WLAN automatisieren bei deaktiviertem Display

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere WLAN automatisieren bei deaktiviertem Display im Automatisierung - Tasker im Bereich Tools.
O

obelix76

Ambitioniertes Mitglied
ich verzweifel hier an einer Automatisierungsaufgabe... Und zwar soll - um Strom zu sparen (WLAN verbrät in meinen Augen am meisten) - am Mobifon meines Vaters folgende Automatisierung eingerichtet werden:
  • Display ist an, Mobifon ist im Bereich des heimischen oder eines anderen bekannten WLAN (bzw. wenn das einfacher zu lösen ist: Im Bereich einer bestimmten Mobilfunkzelle): WLAN am Handy *einschalten*. Wenn man nicht in diesem Bereich ist - WLAN deaktivieren
  • Display ist aus, wir sind im "zu hause-Bereich": alle 15 Minuten soll das WLAN für 5 Minuten zugeschalten werden, um z.B. Pushmitteilungen (Whatsapp, eMailbenachrichtigung usw) zu bekommen. Sind wir nicht "zu hause", soll diese Schaltung natürlich nicht ausgeführt werden
Ich hab aktuell keinen wirklichen Dunst, wie ich das geregelt bringe. Ich hab auch zu lange nicht mehr mit Tasker irgendwelche Automatisierungen erstellt. Die erste Bedingung würde ich wohl noch hinbekommen, aber für die zweite Abfrage komme ich nicht wirklich weiter in meinen Überlegungen...

Kann mir jemand eventuell etwas unter die Arme greifen - oder gibts sowas (oder was ähnliches) bereits fertig irgendwo?

Danke schon mal vorab!


obelix
 
G

Gormandizer

Erfahrenes Mitglied
Ich würde es mit drei Profilen lösen:
Code:
1. Profil: State WIFINEAR mit Liste der gewünschten SSIDs
    Eingangs-Task: Variable %MYWIFI = 1
    Exit-Task: Variable %MYWIFI = 0
    Das stellt sicher, dass das zweite Profil nur dann reagiert, wenn wir in einem der gesuchten WLAN-Bereiche sind

2. Profil: State %MYWIFI=1 AND State DISPLAY ON
    Eingangs-Task: WLAN AN
    Exit-Task: WLAN AUS
    Das verbindet uns nur dann mit den gewünschten WLANs, wenn das Display an ist, und schaltet ansonsten wieder aus

3. Profil: Timer alle 15 Minuten UND State %MYWIFI=1
    Task:
    A1 WLAN AN
    A2 Sync AN
    A3 WAIT 5 min
    A4 Sync AUS
    A5 WLAN AUS
    Das regelt die zweite Aufgabe, nur zu Hause alle 15 min die Lauscher kurz aufzusperren
 
O

obelix76

Ambitioniertes Mitglied
hab die Tasks / Profile mal eingebastelt - Danke!

Mal schauen, ob es was an Laufzeitverbesserung bringt. (Hintergrund: Mein Dad will gern ein Smartphone - ist von seinem "alten" Telefon aber gewohnt, nur alle paar Tage mal den Akku aufladen zu müssen. Da kann ich das schlecht "verkaufen", daß er mit dem neuen Fon dann jeden Tag an die Steckdose muß ;))
 
Rak

Rak

Gesperrt
Ich bezweifle, dass das viel Akku spart. Und gerade die "Alle paar Tage"-Lader vergessen es dann, vor allem wenn das Gerät an manchen Tagen stärker genutzt wird. Einfacher ist es, sich daran zu gewöhnen, jeden Abend das Phone in die Dose zu stecken und nie andere Probleme zu haben.
 
O

obelix76

Ambitioniertes Mitglied
Ich nutze bei mir zu Haus - soweit es geht - Netzwerkverbindung über Bluetooth (Bluetooth Internet Access Point for Android, PC and Raspbarry Pi - EcoDroidLink) und habe da ein *deutlich* besseres Akkuverhalten als bei gleicher Nutzung mit WLAN. Daher denke ich, daß es bei meinem Vater mit dieser "Stromsparmaßnahme" auch etwas besser aussehen könnte dann.

Was die Vergeßlichkeit des Nachladens angeht, gebe ich dir allerdings recht. ;)