Wenn mit bestimmten WLAN verbunden dann BoxToGo im Hintergrund starten

  • 17 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wenn mit bestimmten WLAN verbunden dann BoxToGo im Hintergrund starten im Automatisierung - Tasker im Bereich Tools.
M

mav75

Fortgeschrittenes Mitglied
Guten Morgen,

ich möchte wenn ich mit meinem WLAN zu hause verbunden bin, dass BoxToGo im Hintergrund startet. Bisher habe ich es so umgesetzt:

Profil: WLAN Zu Hause (49)
Status: WiFi Verbunden [ SSID:FRITZ!Box Fon WLAN 7270 MAC:* IP:* ]
Eingang: Fritzbox (92)
A1: Lade Applikation [ App:BoxToGo Pro Daten: Von aktuellen Apps ausschließen:Aus ]
A2: Warte [ MS:0 Sekunden:5 Minuten:0 Std.:0 Tage:0 ]
A3: Home-Screen anzeigen [ Seite:0 ]

Ausgang: Fritzbox Aus (97)
A1: Beende Applikation [ App:BoxToGo Pro Benutze Root:An ]

Es startet wie gewünscht. Allerdings wird es im Vordergrund gestartet und da ich es nicht besser weiß wird kurz darauf der Homescreen angezeigt. Das ist dann ärgerlich wenn ich gerade mit einer anderen App im Vordergrund am arbeiten bin. Gibt es hier nicht eine elegante Lösung, dass BoxToGo unbemerkt im Hintergrund startet?

Weiterhin gibt es das Problem, dass der Ausgangstask nicht zuverlässig durchgeführt wird. Wenn ich mein WLAN manuell verlasse geht's, wenn ich nicht mehr zu hause bin geht's nicht. Woran liegt das?

VG
 
almisoft

almisoft

Neues Mitglied
Was möchtest du denn mit BoxToGo dann machen, wenn es gestartet ist? Eigentlich ist es nicht nötig, die App im Vordergrund oder im Hintergrund zu starten. Die Funktionen von BoxToGo stehen auch so zur Verfügung.
 
M

mav75

Fortgeschrittenes Mitglied
Wenn ich unterwegs bin benötige ich die App nicht und dann stört sie mich in den Benachrichtigungen. Also möchte ich Sie einfach in Hintergrund haben wenn ich zu Hause bin um Anrufe aus dem Festnetz auch am Handy entgegennehmen zu können. Von daher macht es in meinen Augen Sinn die App nur zu aktivieren wenn sie mit der Box verbunden ist.
 
almisoft

almisoft

Neues Mitglied
Das regelst du aber nicht, indem du BoxToGo startest oder schließt.
Du kannst aber einfach Einstellungen von BoxToGo über eine Verknüpfung ändern, in deinem Fall also die Benachrichtigungen.
Lege dazu eine BoxToGo-Verknüpfung vom Typ "Einstellung" auf deinen Startbildschirm, diese kannst du dann per Tasker starten.
 
LtriX

LtriX

Stammgast
Das besagte WLAN mit BoxToGo

Eingangs Task :
WLAN verbunden starte BoxToGo

Ausgangs Task :
Wenn außerhalb des besagten WLAN dann
App (BoxToGo) stoppen..
 
almisoft

almisoft

Neues Mitglied
@Ltrix: Das ist die falsche Herangehensweise. Die Benachrichtigung über neue Anrufe erfolt auch, wenn die App geschlossen ist. Genauso ist es ja auch z.B. bei der E-Mail- oder Facebook-App...
 
M

mav75

Fortgeschrittenes Mitglied
@ltrix: so habe ich es doch auch gemacht und funktioniert so nicht.

@almisoft: habe ich dich da richtig verstanden, dass ich eine Verknüpfung von boxtogo anlegen soll? Meinen Stadtbildschirm habe ich genauso wie ich ihn möchte und da ist kein Platz für weitere Verknüpfungen oder widgets die ich nur zu hause benötige.

BoxToGo erkennt also auch wenn es nicht geöffnet ist eingehende Anrufe, dass ich die dann ggf auch per Handy entgegen nehmen kann?
 
LtriX

LtriX

Stammgast
Sollte aber funktionieren.

1. Autostart Funktion von BoxToGo deaktivieren. (root)

2. eigenes WLAN verlassen:
App UND HINTERGRUND Prozesse von BoxToGo killen.
Damit ist der ganze Prozess von BoxToGo ausgestattet.

3. eigenes WLAN erreicht:
Hintergrund Prozess von BoxToGo wieder aktivieren.
 
almisoft

almisoft

Neues Mitglied
@Ltrix: Sorry, aber deine Beiträge sind wenig hilfreich und führen in die komplett falsche Richtung. Du schießt mit Kanonen auf Spatzen!

