KEYone hängt sich auf, zeigt keinen Speicher mehr an

S

swalter

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo,

ich habe jetzt mehrere Foren durchgelesen aber konnte mein Problem bisher nicht beheben.

Mein BB ist noch nicht mal ein halbes Jahr alt und seit gestern hängt es.
Es hat damit angefangen dass es sich komplett aufgehangen hat und eine halbe Stunde zum Neustart benötigt.
Seitdem meldet es keinen Speicher mehr zu haben. Ich habe 17GB vom Speicher noch frei, SD Karte auch die Hälfte und Arbeitsspeicher ist 1GB frei. SD Karte ist nicht beschädigt. Habe die Karten auch mal raus genommen und wieder neu rein getan.
Es öffnet nicht mehr alle Apps, lädt keine Bilder mehr herunter, kann keine Screenshots mehr machen und ist jetzt extrem verzögert.
Mehrfach hoch und runtergefahren und über Nacht komplett ausgelassen.

Ich möchte ungern das Handy auf Werkseinstellung zurücksetzen weil es mit meinem Arbeitskonto verknüpft ist was wieder ewig in der Freigabe benötigt.

Gesäubert habe ich es mit ner Anwendung um Speicher freizumachen aber das hat auch nichts gebracht.

Hat jemand einen Tipp?

Danke vorab!
 
S

swalter

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo!

Danke für die Antwort! Leider hat es nicht geholfen und ich musste es gestern dann doch komplett zurück setzen. Die Speicherkarte hat jetzt wohl tatsächlich einen Fehler bekommen.
Aber jetzt läuft es wieder normal auch wenn ich über das Handy jetzt erstmal nicht arbeiten kann.

Viele Grüße
 
tutur

tutur

Erfahrenes Mitglied
Lief das Telefon denn vorher ohne Speicherkarte normal?
 
S

swalter

Neues Mitglied
Threadstarter
Nein hatte sie raus gemacht und es hing trotzdem.
 
Oben Unten