Wie Variable %WIFII richtig auswerten

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wie Variable %WIFII richtig auswerten im Automatisierung - Tasker im Bereich Tools.
T

teufelchen15

Ambitioniertes Mitglied
Ich möchte in einen Task die Verbindung zum WLAN als Schaltvariable verwenden.
Eine eigene Variable die sich über ein Profil verändert möchte ich nicht zusätzlich verwenden.
Wenn ich mit WLAN verbunden bin fängt die Variable %WIFII mit >>> CONNECTION <<< an gefolgt von Netzwerknamen und weiteren Werten.
Wenn WLAN an und nicht verbunden fängt sie mit >>> SCAN <<< an und weitere Infos folgen.

Nun möchte ich nur prüfen ob verbunden oder ob er scannt.
Wie muss ich den Vergleichswert angeben, dass nur der Anfang einer Variable abgeglichen wird?
Also wenn %WIFII gleich >>> CONNECTION <<< dann ... egal was nach <<< kommt
Oder muss ich vorher die Variable splitten?

Danke für Eure Unterstützung
 
A

androidkoller

Stammgast
Hallo!

Code:
If %WIFII ~ >>> CONNECTION <<<*
oder
Code:
If %WIFII ~ *CONNECTION*

%WIFII kannst du aber nicht in einem Profil verwenden.

Grüße, Jürgren.
 
L

LenovoP780

Stammgast
Ich empfehle hierfür "pattern match" auf der Tasker Homepage nachzulesen.

Was meinst du mit "nicht in einem Profil verwenden"?
 
A

androidkoller

Stammgast
Sorry, etwas ungenau. Ich wollte sagen, dass %WIFII nicht mit "State-Variables-Variable Value" oder "Event-Variables-Variable Set" überwacht werden kann.

Grüße, Jürgen.
 
T

teufelchen15

Ambitioniertes Mitglied
Super.
Hab nicht gedacht dass auch hier * funktioniert.
Mit Profil habe ich gemeint als Schaltbedingung für eine Taskausführung.

Will in einen Task mobile Daten ein- und ausschalten wenn ich eine gewisse Zeit nicht mit WLAN verbunden bin.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

androidkoller

Stammgast
Das geht aber auch ohne "%WIFII", mit dem Status-Kontext "Wifi verbunden".
 
T

teufelchen15

Ambitioniertes Mitglied
@androidkoller: In welcher Aktionskategorie finde ich diesen Kontext?
 
A

androidkoller

Stammgast
Profil->Status->Netzwerk->WiFi verbunden.
 
T

teufelchen15

Ambitioniertes Mitglied
Ich wollte direkt im Task abfragen.
Den Startpunkt für den Task setze ich über ein Profil.

Ich habe ein Profil, welches wenn ich mit einen Wlan verbunden bin, mobile Daten und Bluetooth deaktiviert.
Wenn ich keine Verbindung zum Wlan habe soll Mobile Daten angehen und
wenn innerhalb einer gewissen Zeit nicht neu mit Wlan verbunden, dieses endgültig deaktiviert werden.

Und dieses Entprellen habe ich über die Variable %WIFII nun gelöst.

Danke
 
Ähnliche Themen - Wie Variable %WIFII richtig auswerten Antworten Datum
11
1
16