Lösung gesucht um jpg zu verschieben

  • 22 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Lösung gesucht um jpg zu verschieben im Automatisierung - Tasker im Bereich Tools.
L

Lachgas

Gast
bin leider nicht firm mit dem Tasker:unsure:

Möchte wissen, was ich einstellen muss im Tasker um den sd0-Dcim Inhalt auf sd1/dcim zu verschieben.
Leider hab ich nix gefunden! Alte scripts aus dem Netz sind wegen Unwissenheit und neuer Appoberfläche für mich nix gewesen. Jetzt hab ich ne App gekauft und bin zu doof dafür:rolleyes2:

Wer kann helfen?
 
DAD214

DAD214

Lexikon
Wenn du an einer Kopier oder verschiebe Funktion schon scheitert dann ist der Tasker eher nichts für dich.

Ich versuche es mal zu erklären

als erstes einen Task erstellen nennen wir den mal TASK_Verschieben_Bilder
dann geht der Task Editor auf
Dann auf das Plus drücken
Kategorie Datei öffnen
Dort ist der Befehl Verschieben
dort kannst du eingeben von wo nach wo du verschieben willst alternativ über die Lupe den Pfad auswählen

Das ist eigentlich alles um ein Verzeichnis zu verschieben

um das dann noch mal Täglich auszuführen muss man dann ein Profil erstellen.
man gehe in Profile und erstellt dann ein neues Profil
als Tricker kann man Tag oder Zeit nehmen
sagen wir mal Zeit
dort kann man eine Uhrzeit einstellen wann die Bilder verschoben werden.
wenn man dort dann raus geht muß man nur noch den zuvor erstellten Task auswählen den TASK_Verschieben_Bilder
und schon sollte das funktionieren
 
L

Lachgas

Gast
DAD214 schrieb:
Wenn du an einer Kopier oder verschiebe Funktion schon scheitert dann ist der Tasker eher nichts für dich.
@Dad214
Erst krieg ich von Dir auf den Sack weil ich Tasker und seine Funktionen nicht kenne, dann dafür dass ich mich damit befasse! Leben u. Leben lassen!
Ich möchte nur verstehen. .:unsure:

Ich dachte auch im Alter sei Neugier erlaubt.:winki:

BTW: Hab nun einen Task der jeden Tag den Ordner DCIM/Camera von sd0 auf sd1 verschiebt und mir aber nur wenn es klappt einen Melderequester zeigt.
Die Move Funktion hat leider nicht funktioniert! Mit copy und delete geht es aber dann doch. Das ist ja mal ein Anfang.:thumbup:
Ich hatte zunächst die Copy file Funktion versucht. Ging nicht weil ich keine *.jpg oder *.* Angabe machen konnte. Mit der Move Folder Fuktion war es auf Anhieb möglich.
Any suggestions?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
DAD214

DAD214

Lexikon
So ist das nicht gemeint.
Du solltest dich informieren was Tasker ist weil du meine App kritisiert hast
und nicht unbedingt die App gleich kaufen.

Natürlich kannst du dich auch noch genauer mit der App befassen.
Aber wie gesagt das Kopieren und verschieben ist schon so simpel und befürchte das dich der Tasker erschlägt.
Ich kann dir sagen das ich mich sehr lange mit der App beschäftigt habe und auch noch nicht alles beherrsche.

Es war auch nicht Böse von mir gemeint und habe dir ja auch versucht zu Helfen.

Und als Rat noch einfach alles auszuprobieren so habe ich mich mit dem Teil beschäftigt und hoffe du kommst damit auch irgend wann zu recht.

Ansonsten hier einfach viel lesen es gibt für viel Problem schon die Lösung.
 
L

Lachgas

Gast
so machen wir das....

Letzte Frage: Gibt es eine Möglichkeit einzelne Files per Wildcart ("*" oder "*.jpg") zu verschieben?
Hatte wie gesagt nicht funktioniert!
 
DAD214

DAD214

Lexikon
Das müßte ich auch erst mal Ausprobieren habe das bis jetzt noch nicht gebraucht.

Der ursprüngliche Beitrag von 22:46 Uhr wurde um 23:11 Uhr ergänzt:

Das geht so schon mal nicht da muss man schon mehr ins eingemachte.

