1. Greystoke, 14.06.2019 #1
    Greystoke

    Greystoke Threadstarter Stammgast

    Hallo,

    (ich muss ein klein wenig ausholen...)
    Ich habe heute eher zufällig entdeckt, dass die App "Blitzer.de plus" die Ansage von Gefahrenstellen über das Autoradio (VW RCD 510) ausgeben kann, selbst wenn das Note *nur* mit der Freisprecheinrichtung verbunden ist und BT-Audio explizit deaktiviert wurde.
    Mp3-Player, Töne von Benachrichtigungen etc.pp. kommen so über den Handy-Lautsprecher - nur eben Blitzer.de schafft es irgendwie, den Ton über die Autolautsprecher wiederzugeben...

    Weiß jemand, wie das funktioniert und wie man andere Apps dazu bringen kann, dies auch zu machen? Benachrichtigungstöne oder Navi-Anweisungen über das Autoradio zu hören wäre ja doch manchmal ganz praktisch ;)
     
  2. Rigattoni

    Rigattoni Experte

    So was hatte ich früher auch schon...

    Das ist eigentlich simpel... Es wird die Audio-Ausgabe von der App auf den Anruf-Kanal "umgebogen".

    Ich hatte dafür SoundAbout pro auf dem Phone installiert. Ist nicht ganz trivial einzustellen, aber du kannst jede einzelne App "umbiegen", damit sie über den Anruf-Kanal durch geschleift wurde.

    Der Entwickler hat aber leider seit 2016 nichts mehr an der App getan. Ob die auf aktuellen Android-Versionen noch funktioniert... Keinen Schimmer, ich denke aber nicht.
    Mir ist aber auch keine Alternative bekannt....

    Edit:
    Schau mal nach dieser App: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.nordskog.LesserAudioSwitch&hl=en_US
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.07.2019 um 22:09 Uhr
    Greystoke bedankt sich.
  3. Greystoke

    Greystoke Threadstarter Stammgast

    Danke, werde ich mal testen :D
     
Du betrachtest das Thema "Routing von Audiosignalen ändern?" im Forum "Autoradios und Freisprecheinrichtungen",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.