Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Verbindung zum Netzlaufwerk bei VPN Aktivierung

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Verbindung zum Netzlaufwerk bei VPN Aktivierung im Automatisierung - MacroDroid im Bereich Tools.
D

dvrn.drmz

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo Community,

Ich hab da mittels Macrodroid eine nur Halbherzige Lösung geschaffen das garkeinen Spaß macht.
Ich sag euch mal was zu meinem vorhaben.

Oder ich fange mal bei den Apps an die bei dem Macro mitwirken.
Die da wären.

Android 9
Macrodroid (Vollversion)
VPNCilla (Vollversion)
Solid Explorer (Vollversion)

und mein bestreben ist...
die Automatische Verbindung zu einem Netzlaufwerk wen mittels einer Macrodroid Verknüpfung eine VPN Verbindung Aktiv geschaltet wird.
Das klappt auch wunderbar und Traumhaft gut ... mal so am Rande

Auslöser: Macrodroid Verknüpfung
Aktionen: Verknüpfung starten (VpnCilla)
Aktionen: Warte 3 Sekunden
Aktionen: Verknüpfung starten (Solidexplorer -Netzlaufwerk)

funktioniert wie gesagt super und ich bin echt angetan.

Aber das hinderniss zum ziel ist ...
Wie Kappe ich die VPN Verbindung wen ich SolidExplorer wieder schließe ?

Dazu habe ich mir natürlich auch schon gedanken gemacht und zwar wie folgt.
Auslöser: Anwendung beendet (SolidExplorer)
Aktionen: Verknüpfung starten (VpnCilla)

Funktioniert Sensationel Gut... Sobald ich SolidExplorer mit der Hometaste schließe wird promt die VPN verbindung gekappt.

So und jetzt zu dem Problem das alles zu nichte macht.
Möchte ich nun mit zu hilfe name des Solid Explorers "nur" Lokale Daten durchforsten und nach getaner Arbeit wieder schließen Startet eine neue VPN Verbindung.

Ich weis nich mehr weiter.

Hoffe aber auf Tatkräftige unterstützung.

Erstmal tschüss
dvrn
 
Dr.No

Dr.No

Ehrenmitglied
Meine Vermutung: Wenn Du den Solid-Explorer startest, starte vermutlich auch das Netzlaufwerk des Solid-Explorers. Somit startet dann auch dein Macro, nur rückwärts. Oder sind in dem Macro Abhängigkeiten drin, das die Abfolge der Aktionen miteinander nur in der vorgegebenen Reihenfolge verknüpft sind?
 
D

dvrn.drmz

Fortgeschrittenes Mitglied
Das Problem hier ist das bei jeden Schließen des Solidexplorers VPN sich je nach Aktivitätszustand entweder beendet oder startet.

Es ist auch möglich eine Aktive VPNCilla Verbindung nur durch betätigen dessen Verknüpfung zu beenden.
Und genau diese Verknüpfung wird bei jeden schließen des Solid Explorers getriggert

Und ab hier seid ihr gefragt den das stellt hier das Problem dar... Ich kanns nicht besser

Danke schonmal für das Interesse

Grüße
dvrn
 
Zuletzt bearbeitet:
Cua

Cua

Ehrenmitglied
Dann könntest du mit Variablen arbeiten.

in dein erstes Makro einfügen
Bedingung: Variable xxx = 0
Aktion: Variable xxx setzen auf 1

in dein 2. Makro einfügen

Bedingung: Variable xxx = 1
Aktion: Variable xxx setzen auf 0

somit startet dein 1. Makro nur, wenn die Variable auf 0 ist und dein 2. Makro wird nur ausgeführt, wenn zuvor dein erstes Makro ausgeführt wurde, da dieses ja die Variable auf 1 setzt.
 
D

dvrn.drmz

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo Guten Morgen,
Das Liest sich vielversprechend ich habe mich auch schon daran versucht aber das verhalten bleibt immer die selbe.
Könntest du das vieleicht auch mal für doofis machen wer echt cool ... meinet wegen schick ich dir paar euros über paypal.


Verbleibe mit freundlichen Grüßen
dvrn
 
Cua

Cua

Ehrenmitglied
dvrn.drmz schrieb:
meinet wegen schick ich dir paar euros über paypal.
Das wird, denke ich, nicht nötig sein. :1f605:

Da ich aber noch nicht mit Verknüpfungen gearbeitet habe, kann ich das natürlich nicht garantieren, dass es funktioniert:

1. Variable festlegen:

in Macrodroid oben links auf die 3 Striche -> Variablen
dort auf das Plus -> Namen der Variable festlegen (ich nenne sie mal "Test")-> Art: Integer
Dann solltest du eine Variable mit dem Wert "0" festgelegt haben (den Wert kannst du da jederzeit per Hand ändern)

2. Macros anpassen:

Auslöser: Macrodroid Verknüpfung
Aktionen: Verknüpfung starten (VpnCilla)
Aktionen: Warte 3 Sekunden
Aktionen: Verknüpfung starten (Solidexplorer -Netzlaufwerk)
Aktionen: Variable setzen "Test": 1
Bedingung: Macrodroid Variable "Test" = 0




Auslöser: Anwendung beendet (SolidExplorer)

Aktionen: Verknüpfung starten (VpnCilla)
Aktionen: Variable setzen "Test": 0
Bedingung: Macrodroid Variable "Test" = 1



Somit wird das 2. Macro nur ausgeführt wenn die MacroVariable "Test" den Wert 1 hat. Und dazu muss ja vorher das erste Macro ausgeführt wurden sein, denn das setzt die Variable auf 1
 
D

dvrn.drmz

Fortgeschrittenes Mitglied
omg es läuft omg D A N K E

Das Angebot in übrigen steht trotzdem.
dvrn.drmz schrieb:
meinet wegen schick ich dir paar...
Danke nochmal ech geil... funktioniert echt super.

Viele Grüße
dvrn
 
Cua

Cua

Ehrenmitglied
dvrn.drmz schrieb:
Das Angebot in übrigen steht trotzdem.
Ich bin nicht hier, um Geld zu verdienen, sondern um meine hier erworbenen Kenntnisse ebenso kostenlos weiterzugeben, wie ich sie bekommen habe.

Du darfst den Betrag, den du mir spenden wolltest, aber stellvertretend gern an eine gemeinnützige Organisation überweisen :)

dvrn.drmz schrieb:
Danke nochmal ech geil...
Dafür gibt es diese Community. Freut mich, dass ich dir helfen konnte. :)
 
Ähnliche Themen - Verbindung zum Netzlaufwerk bei VPN Aktivierung Antworten Datum
0