bei Llama,
wo ich Profile anlegen kann.
Z.B. das Profil laut.
Das kann ich aktivieren, wenn ich mein zuhause oder die Arbeit verlasse.
Ein Profil bräuchte ich nur einmal erstellen und kann das Profil durch verschiedene Auslöser ausführen.
Wenn jetzt z.B. der Klingelton zu laut ist, brauch ich den nur einmal im Profil ändern und nicht in jedem Macro.
Ist so was bei MD möglich?
 
Cua

Cua

Ehrenmitglied
Im Prinzip jein. Du kannst dir Makros anlegen, die durch andere Makros ausgelöst werden. Das wären dann dann quasi deine Profile.
 
orgshooter

orgshooter

Lexikon
sci3wh schrieb:
durch verschiedene Auslöser ausführen
Du kannst doch mehrere Auslöser in einem Makro definieren!
Diese sind mit "ODER" verknüpft
 
S

sci3wh

Ambitioniertes Mitglied
Danke für eure Hilfe.
Dann werde ich jetzt mal ein bisschen probieren.
 
meute

meute

Fortgeschrittenes Mitglied
sci3wh schrieb:
Ich suche eine Funktion wie bei Llama,
wo ich Profile anlegen kann.
Z.B. das Profil laut.
Das kann ich aktivieren, wenn ich mein zuhause oder die Arbeit verlasse.
Ein Profil bräuchte ich nur einmal erstellen und kann das Profil durch verschiedene Auslöser ausführen.
Ich würde mit Variablen arbeiten und je ein Makro für Laut, Leise.

Beispiel:

Variablen:
Profil_Laut
Profil_Leise

Makro:
"Profil Laut"
"Profil Leise"

Makro-Auslöser:
Makro "Profil Laut", wenn Variable Profil_Laut=1
Makro "Profil Leise", wenn Variable Profil_Leise=1

In anderen Makros:
Wenn es laut sein soll:
Profil_Laut=1
Profil_Leise=0
Wenn es leise sein soll:
Profil_Laut=0
Profil_Leise=1
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Johan

Experte
Ich bin auch ehemaliger Llama-User und bin auch bei Macrodroid hängen geblieben. Ich habe mir da selbst was gebastelt und es funktioniert sehr gut. Im Macrodrawer (den man von links hereinziehen kann) sieht es aus wie in dem Screenshot unten. Ich habe mal die komplette letzte Autosicherung (*.mdr) mit angehängt. Vielleicht kann jemand was mit anfangen. Wenn man die Cell Towers richtig gesetzt hat schaltet es auf lautlos, wenn man auf Arbeit (Work) ist und wieder auf Normal wenn man die Arbeit verlässt. Außerdem kann man bei Kalendereinträgen einen Kommentar setzen, um die Profile während des Termins einzuschalten und danach wieder auf das Profil, der Umgebung (Area) zurückzustellen, in der es bei Beginn des Termins war (z. B. Work). Die Einträge (Kommentar/Notiz bei Kalendereintrag) die enthalten sein müssen sind (ohne die Anführungszeichen): „profil lautlos!“ und „profil lautlos ohne vibra!“. Außerdem habe ich zwei ständig laufende Makros drin, die das Handy an Wochentagen (einschließlich Samstag) und am Sonntag zu einer bestimmten Uhrzeit auf Normal stellen. Nice falls man z. B. Abends im Restaurant das Handy ins Profil Lautlos gestellt hat und vergessen hat, das auszuschalten, kommen Terminerinnerungen am nächsten Morgen trotzdem laut.

p.s.: Es kann sein (weiß ich nicht mehr), dass man für einige Makros zusätzlich noch AutoInput benötigt, da einige Sachen von Android gesperrt sind und nur über Benutzereingaben (welche AutoInput simuliert) verstellt werden können (hatte vorher mal einen anderen Automatisierer, kann auch sein, dass ich es dafür benötigt hatte).
 

Anhänge