Profil: 2 Apps gestartet

  • 12 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Profil: 2 Apps gestartet im Automatisierung - Tasker im Bereich Tools.
H

holgerbgl

Neues Mitglied
Hey!

Anfängerfrage:

Ich möchte eine Aktion ausführen, wenn 2 bestimmte Apps gestartet sind.

Also: App1 gestartet UND App2 gestartet, dann mache...

Bekomme die Bedingung nicht hin.
Nur App1 ODER App2.

Brauche aber ein UND

Sicherlich leicht, kanns aber nicht finden, sorry..

Holger
 
vetzki

vetzki

Guru
So würde es z.b. gehen, allerdings etwas unschön

Code:
Profile: 2 Apps aktiv (135)
    Application: Telefon or Messenger, App/Services
Enter: T8 (131)
    A1: Run Shell [ Command:pgrep messaging Timeout (Seconds):0 Use Root:Off Store Output In:%out Store Errors In: Store Result In: ] 
    A2: Run Shell [ Command:pgrep dialer Timeout (Seconds):0 Use Root:Off Store Output In:%out2 Store Errors In: Store Result In: ] 
    A3: Flash [ Text:Beide Apps aktiv Long:Off ] If [ %out Set & %out2 Set ]
Braucht allerdings wegen pgrep busybox, falls du die nicht drauf hast müsstest du ps verwenden
 
A

alexANDHilfe

Ambitioniertes Mitglied
Hast Du die 2 Kontext/Trigger im Profil ?
oder über Variablen lösen...
 
H

holgerbgl

Neues Mitglied
Jungs, ich kenne mich damit überhaupt nicht aus.
Ich verstehe kein Wort :confused2:
 
A

alexANDHilfe

Ambitioniertes Mitglied
Ein Profil besteht mind. aus 1 Auslöser (Trigger) bei Tasker "Kontext" genannt... aber Du kannst auch mehr als 1 Trigger (die automatisch als UND gelten) einbauen. Drücke lange auf Deinen 1. bestehenden Trigger "Anwendung" oder "Applikation"
 
H

holgerbgl

Neues Mitglied
So dachte ich es auch!

Aber man kann jede Kategorie nur einmal hinzufügen.
Wenn ich also bereits einmal "Applikation" gewählt habe, wird es mir bei "Hinzufügen" kein zweites mal mehr angezeigt. Probier's aus!
 
H

holgerbgl

Neues Mitglied
Super, das hat geklappt!

:))
Danke danke danke! :thumbsup:

App1 gestartet UND App2 gestartet -> Warnton.

Jetzt hätte ich gerne, dass der Warnton minütlich wiederholt wird, bis die Bedingung nicht mehr erfüllt ist.

Wie geh ich da am besten ran?
 
A

alexANDHilfe

Ambitioniertes Mitglied
in dem Task mit der Action Beep:
beep (LABEL beep)
wait 60 sec
goto "beep" IF %PACTIVE 'enthält' Name des Profils
Nicht vergessen, die Variable für die 2. App auch wieder zu löschen (z.B. im EXIT-Task), sonst ist das Profil immer aktiv, wenn App1 läuft
 
H

holgerbgl

Neues Mitglied
Hey sorry, ich hab noch nie mit Tasker gearbeitet.
Machts dir was aus, kurz genauer zu erklären?

Das ist ein Code und den muss ich wo eintragen?
Ich kann nicht erkennen, wann du von einer Tasker-Funktion sprichst oder von einem Code. Sorry :(

Wo kann ich denn sowas lernen? Gibt's gute Tutorials dafür?

Danke!
 
A

alexANDHilfe

Ambitioniertes Mitglied
FAQ zu Tasker
Da ich mein Tasker in englisch fahre ist evtl. jeweils der deutsche Begriff erst zu finden

1 beep (LABEL beep)
2 wait 60 sec
3 goto "beep" IF %PACTIVE 'enthält' Name des Profils

zu 1: das ist dein bereits bestehender Warnton als Action in einem Task. Fast jede Action hat am Ende "Label"- Anhaken ! damit kann man die Action benennen, um sie anspringen (z.B. mit goto) zu können... Ansonsten hat jede Action im Task automatisch die Nummer (Reihenfolge), aber es ist besser sie zu benennen. Also hier: Anhaken und "beep" bei Label schreiben
(Ob die Label angezeigt werden oder nicht ist evtl. ein Setting irgendwo..)

zu 2 Action/Task/wait

zu 3 Action/task/goto auf Label umstellen und "beep" und dann ein Haken bei IF. Als Bedingung schauen wir in die TASKER Variable %PACTIVE, welche die derzeit LAUFENDEN Profile (also deren Bedingungen zutreffen) enthält. Dort steht dann u.a. der Name des Profiles...
 
H

holgerbgl

Neues Mitglied
Grossartig, es läuft und ich hab alles verstanden!
Vielen (!) Dank für deine ausführliche Erklärung - du hast mir sehr geholfen :thumbup:

Holger
 
vetzki

vetzki

Guru
Bei generellen fragen hilft oft der userguide weiter (ist auch über die app erreichbar) oder die jeweile hilfe bei den Aktionen (bei einigen ist allerdings die englische erklärung besser/ausfühlicher als die deutsche)