Mit Datei Auflisten filter jpg
und mit einer For schleife und Variable die Files Verschieben

Mal sehen vielleicht Schreibe ich mal einen Beispiel Task für dich.
 
vetzki

vetzki

Guru
So müsste es gehen
Dateien verschieben (5)
A1: List Files [ Dir:tmp2 Match:*.jpg Include Hidden Files:Off Use Root:Off Variable:%Dateien ]
A2: Variable Join [ Name:%Dateien Joiner:: Delete Parts:Off ]
A3: For [ Variable:%Liste Items:%Dateien() ]
A4: Move [ From:%Liste To:tmp3 Use Root:Off ]
A5: End For
A6: Variable Clear [ Name:%Liste Pattern Matching:Off ]
A7: Variable Clear [ Name:%Dateien* Pattern Matching:On ]

oder mit kopieren und löschen, weiß nicht ob verschieben von interner sd auf die externe geht (wg. Note: files cannot be moved from one file system to another e.g. internal memory to SD. A workaround is to Copy and then Delete.)

Dateien verschieben (5)
A1: List Files [ Dir:tmp2 Match:*.jpg Include Hidden Files:Off Use Root:Off Variable:%Dateien ]
A2: Variable Join [ Name:%Dateien Joiner:: Delete Parts:Off ]
A3: For [ Variable:%Liste Items:%Dateien() ]
A4: Copy File [ From:%Liste To:tmp3 Use Root:Off ]
A5: Delete File [ File:%Liste Shred Level:0 Use Root:Off ]
A6: End For
A7: Variable Clear [ Name:%Liste Pattern Matching:Off ]
A8: Variable Clear [ Name:%Dateien* Pattern Matching:On ]

(A1: Dir & A4 To musst du entsprechend anpassen)
 
Zuletzt bearbeitet:
A

androidkoller

Stammgast
Hallo!

Die Move Funktion hat leider nicht funktioniert! Mit copy und delete geht es aber dann doch.
Wenn man bei der Aktion File Move oben auf das Fragezeichen tippt, findet man genau diese Information. Allerdings nur bei Spracheinstellung Englisch. Bei Deutsch fehlt dieses kleine aber wichtige Detail... :confused2:


Wildcard geht nicht bei File Move/Copy. Alternativ kann man aber bei List Files einen Filter angeben. Diese Liste muss man dann mit einer For-Schleife durchlaufen.

Code:
Test (88)
    A1: List Files [ Dir:DCIM/Camera Match:*.jpg Include Hidden Files:Off Use Root:Off Variable:%files ] 
    A2: For [ Variable:%file Items:%files() ] 
    A3: Test File [ Type:Name Data:%file Store Result In:%filename ] 
    A4: Copy File [ From:%file To:/storage/sdcard1/DCIM/%filename Use Root:Off ] 
    A5: Delete File [ File:%file Shred Level:0 Use Root:Off ] 
    A6: End For
Bitte erst ohne die Delete-Aktion testen. Ich übernehme keine Haftung bei Datenverlust!


Grüße, Jürgen.

Anhang anzeigen Test.tsk.xml.zip
 
Zuletzt bearbeitet:
DAD214

DAD214

Lexikon
@vetzki
Ja so ungefähr habe ich das auch gefunden.
 
A

androidkoller

Stammgast
Aber bitte nicht %Dateien und %Liste, sondern %dateien und %liste.

Bei meinem S3 laufen Schleifen mit lokalen Variablen mindestens zehnmal schneller als mit globalen Variablen.

Grüße, Jürgen.
 
vetzki

vetzki

Guru
Danke für den hinweis
A2 ist bei mir überflüssig (hatte ich weil list für jede datei eine eigene variable erstellt und ich erst dachte das muss in 1 )
 
L

Lachgas

Gast
:thumbsup:DANKE!!!!!:thumbsup:

