1. gene, 06.08.2019 #1
    gene

    gene Threadstarter Stammgast

    Hallo,

    wie an anderer stelle schon geschrieben versuche ich vom Rechner aus auf den ssh-server unter Android zuzugreifen um dort ein bestimmtes bluetooth-geraet zu entfernen. Einen command dafür konnte ich nicht finden, es geht aber per tasker. Den task kann ich als app exportieren und die app dann per command starten - zumindest geht es mit einer normalen app so.

    Wo sind denn die app die tasker erstellt gespeichert? Ich hab versehentlich die Installation abgebrochen. Kann ich auch den task selber per command ausführen statt den Umweg ueber die app?
     
  2. Hastenichgesehen, 06.08.2019 #2
    Hastenichgesehen

    Hastenichgesehen Erfahrenes Mitglied

    Versuch es doch mit den Tasker-Widgets.
     
  3. gene, 06.08.2019 #3
    gene

    gene Threadstarter Stammgast

    Und was bringt das? Damit verknüpfen ich doch nur einen task mit einem Symbol auf dem Bildschirm. Ich will das ganze ueber einen command im terminal starten.
     
  4. Hastenichgesehen, 06.08.2019 #4
    Hastenichgesehen

    Hastenichgesehen Erfahrenes Mitglied

    Oben schreibst Du "Einen command dafür konnte ich nicht finden".
    Muss es denn über einen SSH-Server laufen? Mit einer Fernwartungssoftware (z.B. Teamviewer) ist meineserachtens der Zugriff auf Smartphone-Funktionen einfacher.
     
  5. gene, 06.08.2019 #5
    gene

    gene Threadstarter Stammgast

    Teamviewer ist doch so etwas aehnliches wie VPN? Das heißt ich sehe den desktop bei einem PC oder den Bildschirm bei einem Smartphone? Das ist nicht was ich will.

    SSH hat den Vorteil, dass ich auf dem Rechner einfach ein script anlegen, dass dann einen command unter Android ausführt. Einmal anklicken und fertig.

    Wäre auch fraglich ob teamviewer oder VPN unter Android ohne entsperren des display ueberhaupt geht.
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    Ich konnte keinen command finden um ein bestimmtes device abzumelden. Ueber Tasker geht das. Den task per command zu starten wäre also nur ein Umweg.
     
  6. Hastenichgesehen, 06.08.2019 #6
    Hastenichgesehen

    Hastenichgesehen Erfahrenes Mitglied

    Na dann. "einfach" "command unter Android ausführen"- der Command-Befehl gibt es laut Deiner Aussage nicht.
    Ich bin hier raus.
     
  7. Spardas, 06.08.2019 #7
    Spardas

    Spardas Experte

    @gene
    Welche SSH Server App nutz du? Kann ich mal etwas Testen. Die Idee ist sehr interessant

    @gene Update:
    Auf der Seite hab ich folgendes gefunden und abgeleitet.

    Es geht aber nur mit einem gerooten Gerät nach meinen Tests.


    Als erstes erstellst du ein Profil.

    Profil - Ereingnis - System- Intent Empfangen: Aktion = net.dinglisch.android.tasker.Freiwaehlbar (rest kann unverändert bleiben)

    Danach mit deinem Task Verknüpfen.


    Via PC und SSH Verbindung gibst nun folgen command:
    Code:
    su
    am broadcast --user 0 -a net.dinglish.tasker.Freiwaehlbar
    so habe ich es getestet und so hat es bei mir funktioniert.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 07.08.2019
  8. gene, 07.08.2019 #8
    gene

    gene Threadstarter Stammgast

    Ich hab zwar eine andere Anleitung für den SSH-Server genommen, im Grunde mach ich aber das gleiche. Der Plan sieht so aus, dass der SSH-Server im Hintergrund gestartet werden soll, wenn ich a.) im heimischen WLAN bin und b.) sich eines meiner Bluetooth-Geräte verbindet. Vielleicht der Einfachheit halber auch immer gleich wenn im WLAN.

    Der Hinweis mit dem Intent war gut, auf die Idee wäre ich nicht gekommen. Bisher läuft sowohl der Autostart des Servers als auch Aufführung des Tasks. 'su' brauchte ich aber nicht. Bisher lief auch alles nur mit aktiviertem Display oder (Start des SSH-Servers) wenn das Display nur ein paar Sekunden aus war. Die Erfahrung mit solchen Automatisierungen zeigt, dass das alles weniger gut läuft wenn das Display eine Weile aus war. Das teste ich als nächstes.
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    Start des Server geht, nur geht plötzlich das Disconnect des BT-Devices nicht mehr. Egal ob ich es mit der MAC-Adresse oder dem Namen versuche. Auch wenn ich das Display anschalte und den Task manuell starte. Hab das jetzt x-mal hin und her versucht. Entferne ich das Device manuell kann ich es mit dem gleichen Task wieder verbinden (die MAC-Adresse/ der Name ist also ok). Disconnect geht aber nicht.
     
    Spardas bedankt sich.
  9. Spardas, 07.08.2019 #9
    Spardas

    Spardas Experte

    @gene
    Hmm alternativ könntest das BT kurz aus/einschalten. Aber strange wenn es vorhin ging und jetzt nicht mehr.
     
  10. gene, 08.08.2019 #10
    gene

    gene Threadstarter Stammgast

    Aber bei dir geht wohl der disconnect mit tasker?
     
  11. Spardas, 08.08.2019 #11
    Spardas

    Spardas Experte

    @gene
    Nein.
    Mit der Aktion Bluetooth Connection = Disconnect wird nur der Audio Button ausgeschalten. Telefon bleibt an, und somit das Heatset verbunden.
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Task starten sobald bestimmte Geräte im WLAN Automatisierung - Tasker 13.08.2019
Wie ersetze ich mit Autoinput einen Text? Automatisierung - Tasker 07.08.2019
Task funktioniert alleine einwandfrei, als "Ausgangstask" eines Profils nicht Automatisierung - Tasker 31.07.2019
Doppelklick auf Leise mit Task belegen Automatisierung - Tasker 28.07.2019
Suche nach 1 Minute mit WLAN XYZ verbunden -> TASKS ABC ausführen Automatisierung - Tasker 27.07.2019
Task mit Autohue startet nur gelegentlich Automatisierung - Tasker 26.07.2019
Hilfe für Anfänger ... Automatisierung - Tasker 25.07.2019
Tasker Task per Samsung Gear S3 ausführen. Automatisierung - Tasker 13.07.2019
Tinycam mit Tasker automatisieren Automatisierung - Tasker 10.07.2019
Zeitgesteuertes Profil erzeugt Weckersymbol? Automatisierung - Tasker 07.07.2019
Du betrachtest das Thema "Tasker-Profil per Command Line starten" im Forum "Automatisierung - Tasker",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.