Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Launcher 3 beendet! - Launcher App hängt sich auf, BV unbenutzbar

  • 13 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Launcher 3 beendet! - Launcher App hängt sich auf, BV unbenutzbar im Blackview BV6000 Forum im Bereich Blackview Forum.
M

marmor

Neues Mitglied
Nachdem ich ein paar Apps aktualisiert habe, meldet sich das BV mit dem Hinweis Launcher 3 sei beendet. App wieder starten? - Auch nach mehrmaligen Versuchen bleibt es dabei, dass die App sich immer wieder aufhängt.
Das ist schon mal passiert, da war es aber mit einem Neustart getan. Diesmal:
Auch nach Neustart, Ausschalten und Neustart immer das Gleiche: "Launcher 3 beendet" bzw. wiederholt beendet.. Ohne Launcher keine Bedienung.
Was kann ich tun?
 
BlackCat4370

BlackCat4370

Erfahrenes Mitglied
@marmor
das habe ich auch ab und an nach Updates
Wenn dein BV gerootet ist, dann suche hier im Forum mal nach, es wurden an einigen Stellen Alternativen benannt.
Sollte dein BV nicht gerootet sein, dann probiere mal folgendes:
Unter Einstellungen/Apps oben rechts die drei Punkte anklicken, dann Systemapps einblenden, nun die Apps Google Play-Dienste sowie Launcher 3 anklicken, Beenden erzwingen und Deinstallieren anklicken.
Danach im Playstore die neuesten Versionen herunterladen und installieren, bis zum nächsten Update müsste dann auf jeden Fall Ruhe sein.
 
M

marmor

Neues Mitglied
vielen Dank, ich weiß leider nicht, was gerootet heißt, deswegen gehe ich davon aus, dass das BV nicht gerootet ist.
Ich probier gerade den Vorgang aus, der Launcher lässt sich beenden aber nicht deaktivieren. Deswegen bleibt das Problem leider bestehen. Es erscheint die Meldung "Launcher3 wird wiederholt beendet" App schließen x. Was habe ich übersehen ? Danke, liebe Grüße, M
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Ich beschreibe hier nochmal zur Sicherheit, was ich genau mache. Ich gehe über das "Runterklappmenu" (Wenn man von oben herunterwischt) auf Einstellung (der Weg über das Appsymbol auf dem Startschirm ist nicht möglich, da der Launcher immer wieder abstürzt und keine Anwahl von Apps zulässt) , in den Einstellungen gehe ich auf Apps dort auf die drei Punkte. Hier habe ich die Auswahl zwischen : Systemapps anzeigen und Appeinstellungen zurücksetzen. Ich gehe auf "Anzeigen" , wähle Launcher3 und clicke auf "Beenden erzwingen" - der Button "deaktivieren " ist grau und inaktiv.
Bei Google Play Dienste funktioniert das Deaktivieren und das Beenden. Wenn ich dann zurück auf den "Hauptschirm" gehe kommt wieder die Meldung "Launcher3 wiederholt beendet". Wo liegt der Fehler und warum lässt sich der Launcher nicht deaktivieren. (ich nehme an damit ist deinstallieren gemeint, - der Begriff deinstallieren wird nämlich sonst nicht vorgeschlagen)
 
BlackCat4370

BlackCat4370

Erfahrenes Mitglied
Du musst die App "Google Play-Dienste" nach dem Deaktivieren noch deinstallieren und danach über den Play-Store neu installieren.
 
M

marmor

Neues Mitglied
Vielen Dank schon mal bis hierher. Jetzt stecke ich immer noch fest:
Das Deinstallieren ist ja leider nicht möglich, weil der Launcher mir keinen Zugriff auf den Homeschirm lässt. Und wie komme ich dann an den Play store ran? Der Launcher erlaubt keinerlei Aktionen auf dem Startschirm, es wird immer nur die Meldung eingeblend "Launcher3 beendet" dann wird der Schirm schwarz, wieder hell, dann kommt wieder die Meldung. Ich kann also keine App von dort aus aufrufen oder deinstallieren. Wenn ich das richtig sehe, deinstalliert man in dem man auf die App hält und dann auf das Kreuz das dann erscheint. Diese Transaktion ist momentan eben nicht vom Homebildschirm aus möglich, ich habe auf Apps nur über den Schnellzugriff und die Meldungseinblendungen (beim Runterwischen von oben) Zugang d.h. Mailprogramme, wenn eine Mail gemeldet wird, Mobile Daten, Einstellungen, Bluetooth, Taschenlampe etc.
An alle anderen Apps komme ich nicht ran.
Oder gibts da noch eine ander möglichkeit die Apps hochzufahren über die Einstellungen z.B.? Iich habe keine gefunden.
Danke, ich hoffe Du hast noch eine Idee für mich.
 