Das ist ja zunächst schon mal ein hilfreicher Ansatz! Auch wenn ich derzeit noch nicht alles davon verstehe:razz:

z.B. dieses A1;A2;A3 Gedöns. Wie bekomme ich den diese Eure Vorschläge dann in Tasker importiert??? Bisher bin ich zu Fuss durch die einzelnen Ebenen und habe die Schritte so händisch eingegeben. Bitte keine:rolleyes2:!
Das bisherige Ergebnis alx XML exportiert sieht derzeit noch so aus:
<TaskerData sr="" dvi="1" tv="4.6u3m">
<Profile sr="prof2" ve="2">
<cdate>1428956001555</cdate>
<edate>1428956092447</edate>
<id>2</id>
<mid0>4</mid0>
<nme>Verschiebe Bilder</nme>
<Day sr="con0">
<mday0>1</mday0>
<mday1>2</mday1>
<mday10>11</mday10>
<mday11>12</mday11>
<mday12>13</mday12>
<mday13>14</mday13>
<mday14>15</mday14>
<mday15>17</mday15>
<mday16>16</mday16>
<mday17>19</mday17>
<mday18>18</mday18>
<mday19>21</mday19>
<mday2>3</mday2>
<mday20>20</mday20>
<mday21>23</mday21>
<mday22>22</mday22>
<mday23>25</mday23>
<mday24>24</mday24>
<mday25>27</mday25>
<mday26>26</mday26>
<mday27>29</mday27>
<mday28>28</mday28>
<mday29>31</mday29>
<mday3>4</mday3>
<mday30>30</mday30>
<mday4>5</mday4>
<mday5>6</mday5>
<mday6>7</mday6>
<mday7>8</mday7>
<mday8>9</mday8>
<mday9>10</mday9>
</Day>
</Profile>
<Task sr="task4">
<cdate>1428948059489</cdate>
<edate>1428954079074</edate>
<id>4</id>
<nme>Verschiebe Ordner</nme>
<pri>10</pri>
<Action sr="act0" ve="7">
<code>405</code>
<Str sr="arg0" ve="3">DCIM/Camera/</Str>
<Str sr="arg1" ve="3">/storage/sdcard1/DCIM</Str>
<Int sr="arg2" val="1"/>
</Action>
<Action sr="act1" ve="7">
<code>408</code>
<Str sr="arg0" ve="3">DCIM/Camera</Str>
<Int sr="arg1" val="1"/>
<Int sr="arg2" val="1"/>
</Action>
<Action sr="act2" ve="7">
<code>550</code>
<Str sr="arg0" ve="3">Tasker Meldung:</Str>
<Str sr="arg1" ve="3">Bilder verschieben Task erfogreich ausgeführt!</Str>
<Str sr="arg2" ve="3"/>
<Str sr="arg3" ve="3">Popup</Str>
<Int sr="arg4" val="600"/>
<Int sr="arg5" val="1"/>
</Action>
</Task>
</TaskerData>

etwas später...
Hab soeben meine erste App erstellt! Stolz!!! Sie funktioniert sogar!!!! Mit Icon:biggrin: Erfolg motiviert! Jetzt bin ich angefixt..... Zwar ohne Oberfläche aber mit Erfolgsrequester. Ob allerdings der tägliche Timer so auch funktioniert muss ich mal abwarten. Immerhin konnte ich den Tasker ausschalten und die App hat alleine ihren Job gemacht!


@DAD214
DAD214 schrieb:
Mal sehen vielleicht Schreibe ich mal einen Beispiel Task für dich.
Danke, aber der Schnipsel von @Androidkoller brachte schon den Durchbruch.


@Androidkoller
Hab Deinen Code-Schnipsel (zip) mal runter geladen und werde die Funktion testen. Danke für Deinen Einsatz!
etwas später...
Perfekt!!!! Dein Schnipsel brachte die Lösung!!!! Danke dafür!!:thumbsup: Hat zugegeben etwas gedauert bis ich begriffen hatte, wie man task-schnipsel importiert, aber nun ist alle geil! Nochmals Danke! Es ist schön wenn solche Hilfe kommt statt Ohrfeigen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
DAD214

DAD214

Lexikon
Als App funktioniert der Tricker nicht der das auslöst da du kein Profil Compilieren kannst sondern nur den Task.
Damit wird das dann auch nicht automatisch ausgeführt.
Würde ich auch nicht empfehlen diese Automatische Aktione alles als einzelne App laufen zu lassen
ich Hätte dann wenn das funktionieren würde 20 extra Apps laufen
und die könnte ich nicht mehr verknüpfen da viele Taskts bei mir Variable Setzen die ich in anderen Profile auswerte
und Bedingungen damit verbinde.

