Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Rom Update ohne Effekt

  • 12 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Rom Update ohne Effekt im Blackview BV6000 Forum im Bereich Blackview Forum.
G

gaius123

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

da bei mir die OTA-Updates seit Juli 2017 nicht mehr funktionieren, und ich bei Official ROM Download-Links - bbs.blackview.com über ein Rom vom 30.03.2018 gestolpert bin, habe ich versucht das Update per "Local Update" einzuspielen.
Es schien auch zu klappen, hat ein paar Minuten gedauert, und dann neu gestartet. Aber bei Build-Nummer steht nun BV6000_Blackview_V01_20170412. Baseband- und Kernel-Version sind vom Juli 2017.
Das Datum 31.03.2018 taucht leider nirgends auf.

Habe ich nun das neue Update oder nicht?
Und wenn nein, wie bekomme ich das?

Ave,
Gaius
 
BlackCat4370

BlackCat4370

Erfahrenes Mitglied
@gaius123
Du musst es wohl noch einmal runterladen und installieren. Denn wenn es erfolgreich wäre, dann:
Stand der Sicherheitsupdates 5. Februar 2018
Baseband-Version (am Ende) 2018/01/02 09:52
Kernel-Version Fri Mar 30 15:22:38 CST 2018

Die Build-Nummer endet dann trotzdem mit 20170412

Ansonsten sicherer deine Daten und flashe dein BV für einen sauberen Neustart.
 
custal

custal

Fortgeschrittenes Mitglied
a) Angeblich soll ein mehrfacher Versuch, eine lokale Installation auszuführen, zum Erfolg führen. Habe ich selbst nicht ausprobiert, aber wurde von einigen bestätigt.
b) Es soll wohl in Kürze (ok, bei BlackView ist das relativ) das Update von 20180426 zum Flashen kommen.
 
BlackCat4370

BlackCat4370

Erfahrenes Mitglied
@custal
Heute mal bei Systemaktualisierung einen Check gemacht und sofort wurde mir per OTA ein Update angeboten, laut Beschreibung Behebung von "minor bug fixes", ansonsten keine weitere Beschreibung.
Blitzschneller Download, direktes Starten der Installation, die auch sehr zügig lief.
 
G

gaius123

Neues Mitglied
Vielen Dank für die Unterstützung.
Ich habe jetzt 5 Mal versucht, mit dem Lokalen Update weiter zu kommen, aber es hat nicht geklappt.
Wenn ich wieder am PC bin, werde ich das ganze mit einem Flash-Tool versuchen.
Ein neues OTA wird mir leider nicht angeboten.

Ich gebe Bescheid ob und wie es geklappt hat.


Ave,
Gaius
 
G

gaius123

Neues Mitglied
Grr, jetzt geht mein Display nicht mehr :-(
Hat geflackert und Streifen angezeigt, jetzt gehts gar nicht mehr. Vielleicht ein Wackelkontakt.
Das muss ich jetzt erstmal klären, bevor ich mich wieder um Updates kümmern kann.

Ave,
Gaius
 
Phil-HB

Phil-HB

Ehrenmitglied
Manchmal funktionieren die OTA Updates nur nachdem man zuvor das Gerät auf Werkseinstellungen zurück gesetzt hat. Ich weiß, ist doof. Aber vielleicht hilft es ja trotzdem einigen.
 
G

gaius123

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

gestern habe ich mein Telefon total zerlegt. Ich hoffe mein Displayausfall geht auf einen Wackelkontakt zurück.
Heute Abend werde ich es wieder zusammenbauen. Wenn das klappt und mein Display wieder funktioniert, mache ich mich wieder an die Updates.
Ziemlich viele wenn...

Ave,
Gaius
 
BlackCat4370

BlackCat4370

Erfahrenes Mitglied
@gaius123
Ich wünsche dir viel Erfolg!
 
G

gaius123

Neues Mitglied
Leider hat mein Telefon immer noch den gleichen Fehler: die Displaybeleuchtung geht, aber es wird nichts angezeigt. Nur sehr selten tauchen vertikale Streifen auf. Weiß Jemand was das sein könnte?
Schade eigentlich, mir gefällt mein BV6000 und ich hätte es gerne behalten. Aber jetzt noch ein Display bestellen nur um dann nach noch mehr Stunden Schrauberei festzustellen, dass der Fehler eine andere Ursache hat... Ich wieß nicht.

Grübel, grübel.

Ave,
Gaius
 
custal

custal

Fortgeschrittenes Mitglied
Phil-HB schrieb:
Manchmal funktionieren die OTA Updates nur nachdem man zuvor das Gerät auf Werkseinstellungen zurück gesetzt hat.
Habe ich gerade auch einmal versucht. Statt des üblichen "ist auf neuestem Stand" kommt jetzt "Netzwerk nicht erreichbar." Unnötig zu erwähnen, dass ich sonst alle möglichen Seiten erreichen kann...
Es beginnt mittlerweile so langsam, zu nerven.
 
Phil-HB

Phil-HB

Ehrenmitglied
Ich vermute mal, dass du keine Adblocker, VPN oder dergleichen installiert hast? Daran lag es bei mir auch einmal.
Ansonsten wieder und wieder probieren. Auch nach der Fehlermeldung gleich nochmal, ich meine mal gesehen zu haben, dass bei jedem Versuch nacheinander verschiedene Server/URL kontaktiert werden.

PS: Flashen geht natürlich auch.
 
Zuletzt bearbeitet:
custal

custal

Fortgeschrittenes Mitglied
Am nächsten Morgen kam dann das altbekannte "ist auf dem neuesten Stand." (Was natürlich nicht stimmt).
Und nein, Flash funktioniert auch nicht. Schon mehrfach mit verschiedenen Versionen ausprobiert. :angry:

Da BV zwar ständig vertröstet, dass "bald" eine aktuelle, flashbare Version kommen soll, und sich das jetzt mittlerweile fast ein Jahr hinzieht, kann man wohl davon ausgehen, dass sie das BV6000 abgeschrieben haben. Aus ihrer Sicht macht das auch Sinn. Lieber auf aktuelle(re) Geräte konzentrieren. Trotzdem frustrierend.