M

marmor

Neues Mitglied
Nein, ich kann wie ich oben erklärt habe ja nichts deinstallieren, solang ich keinen Zugriff auf den Homebildschirm habe. Oder gibts da einen Kniff?
 
Miss Montage

Miss Montage

Ehrenmitglied
Du könntest zur Überbrückung einen Zweitlauncher (Apex, Nova oder ähnliches) installieren - am Rechner per Playstore oder via ADB. Für letzteres muss die Installation aus unbekannten Quellen und in den Entwickleroptionen USB-Debugging erlaubt sein. So solltest Du wieder Zugriff auf die Oberfläche bekommen.
 
M

marmor

Neues Mitglied
Vielen Dank für die viele Hilfe, ich fürchte nur , das übersteigt meine Fachkenntnisse. Ich arbeite auf Mac, der das BV bekanntermaßen nicht erkennt. Das BV war mal ein VErsuch von Mac wegzukommen, u.a. weil iphones keine Doppelsim haben. (ich pendle zw. zwei LÄndern mit deutscher und ausländischer Karte) und weil mir deren gesamte Politik auf die Nerven ging. Aber ich merke, unter dem Hohn meiner Mac-User-Umgebung, dass man da doch sehr viel mehr drauf haben muss um mit Android klarzukommen. Also mal konkret gefragt: Was ist ADB? Gibt es eine Möglichkeit, ohne PC etwas zu tun, über die Einstellungen z.B? Wenn nein, kann ich das an irgendeinem PC machen, wenn ja, wie erlaubt man die Installation aus unbekannten Quellen und USB Debugging.? - oder, gibt es Möglichkeiten, sowas von einem/er Fachmann/frau machen zu lassen und wenn ja, wo findet man die, in Handyshops? - PC- Fachgeschäften (ich bin erst im Juni wieder in Deutschland). Viele Fragen, ich weiß.
Mein gesamtes Umfeld benutzt Mac, aus der Richtung hör ich nur, wirfst weg und kauf dir zwei iphones. Aber ich will noch nicht aufgeben.
Vielen Dank im Voraus.
 
Miss Montage

Miss Montage

Ehrenmitglied
Dann versuch es doch erst einmal über den Playstore, den erreichst Du ja auch am Mac: Apex Launcher – Android-Apps auf Google Play oder Nova Launcher – Android-Apps auf Google Play
Möglicherweise musst Du den installierten Launcher noch als Standardanwendung festlegen. Da ich selbst kein Blackview-Gerät habe, weiß ich nicht genau, wo sich die entsprechende Einstellung findet.

edit: Zu Deinen Fragen. ADB wird hier erklärt: Android Debug Bridge (ADB)
Das geht auch am Mac: Is there a minimal installation of ADB?
https://android.izzysoft.de/downloads.php?file=adb-binaries-osx-25.0.3.tar.gz
 
Zuletzt bearbeitet:
M

marmor

Neues Mitglied
Vielen Dank ! Das mit dem Apex Launcher hat funktioniert! Danke an alle, die mir geholfen haben.:thumbsup:
 
kleinschreiber

kleinschreiber

Ambitioniertes Mitglied
Ich krall mich hier mal ein.
Nachdem mein Lieblingslauncher nämlich der go ein Aboschema nach dem letzten update erzwang ist der für mich Geschichte.
Auf der such nach einem neuen Launcher fand ich den hier https://play.google.com/store/apps/details?id=bitpit.launcher
ist ein absolut minimalistischer Launcher rasend schnell und gut zu bedienen.
Ist zwar noch im betamodus, aber wenn noch etwas nachgebessert wird durchaus brauchbar.
Ich mag das Teil
 
kleinschreiber

kleinschreiber

Ambitioniertes Mitglied
Ich denke dieser Launcher ist noch schlanker.
Ich hab noch nie so etwas minimalistisches gesehen.
Inzwischen ist er bei mir schon etwas länger im Einsatz und nach der Umstellung vom go Launcher mit Modifikationen ohne Ende find ich den niagara richtig smart.
Ich hoffe der schraubt noch ein bisschen dran, aber allzuviel braucht es für mich nicht sein.