Blackberry Priv lässt sich nicht mehr einschalten

  • 1 Antworten
  • Neuster Beitrag
Susy

Susy

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo,
kann bitte jemand mir helfen. Meine BB Priv schaltet nicht ein. Die Akku leer geworden, hab ich laden gelassen. Wollte einschalten, code verlangt, und ich gab es. Seit dem schaltet nicht mehr ein. Lg
 
B

Bnu

Ambitioniertes Mitglied
hier gerade das gleiche mit meinem BB Priv. Hast Du ne Lösung?.
____________
edit: 15 Sekunden Einschalttaste, Ladestrom steigt auf 1,7 A, Gerät bootet. Akku 17%. Dabei fällt mir ein, daß er sich gestern im Gespräch einmal grundlos neu gestartet hat. Weiterfahren und beobachten...
___________

Nähere Umstände: Ich hatte zwei Stunden mit angeschlossener Powerbank telefoniert, trotz Laden kreiste der Ladezustand immer um die 10% mit dem üblichen Akku-fast- leer-Signal bei jedem Abfall unter 10%, das passierte gefühlte 50x. Die Gespräche waren aber wichtig und ich habe nichts befürchtet.

Beim zweiten Gespräch (knappe Stunde) waren es dann konstant 5%, hielt auch das ganze Gespräch durch.

Eine Stunde später ist der BB schwarz und aus trotz angeschlossener Powerbank mit >30%.

Am Netzteil zieht er jetzt 130 mA Ladestrom statt mindestens 450 mA und läßt sich nicht einschalten.

Schon Mist, wenn man seine 2FA draufhat. Werde ein anderes Tel. dafür nehmen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten