Factory Reset / SD Karte löschen

  • 20 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Factory Reset / SD Karte löschen im Automatisierung - Tasker im Bereich Tools.
D

divB

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi,

Ich möchte nach 3-fach falscher Eingabe meines Pin Codes die Daten des Phones unwiederbringlich löschen: Factory Reset + SD Karte formatieren (alle Partitionen!)

Für das Event hab ich bereits das passende Plugin gefunden: "Secure Settings".

Wie kann ich aber Factory Reset bzw. SD Zerstörung auslösen?

Falls es keine Möglichkeiten /Plugins gibt, wie würde ein entsprechendes Shell-Script aussehen das ich starten könnte?

LG
divB
 
Flamey

Flamey

Experte
Wenn würde es evtl. über "Run Command" bei Secure Settings gehen... wie das Script aussehen sollte habe ich keine Ahnung.

Jedoch sehr gewagt, was du vor hast :p
 
D

divB

Fortgeschrittenes Mitglied
Hmm, Run Command gäbe es ja auch in Tasker direkt; wie das Script konkret aussehen soll wäre ja das spannende.

Code:
# quick delete of data, sdext and sd card
rm -rf /data
rm -rf /sdext
rm -rf /sdcard
# if there is time, zero out data
dd if=/dev/zero of=/dev/to/sdcard
Das ist trivial, vielleicht zu trivial.


Und wieso sollte das gewagt sein? Machst du etwa keine Backups?
 
F

fichte_112

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo, ich habe auch Interesse an dem Script für das Löschen der SD-Card. Habe das Script ausprobiert es funktioniert aber nicht.
Hat jemand eine Idee?
 
F

fichte_112

Fortgeschrittenes Mitglied
Hat jemand eine Idee, wie man mit Run Command von Secure Settings die SD-Card löschen kann?

Gesendet von meinem GT-I8160 mit der Android-Hilfe.de App
 
D

divB

Fortgeschrittenes Mitglied
Versuch es mal mit "su rm -rf /mnt/sdcard" (Daten natuerlich vorher sichern!)

Wenn es sicher sein soll (dafuer lange dauert), dann such dir das Device node unter mitteln mount (z.B.) und mach dann "su dd if=/dev/zero of=/dev/node bs=1M"
 
F

fichte_112

Fortgeschrittenes Mitglied
Der erste Befehl (su rm -rf /mnt/sdcard) funktioniert leider nicht.

Den zweiten Befehl verstehe ich nicht. Ist das ein Befehl für Run Command oder wo soll ich das eintragen.
 
D

divB

Fortgeschrittenes Mitglied
1.) Schau mal nach wo deine SD Karte gemountet ist, z.B. mit "mount". Das Verzeichnis musst du dann nehmen (maybe rm -rf /gefundenesverzeichnis/* versuchen).

2.) Ja ist ein Befehl wie der erste auch. Muesste mit Run Command gehn.
 
F

fichte_112

Fortgeschrittenes Mitglied
Vielen Dank für deine Mühe,
aber es funktioniert immer noch nicht.

Mein Smartphone ist ein Galaxy Ace 2 (I8160)

Die SD-Karte ist wie fogt gemountet

Interne SD-Card /mnt/sdcard
Externe SD-Card /mnt/sdcard/external_sd

Hier noch der Inhalt der vold.fstab. Vieleicht hilft es ja weiter.

Code:
## Vold 2.0 Generic fstab
## - San Mehat (san@android.com)
## 

#######################
## Regular device mount
##
## Format: dev_mount <label> <mount_point> <part> <sysfs_path1...> 
## label        - Label for the volume
## mount_point  - Where the volume will be mounted
## part         - Partition # (1 based), or 'auto' for first usable partition.
## <sysfs_path> - List of sysfs paths to source devices
######################
# /sys/devices/platform/usb_mass_storage/lun0/file
# sdcard mount for the GT-I8160
# internal sdcard
{
    ums_path = /sys/devices/platform/usb_mass_storage/lun0/file
    asec = disable
    discard = disable
}
dev_mount sdcard /mnt/sdcard 8 /devices/sdi2/mmc_host/mmc0/mmc0
# Partion 8 of mmc0 is Internal sdcard

# external sdcard
{
    ums_path = /sys/devices/platform/usb_mass_storage/lun1/file
    asec = enable
}
dev_mount sdcard1 /mnt/sdcard/external_sd auto /devices/sdi0/mmc_host/mmc1/mmc1

# otg sdcard - Need to define path for /sys/devices/platform/musb_hdrc when it supports USB OTG
#{
#    ums_path = /dev/zero
#    asec = disable
#}
#usb_mount sdcard2 /mnt/sdcard/usbStorage auto <Need to define path for USB OTG>

#end line ## keep this line
 
Zuletzt bearbeitet:
D

divB

Fortgeschrittenes Mitglied
Hast du root?

Kommt eine Aufforderung fuer root-Rechte?
 
F

fichte_112

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja, das Smartphone ist gerootet.
 
D

divB

Fortgeschrittenes Mitglied
Und kommt eine Aufforderung fuer root?

Der Befehl muss als root ausgefuehrt werden, d.h. mit vorangestelltem "su".

Teste den Befehl mal in der Kommandozeile (z.B. mit ConnectBot)
 
F

fichte_112

Fortgeschrittenes Mitglied
Klappt irgendwie nicht es startet nur SuperSU




 
D

divB

Fortgeschrittenes Mitglied
und was sagt "su id"?

Hmm, kanns sein dass du kein busybox installiert hast?

Dann hast du nur rudimentaere Befehle und rm fehlt womoeglich
 
F

fichte_112

Fortgeschrittenes Mitglied
Busybox ist installiert.

Gesendet von meinem GT-I8160 mit der Android-Hilfe.de App
 
D

divB

Fortgeschrittenes Mitglied
und das id kommando?
 
F

fichte_112

Fortgeschrittenes Mitglied
Was ist das?

Gesendet von meinem GT-I8160 mit der Android-Hilfe.de App
 
F

fichte_112

Fortgeschrittenes Mitglied
Wo finde ich das?

Gesendet von meinem GT-I8160 mit der Android-Hilfe.de App
 
D

divB

Fortgeschrittenes Mitglied
Mach dich etwas mit UNIX Kommandos vertraut. rm, dd und id sind solche. Wenn du in google nach z.B. "man rm" suchst findest du die passenden Infos was die Kommandos tun.

Du fuehrst sie alle auf der Shell aus (Connectbot).

Stellst du "su" davor wird das als root ausgefuehrt. Du musst offensichtlich etwas debuggen damit es funktioniert.

Erstelle eine Datei auf der SD Karte und versuch sie mit "rm" zu loeschen.

Erstelle ein Verzeichnis mit Dateien und versuch es mit "rm -rf" zu loeschen.

Versuch das ganze als root (vorangestelltes su).

Ich kenne dein System nicht, normalerweise sollte das gehen aber das gemeinsame Debuggen ueber das forum funktioniert glaub ich noch nicht. Versuche schrittweise (s.o.) den Fehler einzugrenzen und melde dich falls du auf eine auswertbare Fehlermeldung oder aehnlich stoesst. Viel Erfolg mal bis dahin