So ähnlich ist es auch mit meiner Hosts Download App ich habe den Teil der auf neue Hosts Prüft
und die dann bei bedarf installiert auch noch als Profil im Tasker laufen
die App kann das nicht automatisch so wird bei mir um 16Uhr oder beim Booten vom Gerät die Hosts überprüft
und bei bedarf installiert.
Das wahr auch der Grundgedanke die App kam Viel später
und war ein Selbstläufer da sehr viel Interesse auf einmal bestand
und immer mehr Vorschläge für die App kamen
und ich mir mit dem Tasker meine Nächte um die Ohren geschlagen habe. :smile:
Übrigens dieses Profil kannst du komplett downloaden und dir auch dann mal anschauen wie das funktioniert
ich habe das Frei zum downloaden als xml zum importieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Lachgas

Gast
Danke für den Input! Das mit dem nicht exportieren können des Profils als app hab ich unterdessen auch geschnallt.:biggrin: Auch wie ich die div. Daten (jpg;pdf;mp3 etc.) per Modifizierung des Androidkoller-Schnipsels und der Erweiterung der zu bearbeitenden Tasks bewerkstellige. Ich komme voran.

musste aber auch Rückschläge einstecken. So wird meine erste eigene App leider nach der Abarbeitung weiterhin im Taskmanager geführt und offensichtlich nicht beendet.
Auch die Rechte-Abrage am Start der App ist utopisch! Da wird selbst bei dieser kl. App das ganze Portfolio der vom Tasker benötigten Rechte abgefragt. U.a. auch Lagesensor etc. Alles Zeug, was für das verschieben der Dateien nun wirklich nicht benötigt wird. Mal sehen, ob die Abfrage der Rechte zu begrenzen ist. Werde also noch etwas im Netz lesen müssen.:razz:
Wenn ich das richtig verstanden habe, wird der App ein Executemodul mitgegeben auf dem dann ein Script läuft. Die AppFactory ist dann wohl doch kein JavaCompiler wie ich zunächst dachte. Hoffe mich in dieser Erkenntnis nicht schon verlaufen zu haben.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
DAD214

DAD214

Lexikon
Das sind Standard Rechte die Grundsätzlich in der App aktiviert werden.
Und nein der Tasker App Factory hat nichts mit Java Programmierung zu tun.
Im Tasker gibt es die Möglichkeit Java einzubinden habe ich aber noch nie benutz da ich davon so gut wie keine Ahnung habe.
Shell Scripte benutze ich da schon eher mal.

Das wird hier auch langsam OT und geht am eigentlich Thread vorbei.

Hier kannst du deine Projekte auch Vorstellen.

https://www.android-hilfe.de/forum/automatisierung-tasker.493/tasker-app-factory.270197.html

Lese dich dort aber am besten erst mal nur ein.
 
L

Lachgas

Gast
Die von mir gestellte Aufgabe/Frage wurde u.a. Dank der von User Androidkoller auch mit einem verwertbaren Beispiel versehenen Antwort bestens gelöst!
Danke an User Androidkiller für seine konstruktive Anmerkung! Sein Lösungsansatz ist dem meinen haushoch überlegen und hilft mir dabei die Funktion von Tasker ein wenig zu verstehen.
 
A

androidkoller

Stammgast
Vielen Dank für die Blumen.

Der gleiche Lösungsvorschlag kam aber auch schon vier Minuten früher von Vetzki...

Grüße, Jürgen.
 
DAD214

DAD214

Lexikon
Und davor habe ich es schon erwähnt.
spielt aber keine rolle Hauptsache er kommt damit klar.
 
vetzki

vetzki

Guru
Nachdem ich erst falsch war (sorry) hier nochmal richtig:

Evtl. wäre (auch wenn schon erledigt, aber evtl. für irgendwen interessant) einfach ein shell befehl für das ganze "einfacher"

find Ursprungsordner/ -name '*.jpg' -exec mv {} Zielordner/ \;

(wer die dateien gelistet haben mochte, z.b. in der "output variable" mv -v .... ; allerdings weiß ich nicht ob bei android von haus aus find mit dabei ist oder busybox benötigt wird)
 
Zuletzt bearbeitet:
A

androidkoller

Stammgast
Guter Ansatz. Ich verwende auch mehr und mehr Shell-Kommandos und Javascript mit Tasker. Dann geht vieles schneller und übersichtlicher.

Habe aber auch den Überblick verloren, wofür man jetzt Root und Busybox braucht und wofür nicht. Andererseits ist Android ohne Root ja wie ein Porsche, der nur im ersten Gang gefahren wird. :biggrin::winki:

Grüße, Jürgen.