Tasker Profil starten, wenn Wecker läutet (Android 13 ff)

N

note.apk

Stammgast
414
Moin in die Runde,
seitdem mein Telefon ein Update auf Android 13 erfahren hatte, und auch jetzt mit einem OnePlus 12 (Android 14) löst Tasker keine Tasks mehr aus, die als Trigger "Wecker läutet" gesetzt haben.
Als Wecker wird immer die Standarduhr des Systems verwendet.
Hat jemand eine Idee, woran es liegt oder einen Lösungsansatz?

Danke!
 
ich habe zwei Profile:
1. Wenn sich die Weckzeit ändert (Alarm Changed) schreibe die Zeit in eine Variable
2. Profil, wird Zeitgesteuert ausgeführt, Zeitpunkt ist in der Variable
 
@senior-ipaq : Schön, aber was hat das jetzt mit der Frage von @note.apk zu.
Es sei denn, in den Tasks wird ein Nicht-System-Wecker angesprochen.
 
So wie ich seine Frage verstanden habe, sollte ein Task ausgeführt werden, wenn der Systemwecker klingelt.
Ich habe das gleiche Problem:
Am Abend schalte ich das Pixel auf Flugmodus, wenn dann am Morgen der Wecker klingelt, sollte Tasker den Flugmodus deaktivieren.

Mit dem Profil Wecker funktioniert es nicht, hingegen meine Lösung funktioniert.
 
  • Danke
Reaktionen: note.apk
senior-ipaq schrieb:
ich habe zwei Profile:
1. Wenn sich die Weckzeit ändert (Alarm Changed) schreibe die Zeit in eine Variable
2. Profil, wird Zeitgesteuert ausgeführt, Zeitpunkt ist in der Variable
Also du hast es mit 2 Tasks gelöst?
Den ersten, der den geänderten Alarm triggert und den zweiten der zu der in Variable geschriebenen Zeit auslöst?
 
richtig
Screenshot_20240216-195829.png

Screenshot_20240216-195939.png
Screenshot_20240216-200146.png
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von: Anz - Grund: Bilder ordentlich eingefügt
  • Danke
Reaktionen: note.apk
Ich hab's einfach über den Trigger " "Benachrichtigung" zugehörige App "UHR" und Titel "WLED" gemacht. Danach gibt man dem Wecker in der Uhr einen Namen (bei mir: WLED) und es funktioniert wunderbar
 
  • Danke
Reaktionen: romannknesch
coole Idee und wenn du verschiedene Wecker hast?
Mo + Mi, Fr : 06:10
Di: 05:45
Do: 06:30
 
Du musst nur allen den gleichen Namen geben oder pro Namen einen Trigger setzen.
das geht und kann dir z.B bei mehreren Weckern helfen wenn du Schicht arbeitest. Ich hab je nach Schicht eigens benannte Wecker, welche bei klingeln unterschiedliche Funktionen erfüllen

Screenshot_20240217_000024_Clock.jpg

Wenn du den Titel "WLED" weglässt im Task, reagiert der Trigger auf jeden Wecker, egal wie er heißt.

Screenshot_20240217_000322_Tasker.jpg

Und ja, da müsste N-WLED stehen. Sind zwei Screenshots von verschiedenen Geräten 😅
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von: Anz - Grund: Bild ordentlich eingefügt
Ich habe den Workaround mal angetastet.
Da scheint es zu funktionieren. Werde es jetzt ein paar Tage im Alltag testen.
Danke für den Tipp!
 
  • Danke
Reaktionen: Skyhigh
Eine Frage noch zum Workaround.
Beispiel: ich habe von Montag bis Freitag einen Wecker auf 07.00 Uhr stehen.
Was passiert am Samstag und Sonntag, oder wenn der Wecker mal unter der Woche deaktiviert ist?
Weil die Variable %Aufstehen ja noch immer 07.00 Uhr gespeichert hat, müsste der Task ja dann ungewollt losgehen? Macht es dann Sinn, die Variable im zweiten Task auch zu löschen?
 
richtig, du kannst natürlich im ersten Task den Tag abfragen und je nachdem im ersten Task das zweite Profil aktivieren oder deaktivieren
 
@Skyhigh

Jetzt habe ich mich direkt mal hier registriert, um Danke zu sagen :1f605:

Manchmal ist die Lösung einfach zu einfach um drauf zu kommen.

Was mir noch aufgefallen ist:

Ich nutze den Trigger auch dafür, um meinen Snooze Button mitzuzählen (Beim dritten mal snoozen ohne danach in einer bestimmten Zeit mein Smartphone zu entsperren E-Mail an xy + Smarthome Rambazamba Routine).

Der Trigger reagiert aber auch auf die Benachrichtigung der Uhr-App, dass Snooze gesetzt wurde.

Um das zu verhindern dann beim auszulösenden Task noch die Bedingung "Variable: 2.Titel {%evtprm2}" {Stimmt nicht überein mit Regex} "schlummernd" - oder ein Textfragment was das jeweilige System halt ausspuckt in der eingestellten Sprache bei der Szooze-Benachrichtigung.

Mit der Einstellung funktioniert es wieder wie mit "Wecker läutet".

VG
Romann
 
  • Danke
Reaktionen: Skyhigh
romannknesch schrieb:
Jetzt habe ich mich direkt mal hier registriert, um Danke zu sagen :1f605:
Dann zu aller erst Mal: Herzlich Willkommen in unserer gemütlichen Runde

Und dann: Gerne :)


romannknesch schrieb:
Manchmal ist die Lösung einfach zu einfach um drauf zu kommen.
Ich bin ein bequemer Mensch... Und bequeme Menschen sind nicht doof, sie finden den einfachsten Weg für eine (zugegeben Recht pragmatische) Lösung :laugh: :lol:


Freut mich das ich helfen konnte :)
Da ich kein Snooze verwende, ist das bei mir kein Thema. Aber vielen Dank für das Posten deiner Erweiterung, das hilft anderen sicherlich auch weiter:thumbsup:
 
Zuletzt bearbeitet:
Um es vollständig zu machen:
%na_time ist die Uhrzeit
%na_day %na_month %na_year fürs Datum
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

Viper73
Antworten
3
Aufrufe
222
Viper73
Viper73
X
Antworten
0
Aufrufe
233
xyzUpdate
X
S
Antworten
1
Aufrufe
202
NitramAkloh
N
Zurück
Oben Unten