roaming erkennen und steuern???

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere roaming erkennen und steuern??? im Automatisierung - Tasker im Bereich Tools.
J

Jelly85

Erfahrenes Mitglied
ich bin aus österreich und habe den anbieter DREI, dieser hat, wie vielleicht manche wissen, ein reines UMTS netz, und sobald dieses nicht verfügbar ist, roamt das handy über 2 weitere anbieter im 2G bereich.

dass man da auch noch datenaustausch möglich machen kann, muss allerdings "daten roaming" erlaubt werden.

da mir das aber etwas zu heikel ist und ich öfter mal im jahr in deutschland bin, und das nicht manuell ausschalten will, habe ich mich natürlich gefragt, ob man sowas mit tasker realisieren kann?!?!

oder braucht man dazu irgend welche anderen apps? hab auf die schnelle DIESE hier gefunden

ich habe auch gelesen, dass man in irgend eine root datei irgend einen zusatz schreiben soll, damit das handy die beiden inlands roaming netze nicht als solche erkennt. dann könnte der punkt "daten roaming" deaktiviert bleiben.
 
Georgius

Georgius

Experte
Das brauchst Du nicht machen. Wenn Du am Gerät Rouming einschaltest und es Netzseitig ausschaltest geht es in Ö und auch in den like home N€tzen. Sonst geht es nirgends.
 
J

Jelly85

Erfahrenes Mitglied
das versteh ich jetzt nicht ganz


ich schalte "daten roaming" ein und befinde mich in österreich, alles okay

dann fahre ich nach deutschland (fahre dazu über prag) und im tschechischen netz geht er doch auch mit daten roaming ins netz und zieht mb die extra kosten, genauso wie in deutschland


oder sprichst du die von mir genannte app an???

da habe ich die trail version runter geladen, aber irgendwie kenn ich mich da nicht wirklich aus
 
Georgius

Georgius

Experte
Nein, Du mußt das Roaming über die 3 Hotline sperren lassen. Diese Sperre betrifft nur das kostenpflichtige Auslandsroaming, aber nicht das "like home" zB. in Italien.
 
J

Jelly85

Erfahrenes Mitglied
Georgius schrieb:
...Du mußt das Roaming über die 3 Hotline sperren lassen.
und da kann man auch ganz speziell das DATEN roaming sperren lassen??? weil übers internet kann man generell nur roaming sperren lassen, und DAS will ich ja nicht
 
Georgius

Georgius

Experte
Achso, das mußt Du fragen. Wenn nein, dann machen wir da weiter.
 
Troya

Troya

Stammgast
Es gibt auch eine Variable, welche den Telefon Provider enthält. Damit könntest du einschränken, dass nur bei 'drei' oder wie der Anbieter geschrieben wird, das roaming aktiviert ist.

Gesendet von meinem MB526 mit der Android-Hilfe.de App
 
J

Jelly85

Erfahrenes Mitglied
Troya schrieb:
Es gibt auch eine Variable, welche den Telefon Provider enthält.
und wie heißt die variable? es sind drei mögliche schreibweisen des providers möglich

"3 AT" das ist das eigentliche netz
"3" das ist das partnernetz 1
"-3-" das ist das partnernetz 2


und wie funktioniert das ganze dann? ideal wäre es ja wenn man das mit einem gerootetem handy macht um auch die 2G/3G steuerung vorzunehmen oder?
 
Georgius

Georgius

Experte
Aus der Anleitung Tasker: Userguide

Telephone Network (dynamic, monitored)
%TNET
The current telephony network operator the device is using.
May be unreliable on CDMA networks
Würde einfach schauen ob in den anderen in Frage kommenden Netzen auch eine 3 vorkommt, wenn nicht einfach auf die 3 vergleichen.
Wenn man es sicherer machen will eine Variable (%H1) "*3*3 AT*-3-*" anlegen. (Ob das * ein Problem macht einfach ein anderes Trennzeichen verwenden)
Dann eine Hilfsvariable mit "*"%TNET"*" erzeugen und dann schauen ob diese in %H1 drinnen ist. %H1 kann dann noch um die "like Home" Betreiber erweitert werden.

PS: Hast Du schon bei 3 angerufen?
PPS: Kann man das Daten-Roaming mit dem Tasker aus/ein schalten? (Hab nicht nachgesehen)
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jelly85

Erfahrenes Mitglied
Georgius schrieb:
PS: Hast Du schon bei 3 angerufen?
PPS: Kann man das Daten-Roaming mit dem Tasker aus/ein schalten? (Hab nicht nachgesehen)
1. nein noch nicht

2. naja man kann die daten ausschalten, das sollte ja reichen oder???



hab jetzt mal folgendes gebastelt

wenn variable %TNET matches "*3*", dann fürhe task xy (jetzt nur mal den task für "akku leer") aus

sollte also funktionieren

naja mal weiter schaun

wie meintest du das mit der hilfsvariablen???