Blackview A7: Allgemeine Diskussion

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Blackview A7: Allgemeine Diskussion im Blackview A7 Forum im Bereich Blackview Forum.
Kekser

Kekser

Mitglied
Zuletzt bearbeitet:
M

Mocha

Gast
Ich weiß nicht was ich dazu sagen soll, außer vielleicht dass dass ich nicht nachvollziehen kann wie diese Hersteller denken.
MTK Prozessor ist klar, ist ja China. Aber warum verbauen sie 1 GB RAM und nur 8 GB Speicher? Von den Preisen habe ich nicht wirklich viel Ahnung, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass es so ein riesen Unterschied macht, wenn man statt einem Gigabyte z.b. zwei Gigabyte eingebaut hätte und statt 8GB Speicher 16GB.
Wäre das wirklich so eine große Relevanz gewesen?
Aber ich schätze mal es wird wohl irgendjemanden geben der solche Geräte gekauft, ansonsten würden sie diese ja nicht produzieren. Auch wenn es für mich ziemlich unverständlich ist.
 
BlackCat4370

BlackCat4370

Erfahrenes Mitglied
Also der Preis ist 99,99 € hier
Laut den überflogenen Daten ist es aber eher ein uninteressantes Gerät!
Nicht weil nur 1,3 Quad Core Prozessor, 2000 mha Akku, 1 GB Ram oder 8 GB Rom und kein Gorilla Glas,
sondern weil es NUR ein 3G Handy ist und halt kein 4G/LTE unterstützt.
Dann lieber das hier für 129,99 €, wer sich dann lieber für Pro entscheiden will der sollte dann lieber direkt das BV8000 PRO wählen wegen mehr RAM und ROM bzw. bis 128 GB Micro SD-Karte.
 
M

Mocha

Gast
Hmm, jetzt wird es definitiv interessant.
Wäre wundervoll als Geschenk
 
A

ahoiskycandy

Neues Mitglied
Hallo liebe Community,
ich habe dieses Blackview a7 bestellt, von der Verarbeitung ist es ganz gut, jedoch funktioniert die mobile Datenverbindung nicht, Wlan dafür schon! Das System ist aktualisiert.
Falls jemand das gleich Problem haben sollte und eine Lösung findet wäre ich dankbar.

:D,

lg
 
BlackCat4370

BlackCat4370

Erfahrenes Mitglied
@ahoiskycandy
Welches Netz nutzt du? O2? Dann aktiviere doch das Daten-Roaming.
Bringt dies nicht den gewünschten Erfolg, dann besuche im Internet die HP deines Providers und suche im Servicebereich nach den "manuellen APN Einstellungen" und gebe diese Daten in deinem Gerät ein, am Besten korrigierst du dabei die vorhendenen Einstellungen OHNE ein neues Profil anzulegen.