Google Fotos Zugriff auf SD-Karte

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Google Fotos Zugriff auf SD-Karte im BlackBerry KEYone Forum im Bereich BlackBerry Forum.
therealliehnahr

therealliehnahr

Neues Mitglied
Hi alle,

seit ein paar Updates (genauen Zeitpunkt weiß ich nicht, ist mir jetzt erst aufgefallen) werden die Fotos auf meiner SD-Karte in der Galerie von Google Fotos nicht mehr in den Ordnern angezeigt (wenn sie denn überhaupt angezeigt werden), wie sie eigentlich auf der Karte gespeichert sind. Zugriff in App-Einstellungen auf die Karte ist erlaubt. Gibts da eine Lösung?

Grüße
 
BOotnoOB

BOotnoOB

Guru
therealliehnahr schrieb:
nicht mehr in den Ordnern angezeigt (wenn sie denn überhaupt angezeigt werden), wie sie eigentlich auf der Karte gespeichert sind.
Kannst du die Bilder gar nicht sehen oder fehlt nur die Ordnerstruktur?
Falls du sie gar nicht sehen kannst: Was passiert, wenn du ein Bild von intern auf extern kopierst?
 
therealliehnahr

therealliehnahr

Neues Mitglied
@BOotnoOB In erster Linie die Ordnerstruktur... Der Speicher in den Einstellungen sagt, dass intern 0 B Fotos liegen und die App 'Dateien' sagt, dass intern 2,1 GB Fotos liegen 🤷‍♀️
 
BOotnoOB

BOotnoOB

Guru
@therealliehnahr Die Anzeige der Mediendateien auf deinem Gerät wird bei Android über die Systemapp 'Medienspeicher' verwaltet. Sie erstellt Datenbänke der gesamten Medien auf dem Gerät mit Verweisen auf den eigentlichen Pfad. Sobald eine App Informationen über deine Medien braucht, werden sie dort abgefragt.
Versuch folgendes: Öffne 'Einstellungen' > Apps > alle Apps anzeigen > oben rechts Menü öffnen (drei Punkte) und 'Systemprozesse anzeigen' aktivieren > in der Liste der Apps 'Medienspeicher' auswählen > Speicher > Daten löschen > Gerät neustarten

Damit werden die Datenbänke gelöscht und durch den Neustart wieder neu angelegt. Es werden keine Mediendateien dabei gelöscht!
Lediglich die Standardordner für Bilder, Musik usw. werden von Android neu angelegt, aber das sollte zu verkraften sein. :)