Backup von Google-Drive lässt sich nicht wieder herstellen

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Backup von Google-Drive lässt sich nicht wieder herstellen im Backup- und Sicherungsapps im Bereich Tools.
R

Raffaelo60

Neues Mitglied
Hallo,

Mein Huawei P20 war defekt und musste zur Reparatur. Vor den Einsenden habe ich über Google-Drive eine aktuelle Sicherung erstellt.
Bei der Reparatur wurde das Gerät auf die Werkeinstellungen zurück gesetzt.
Beim Einrichtung wurde angezeigt, dass nach vorhandenen Sicherungen gesucht wird, aber keine gefunden wurde. Auf Google-Drive ist die Sicherung jedoch vorhanden.
Auf Google-Hilfe habe ich gelesen, dass Sicherungen, die mit einem höheren Systemstand erstellt wurden, nicht wieder hergestellt werden können. Dies trifft in meinem Fall zu: Sicherung unter Android 9 und Status nach dem Zurücksetzten ist Android 8.
Ich habe das Google -Konto entfernt und wieder Android 9 aufgespielt. Beim Hinzufügen des Google-Kontos wird aber offensichtlich nicht auf vorhandene Sicherungen geprüft. Wenn ich nun aber wieder auf Werkeinstellung zurück setzte lande ich wieder bei Android 8 ….
Wie kann ich nun die Sicherung wieder einspielen? Hat jemand eine Idee?
Danke!
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Wenn du auf Werkseinstellungen zurücksetzt, bist du weiterhin auf Android 9.
 
R

Raffaelo60

Neues Mitglied
@Andy
Hallo Andy,
Besten Dank für deinen Hinweis!!!
Ich habe mein Handy nach der Reparatur mit Android 8 zurück erhalten. Nachdem dies mein erster Android-Smartphone ist, habe ich gedacht, dies sei die Folge des Zurücksetzten auf Werkzustand.
Nachdem ich in der Zwischenzeit wieder auf Android 9 aktualisiert habe, habe ich es gleich nochmals probiert...
Jetzt hat die Wiederherstellung vom Backup funktioniert! DANKE!
 
R

ruescherl

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

vielleicht kann mir auch jemand helfen. Ich weiß nicht, ob mich ich mich aktuell nur dumm anstelle, oder ob mich mein Handy ärgern möchte. Das Februar Update hat meinem S10 nicht gut getan. Wenigstens hab ich es wieder zum laufen gebracht, aber nur mit einer komplett neuen Installation ohne Daten.
Diese wären ja bei google gespeichert, sehe auch in google drive, das die Sicherung vom Tag vor meinem Firmware Kampf vorhanden ist. Nur lädt meine Handy nur noch die Apps, aber nicht mehr die Einstellungen. In drive wenn ich auf die Sicherung gehe, kann ich nur Details sehen oder löschen. Kann ich das irgendwie wieder einspielen?
 
Chakotey

Chakotey

Erfahrenes Mitglied
Ich kann mich dem nur anschließen, habe seit gefühlt zwei Wochen massive Probleme mit meinem S10 (Akku dreimal am Tag laden usw)

Habe es also zurück gesetzt und die letzte Sicherung ist von vor drei Stunden.
Beim anmelden und wiederherstellen nimmt er jedoch die vorige Sicherung nicht an, bzw. er meldet erst gar nicht das eine vorhanden wäre.
In Googledrive kann ich sie jedoch sehen und anwählen aber mehr geht auch nicht (Ich sehe dann die Apps die synchronisiert werden sollten usw)

Ist das aktuell nur temporär ein Problem oder hat es da was zerschossen durch ein Samsungupdate??
 
Ähnliche Themen - Backup von Google-Drive lässt sich nicht wieder herstellen Antworten Datum
1
0
2