Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Über nacht geladen....nichts geht mehr

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Über nacht geladen....nichts geht mehr im Blackview BV6000 Forum im Bereich Blackview Forum.
K

KasperKop

Neues Mitglied
habe ein gebrauchtes bv6000 ersteigert (soll ein Vorführgerät gewesen sein) es funktionierte ohne Probleme. nach ein paar tagen wollte ich es laden (hatte es aber vorher zum Ersatzteile testen auf) gerät wieder zugeschraubt und alles funktionierte. über Nacht ans Lade Kabel….. danach tot... keinerlei Lebenszeichen. Akku gewechselt...tasten gewechselt....nichts. jemand eine idee was ich noch probieren kann ?
 
Zuletzt bearbeitet:
mblaster4711

mblaster4711

Guru
Ladebuchse überprüfen, bei einigen Geräten ist das eine separate Platine die mit einem dieser Folienkabeln mit dem Mainboard verbunden ist.
Und dann benötigen viele ruggedized Phones (wie das BV6000) ein Ladekabel bei dem der Micro-USB-Stecker etwas länger ist. Also nur original Kabel oder an einem alternativen das Plastik an dem Micro-USB-Stecker etwas weg schnitzen, damit das Metallstück weiter herausragt.
 
K

KasperKop

Neues Mitglied
danke …. hätte ich ausführlicher schreiben sollen was ich schon getan habe .

also: geladen habe ich das BV6000 mit orginal Ladegerät und kabel. beides ist inordnung und funktioniert am anderen BV6000 ohne Probleme.

ich habe das defekte gerät aufgeschraubt und den Akku getauscht.....der in dem anderen BV6000 funktioniert......aber kein lebenszeichen
die platine der ladebuchse selbst habe ich nicht getauscht um zu sehen ob es daran liegt.

Display funktioniert da ich dies jetzt im andern BV6000 am laufen habe.
 
BlackCat4370

BlackCat4370

Erfahrenes Mitglied
Hatte ich auch einmal, damals habe ich das BV wieder an den Strom gehangen und sämtliche Tastenkombinationen durch gedrückt bis es wieder anging.
 
custal

custal

Fortgeschrittenes Mitglied
Ähnliches Problem hier. Lässt sich nicht mehr laden, zeigt nicht einmal mehr an, dass es lädt. Ebenso am externen Ladegerät mit Spannungsanzeige, obwohl das Kabel definitiv in Ordnung ist. Das war es dann leider wohl endgültig... Schade. War für Outdoor ein super Gerät.
 
BlackCat4370

BlackCat4370

Erfahrenes Mitglied
@custal Lass es ein paar Tage liegen bis der Akku sich entladen hat und versuche es erneut zu laden.
Wenn dann die ANzeige für das Aufladen zu sehen ist müsste es sich bei einem Akkuzustand von 10% wieder starten lassen.
 
custal

custal

Fortgeschrittenes Mitglied
Schon probiert, klappt nicht. Wie geschrieben zeigt das Ladegerät bei keinem Kabel eine Ladespannung an, obwohl diese per se funktionieren.
 
BlackCat4370

BlackCat4370

Erfahrenes Mitglied
@custal
Wenn du es dir zutraust, dann mal das BV öffnen und die Kontakte vom Ladeanschluß überprüfen.
Notfalls beim Handy-Doc checken lassen, laut Forums-Historie soll ein Kontaktproblem öfters mal vorgekommen sein.