%VOLM richtigen Wert prüfen/einstellen

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere %VOLM richtigen Wert prüfen/einstellen im Automatisierung - Tasker im Bereich Tools.
P

PsychoHH

Gast
Moin,

mal wieder eine Frage .


Ich habe ein Profil mit den Kontexten:
if %VOLM ist nicht 7
if %AUTO ist 1

Eingangstask:
Medienlautstärke 7

Der Medienlautstärke wird einmalig auf 7 gestellt.
Allerdings wird sie nicht zurückgestellt wenn ich mal ausversehen die Lautstärke mit den Lautstärkebuttons veränder.
Tasker zeigt den richtigen Wert in der Variable an, wenn ich diese z.B. als Popup anzeige.

Das Profil wird aber auch nicht wieder deaktiviert.


Habt ihr eine Lösung ?
 
I

Ivoch

Ambitioniertes Mitglied
Exportiere mal das Profil (Beschreibung, nicht XML) und poste es hier.
 
P

PsychoHH

Gast
Profil: Medienlautstärke (51)
Status: Variablenwert [ Name:%VOLM Op:Stimmt nicht überein Wert:7 ]
Status: Variablenwert [ Name:%AUTO Op:Stimmt überein Wert:1 ]
Eingang: Anon (52)
A1: Popup-Benachrichtigung [ Text:Medienlautstärke: %VOLM Lang:Aus ]
A2: Warte [ MS:0 Sekunden:2 Minuten:0 Std.:0 Tage:0 ]
A3: Medienlautstärke [ Level:7 Anzeige:Aus Sound:Aus ]
A4: Popup-Benachrichtigung [ Text:Medienlautstärke: %VOLM Lang:Aus ]


Das erste Popup zeigt mir ja die aktuelle Lautstärke an, und das zweite dann die 7.

Nach dem zweiten Popup müsste sich ja das Profil deaktivieren, dies passiert aber nicht.

Hier auch noch der Log.

Danke dir
 
I

Ivoch

Ambitioniertes Mitglied
Versuch mal mit Langklick auf dem Profil -> Einstellungen -> "Restore Settings" Häckchen weg (ich weiß nicht wie es auf Deutsch übersetzt wurde - Einstellungen zurücksetzen oder so?).

Ausserdem kannst du direkt im Medienlautstärke-Task das Häckchen "Display" setzen, dann bekommst du einen Popup mit dem neuen Wert und brauchst A4 nicht mehr.
 
P

PsychoHH

Gast
Restore Settings nicht gesetzt, funktioniert auch nicht.

Er beendet das Profil nicht.
Sozusagen wird nur 1x der Task ausgelöst.

Hab das mit dem Popup nur zur Anzeige genutzt ob Tasker den richtigen Variablen Wert hat, ist nur zur Prüfung.
 
I

Ivoch

Ambitioniertes Mitglied
Hmm, für deine Idee ist sowieso ein Event-basiertes Profil besser geeignet. Probiere es mal das %VOLM Status zu löschen und stattdessen ein Event mit "Variable Set" einzubauen.
 
A

Anturix

Experte
Moin

Abgesehen von deinem Problem:
Nimm mal das ä aus dem Profilnamen raus. Das macht mit Tasker Probleme.
Außerdem solltest Du nach Möglichkeit keine anonymen Tasks verwenden. Das erschwert die Fehlersuche.

Dein Profil muss so aussehen (Reihenfolge!):
Code:
Event: Variable Set %VOLM 
State: Variable Value %VOLM, Maths: isnt' equal to 7
State: Variable Value %AUTO, Maths: equal to 1
Dann funktioniert dein Profil.

Anturix
 
Zuletzt bearbeitet: