Ansteigende Lautstärke für Wecker

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Ansteigende Lautstärke für Wecker im Automatisierung - Tasker im Bereich Tools.
B

BOSSJoe

Neues Mitglied
Hallo Community,

das ist mein erster Eintrag hier. Bin zwar schon Jahre auf Android unterwegs und hab auch schon einiges gemacht. Bisher hat es aber gereicht still mit zu lesen. Jetzt hab ich Tasker für mich entdeckt und schon einige Profile für mich erstellt.

Gestern musste ich dann leider feststellen das meine Wecker App "AlarmDroid" zuviel Akku verbraucht und hab sie deinstalliert. Jetzt brauchte ich natürlich Ersatz. Also hab ich mir gedacht mach doch was mit Tasker. Im Netz gibt es ja schon etliche Anleitungen dazu.

Leider hab ich es noch nicht hinbekommen eine für mich sehr wichtige Funktion mit Tasker abzubilden. Ich hätte gerne eine ansteigende Lautstärke bei einem Alarm.

Kann ich das direkt über Tasker abbilden oder benötige ich eine extra App dafür wie etwa "GentleAlarm"?

Ich würde das schon gerne alleine mit Tasker lösen, wenn es geht!

Vielen Dank für die Hilfe

Joe:scared:
 
K

Kingston

Ambitioniertes Mitglied
Also ich mach sowas immer mit IF und GOTO-Aktion.

Kannst z.B als Task machen:

1) %Lautstärke setzen auf 1
2) Warte 5 Sekunden
3) Setze %Lautstärke auf %Lautstärke + 1 (da nicht den Hacken bei Mathematisch vergessen)
4) GOTO-Aktion 2 if %Lautstärke > 8 (bin mir nicht sicher was das maximale ist)

Weiß jetzt natürlich nicht gerade, welche Lautstärke du brauchst....
 
B

BOSSJoe

Neues Mitglied
@Kingston

Vielen Dank für die Antwort. Ich hab das mal probiert. Allerdings komm ich noch nicht so ganz mit dem Thema Variablen zurecht. Könntest du mir das etwas genauer erklären???

Vielen Dank

Joe:confused2:
 
K

Kingston

Ambitioniertes Mitglied
Zuletzt bearbeitet:
B

BOSSJoe

Neues Mitglied
@ Kingston

Hi,

vielen Dank für die Links. Werd die mir heute Abend mal zu gemüte führen.

Was ich bis jetzt gemacht habe:

1. Task erstellt: Ansteigende Lautstärke
Innerhalb dieses Tasks dann folgende Aktionen
2. Medienlautstärke auf "1" (Ich will mich ja von einer MP3 Wecken lassen, also Medienlautstärke. Außerdem dachte ich ich muß ja einen Ausgangswert haben.)
3. Dann folgt ein "Warte" für 5 Sekunden (Das Lied soll ja langsam lauter werden,...)
4. Das ist der Punkt wo ich nicht ganz weiter komme. Ich habe hier ein "Variable setzen" und er soll eine Variable %Lautstärke erstellen und diese soll sein "%VOLM+1". Ach ja Mathematisch hab ich noch dazu angehakt. (Ich bin mir wirklich nicht sicher ob das so funktionieren kann!)
5. Als letztes hab ich dann noch ein "Goto Aktion". Hier sag ich ihm einfach das er so lange zur Aktionsnummer 2 (Warte Funktion) springen soll bis die Medienlautstärke (%VOLM) größer 12 ist. (Folgende Werte habe ich eingetragen: Typ=Aktionsnummer; Nummer=2; If=%VOLM>12)

Ich hoffe du kannst damit was anfangen. Gerade bei Punkt 4 bin ich mir nicht sicher. Wie soll das System den wissen das meine erstellte Variable "%Lautstärke" die neue Medienlautstärke für das System ist???

Vielen Dank aber schon einmal für die Hilfe.

Gruß

Joe
 
K

Kingston

Ambitioniertes Mitglied
Sicher dass du die Medienlautstärkevariable so ändern kannst? Das hat heute bei mir nicht funktioniert :D

Also mein Task schaut so aus:
1. Variable setzen %volmn zu 1
2. Medienlautstärke auf %volmn
3. Variable setzen %volmn zu %volmn + 1 (hier mathematisch)
4. Warte 5 Sekunden
5. Goto Aktion Nummer 3 if %volmn < 12 // hier kleiner 12, da solange der die M. Lautstärke kleiner als 12 ist und sonst zurückgesprungen wird
6. Medienlautstärke Level 12

Dann ist am Schluss deine Medienlautstärke maximal und der Task bricht ab ;)

Gruß Kingston
 
B

BOSSJoe

Neues Mitglied
@Kingston

Hi,

hab gerade mal ein wenig herumprobiert. Meinst du das so???

http://www.bilderhoster.net/a5h66xsd.jpg.html

Vielen Dank

Joe
 
K

Kingston

Ambitioniertes Mitglied
Ja sollte passen. Wenn du willst, kannst du noch %VOLMneu als %volmneu schreiben, so schwirrt die Variable nicht überall rum sondern existiert praktisch nur in dem Task.

Gruß Kingston
 
B

BOSSJoe

Neues Mitglied
@Kingston

Hi,

ich hab das jetzt gestern zwar nicht mehr intensiv getestet aber ich bin der Meinung das mir die Einstellung wie Sie jetzt ist Die Medienlautstärke nur auf "1" stellt.

Bist du dir sicher das da nicht noch was fehlt???

Außerdem sollte die Medienlautstärke ja nach dem Wecken wieder zurück gestellt werden, sonst fliegen mir beim MP3 hören noch die Ohren weg,...

Vielen Dank

Joe
 
K

Kingston

Ambitioniertes Mitglied
Ok, mein Fehler ich hab es nur überflogen. Du musst als GOTO-Aktion die Medienlautstärke wählen (also 2). Sonst ändert er zwar deine Variable, aber nicht die Lautstärke.

Und die Medienlautstärke kannst ja dann wieder ändern, wenn du den Stopknopf von deinem Wecker drückst. %volmneu ändert sich ja eh wieder beim nächsten Start des Weckers.

Gruß Kingston
 
B

BOSSJoe

Neues Mitglied
@Kingston

OK vielen Dank hat funktioniert...

Man muss sich halt erst einmal in die Logik reindenken, dann ist das gar nicht so schwer.

Ich hatte da zum Beispiel Schwierigkeiten zu verstehen wie das System weiß das meine neue Variable jetzt als Medienlautstärke genutzt werden soll. Also im Endeffekt mein Punkt zwei auf der Liste.

Nochmals vielen Dank

Joe

Der ursprüngliche Beitrag von 10:50 Uhr wurde um 10:51 Uhr ergänzt:

Erledigt
 
Ähnliche Themen - Ansteigende Lautstärke für Wecker Antworten Datum
2