1. RisenBanshee, 19.02.2019 #1
    RisenBanshee

    RisenBanshee Threadstarter Neuer Benutzer

    Guten Tag liebe KEYone-Gemeinde,

    als erstes bitte scheltet mich nicht, dass es das Thema schon irgendwo gibt ich hab es bei meiner Suche nicht gefunden. Aber falls es doch schon irgendwo was gibt erklärt einem Neuling die SuFu... ;-)

    Aber ich erkläre erstmal das Problem.

    Ich habe, wie bereits bekannt ein BB K1 mit Android 8.1.0 ABP819 und habe versucht es mit meinen Auto (Hyundai I30, 2019) per Bluetooth zu verbinden. Die Verbindung wird ohne Probleme aufgebaut, auch Streaming von Audible/Spotify etc. funktioniert ohne Probleme, selbst telefonieren geht, wenn ich vom Handy aus wähle oder die Nummer über das Autonavi eingebe. Soweit das was funktioniert.

    Jetzt das was nicht funktioniert: Und zwar habe ich keine Zugriff auf das Telefonbuch bzw. meine Kontakte und Anruflisten.

    Was ich bereits versucht habe:
    - Alle Kontakte auf dem Googlekonto zu speichern
    - Alle Kontakte auf der Sim-Karte zu speichern
    - Alle Kontakte auf dem Telefon zu speichern
    - beidseitiges Abmelden und wieder anmelden
    - Handy komplett zurücksetzen und oben genanntes wiederholt

    Hat jemand eine Idee was ich noch tun kann? Mir fällt beim besten Willen nichts mehr ein.

    Ich bin euch vorab schonmal dankbar für eure Hilfe.

    Gruß RB

    edit: Mit einem Honor 7 hat es auf Anhieb funktioniert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.02.2019
  2. evasion, 19.02.2019 #2
    evasion

    evasion Android-Guru

    Hast du schon geschaut, ob unter den Blauzahneinstellungen ---> gekoppelte Geräte und da dein Auto, auch die Freigabe für das Teilen von Kontakten gesetzt ist ?
     
  3. RisenBanshee, 19.02.2019 #3
    RisenBanshee

    RisenBanshee Threadstarter Neuer Benutzer

    Ja, Freigaben sind erteilt für "Telefonanruf" und "Media-Audio".
     
  4. evasion, 19.02.2019 #4
    evasion

    evasion Android-Guru

    Dann weiß ich auch nicht, bei mir geht es. Kann ja dann fast nur an den Einstellungen am Navi liegen. Such da noch mal, ob es da noch "versteckte" Einstellungen gibt.
    Oder noch mal alle Verbindungen am Navi und Handy löschen. Neu verbinden, bei mir kam dann die Frage vom "Auto" nach der Freigabe/Benutzung der Kontakte.
    Vielleicht hast du da was übersehen.
     
  5. RisenBanshee, 19.02.2019 #5
    RisenBanshee

    RisenBanshee Threadstarter Neuer Benutzer

    Das hab ich auch schon versucht, hab alle Verbindungen gelöscht auf beiden Seiten und neu verbunden aber wieder nichts. Im Navi hab ich auch keine anderen Einstellungen gefunden. Ich hab auch wirklich keine Ideen mehr. Das hier ist quasi mein letzter Anker^^. Mich wundert halt dass es mit dem anderen Gerät ohne irgendein Problem sofort geklappt hat.

    Danke dir erstmal für die Mühe, vielleicht weiß noch jemand anders bescheid.
     
  6. evasion, 19.02.2019 #6
    evasion

    evasion Android-Guru

    Das ist schon komisch, versuch mal die App Bluetooth Auto Connect. Ich konnte vorher keine Musik vom Handy abspielen, damit ging es dann.
    Hilft bei dir vielleicht umgedreht :)
     
  7. RisenBanshee, 19.02.2019 #7
    RisenBanshee

    RisenBanshee Threadstarter Neuer Benutzer

    Ich glaube das ist sogar die App die ich schon versucht habe, aber ich versuch es nochmal. Vielleicht klappt es ja doch irgendwie. Ich gehe nochmal alles durch, auch wenn ich denke dass ich alles, einfach zugängliche, bereits probiert hab.
     
  8. moritzheinz, 24.02.2019 #8
    moritzheinz

    moritzheinz Erfahrener Benutzer

    Bei mir taucht das Problem immer auf, wenn ich Lineage update, die Meldung heißt: Kontaktliste konnte nicht geladen werden. Bitte überprüfe die Kompatibilität des Telefons. (oder so ähnlich).

    Wie schon weiter oben gesagt, gehe ich dann zu den Bluetooth-Einstellungen meines Telefons, klicke auf die Einstellungen des verbundenen Fahrzeugs (Zahnrädchen rechts neben dem Namen des Fahrzeugs), und dann ist jedes mal nach dem Update das dritte Häkchen verschwunden und muss neu gesetzt werden:
    1. Telefonanruf
    2. Media - Audio
    3. Kontakte

    Diese drei Einstellungen gibt es bei mir. Den Haken bei Kontakte machen hat bei mir immer geholfen.
     
  9. __W__, 24.02.2019 #9
    __W__

    __W__ Android-Ikone

    Dafür muß der Hersteller das "Bluetooth PBAP-" und "IrMC/SYNCH-Profil" sauber implementiert haben, was leider nicht immer gemacht wird.
    Manchmal kann man dem Handy dann mit einer App wie https://play.google.com/store/apps/details?id=com.android_rsap.irmc auf die Sprünge helfen, aber leider nicht immer ...

    Gruß __W___
     
  10. RisenBanshee, 25.02.2019 #10
    RisenBanshee

    RisenBanshee Threadstarter Neuer Benutzer

    Die 3. Möglichkeit fehlt bei mir leider komplett... ich werde mal die oben angegebene App ausprobieren...
    Danke
     
  11. RisenBanshee, 27.02.2019 #11
    RisenBanshee

    RisenBanshee Threadstarter Neuer Benutzer

    Danke, hat geholfen.
    Jetzt werden zwar alle Kontakte doppelt angezeigt aber das krieg ich auch noch hin, immerhin gibt es jetzt eine beidseitige Sync.

    Damit kann das Thema geschlossen werden.
     
    __W__ bedankt sich.
Du betrachtest das Thema "Bluetoothverbindung zum Auto, kein Adressbuch" im Forum "BlackBerry KEYone Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.