@mav75: So legt man eine Verknüpfung an: AlMiSoft BoxToGo: Und du hast deine FRITZ!Box immer dabei!
Du kannst die Verknüpfung ja auf einer hintere Seite verbannen, damit sie dich nicht stört. Aber ohne geht es nicht.
Auf jeden Fall beachte, dass Android-Apps sich nicht wie z.B. Windows-Programme verhalten. Auch wenn BoxToGo nicht gestartet ist, schickt Windows z.B. bei einem eingehenden Anruf eine Nachricht zu BoxToGo, und BoxToGo zeigt diesen Anruf an

Beachte auch, dass du mit BoxToGo keine Gespräche annehmen kannst. BoxToGo ist nicht FRITZ!App Fon oder ersetzt es.
BoxToGo kann aber eingehende Anrufe per Anrufmonitor oder Anrufliste anzeigen.

Insofern habe ich noch immer nicht ganz verstanden, was du eigentlich möchtest.
Mein Vorschlag: Rufe einfach mal durch: 030-70206375
 
M

mav75

Fortgeschrittenes Mitglied
Erst mal sorry das ich mich jetzt erst melde, gestern war ich zu beschäftigt.

@almisoft: danke für den Hinweis mit der Anruffunktion. Da das mein Hauptanliegen ist habe ich jetzt in Tasker die FritzFon App eingesetzt. Und Boxtogo starte ich dann nach Bedarf manuell.

Aber auch hier das Problem, dass wenn mit WLAN verbunden die App startet und im Vordergrund erscheint. Ich lasse mir dann den Homescreen anzeigen, was mich dann aber immer wieder aus der gerade geöffneten App raus schmeißt.

Weiterhin funktioniert das Beenden von FritzFon nicht wenn ich das WLAN verlasse. Was kann hier die Ursache sein?
 
almisoft

almisoft

Neues Mitglied
Noch einmal: Es ist nicht nötig, dass du BoxToGo startest, damit sie z.B. neue Anrufe anzeigt, dass macht sie im Hintergrund....
Auch das Beenden oder "Abschießen" von Apps ist unter Android keine gute Idee
 
A

androidkoller

Stammgast
almisoft schrieb:
Auch das Beenden oder "Abschießen" von Apps ist unter Android keine gute Idee
Bezüglich Speicherverwaltung, ok.

Aber wenn ich z.B. auf der Arbeit bin, muss FritzFon nicht im Hintergrund laufen und ständig nach einer FritzBox scannen. Deshalb sollte eine Möglichkeit vorhanden sein, die App sauber zu beenden...

Grüße, Jürgen.
 
M

mav75

Fortgeschrittenes Mitglied
Guten Morgen.

Zunächst vielen Dank für die Vorschläge und Tipps. Allerdings für mich persönlich kommen weitere Apps oder Verknüpfungen nicht in Frage. Und was die Speicherverwaltung angeht bin ich der gleichen Meinung wie Androidkiller.

Hier wäre ich euch dankbar für die Hilfe zu meinem Problem, dass sich die App beim Verlassen des WLAN nicht beendet und FritzFon immer wieder im Vordergrund erscheint (beim automatischen öffnen mit Tasker, wo ich mir behelfsmäßig danach den Homescreen anzeigen lasse, als auch nach eingehenden Anrufen über Festnetz, wo ich dann manuell zum Homescreen zurück gehen muss).

VG
 
Rak

Rak

Gesperrt
Hi, den Zusammanhang zwischen "Fritz!APP Fon" und der App "BoxToGo" habe ich jetzt aber noch nicht verstanden. Das sind doch 2 verschiedene Apps - für verschiedene Zwecke, von verschiedenen Anbietern. Für "Fritz!Fon" braucht man ja nicht "BoxToGo".
 
M

mav75

Fortgeschrittenes Mitglied
Anfangs bin ich davon ausgegangen, dass Boxtogo eine alternative Zusammenfassung der einzelnen Fritz Apps ist und ich darüber auch Anrufe entgegennehmen kann. Im Verlauf des Threads kam dann die Info das Boxtogo dies nicht kann und ich habe dann BoxToGo durch die FritzFon ersetzt. (den Titel werde ich noch entsprechend anpassen wenn ich zu Hause bin und die Zeit finde). Mein Problem besteht soweit unabhängig von der App.
 
A

Anturix

Experte
Moin
mav75 schrieb:
Allerdings für mich persönlich kommen weitere Apps oder Verknüpfungen nicht in Frage.
Dann musst Du mit deinem bisherigen Status leben.

Anturix
 
Ähnliche Themen - Wenn mit bestimmten WLAN verbunden dann BoxToGo im Hintergrund starten Antworten Datum
0
7
5