Blackview Crown Update Fehler

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Blackview Crown Update Fehler im Blackview Crown Forum im Bereich Blackview Forum.
A

Androidnoob13

Neues Mitglied
Hallo ich habe ein dummes problem. Ich wollte bei meinem Blackview Crown ein Wlan update installieren.
Dann stand dort das er ein neutstart macht bis jetzt war ja alles noch ok. Aber als er wieder hochfahren wollte lag das Android mänchen auf den Boden und es stand dort kein befehl. Mit der power taste konnte ich das recovery menü öffnen und habe dort schon etwas ausprobiert ohne Erfolg. Im Internet habe ich etwas gefunden und das sp flashtool aber man musst doch sein handy vorher rooten?. Könnt ihr mir helfen?
 
email.filtering

email.filtering

Gesperrt
Versuch den Bootloop erst mal mit einem factory reset per Minibetriebssystem "zu beheben", und wenn der nicht hilft, dann wirst Du wohl die (Gesamt)Software wieder aufs Gerät flashen müssen. Dazu kannst Du vermutlich das von Dir genannte SP-Flash-Tool nutzen, allerdings habe ich keine Ahnung woher Du die (Gesamt)Software beziehen kannst. Für das Flashen der (Gesamt)Software braucht der Root-Account natürlich nicht aktiviert zu sein, denn der wird ja gleich wieder durch das eben geflashte OS-Image überschrieben.


Ach ja, und herzlich willkommen im Forum!
 
A

Androidnoob13

Neues Mitglied
Danke für die Antwort aber kannst du mir vielleicht das mit dem Flashen nochmal genauer erklären ich bin nämlich ein Anfänger. Und mit der (Gesamt)Software meinst du die Rom oder?. Und noch etwas ich habe es mit dem flashen versucht aber wenn ich dort auf download drücke und dann mein Gerät anschließe dann ist er kurz verbunden und dann kommt auf den Handy wieder die Akkuleiste und mann muss doch glaube ich irgendwie Treiber installieren das ich auch gemacht habe bin mir aber nicht sicher ob das geklappt hat. factory reset ohne Erfolg
 
email.filtering

email.filtering

Gesperrt
OS (engl. Abkürzung für "operating system", dt. Betriebssystem, abgekürzt BS) =/= (Gesamt)Software

Ja, es könnte reichen wenn Du das OS alleine flashst, muss es aber nicht! Daher eben meine Empfehlung statt des OS alleine eben die (Gesamt)Software zu flashen. Die (Gesamt)Software (im englischen oft "schwammig" als "firmware" bezeichnet) umfasst eben nicht nur das OS, sondern insbesondere auch den Kernel, das Minibetriebssystem (im englischen gerne mal falsch als "recovery" bezeichnet), das Baseband usw. Da Du nicht weißt warum das online-Flashen daneben gegangen ist und was dabei eventuell "beschädigt" wurde bzw. jetzt unvollständig ist, sollte eben die (Gesamt)Software geflasht werden.
 
A

Androidnoob13

Neues Mitglied
Nochmals danke für die Antwort :) ,aber ich weiß allerdings auch nicht woher ich die (Gesamt)Software bekommen kann. Aber das Betriebssystem weiß ich wie ich es bekomm. Beim flashen ist glaube Garnichts kaputt gegangen weil man bei den tool Garnichts gesehen hat das er etwas downloaded
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Und noch etwas könnt ihr mir ein link geben von den treiber zum flashen habe herausbekommen das ich kein treiber beim flashen hatte
 
email.filtering

email.filtering

Gesperrt
Na, dann spiel eben erst mal das OS wieder auf; das schadet zumindest definitiv nicht! ;)
 
A

Androidnoob13

Neues Mitglied
OK aber ich finde kein Link vom Treiber. Denn sonst erkennt mein Computer das Handy nicht.
 
email.filtering

email.filtering

Gesperrt
Dort wo das OS zum Download angeboten wird, wird's wohl auch die Treiber zum Gerät geben. Und sonst musst Du eben die Suchmaschine Deines (Nicht-)Vertrauens befragen.
 
A

Androidnoob13

Neues Mitglied
Auf bbs.blackview.com - Crown kann man das OS downloaded und es steht auch "driver/flash Tool download" aber dort kann man auch nur das OS downloaden
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Ok hat sich erledigt habs hinbekommen
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Dann wäre es gut, wenn du beschreibst, was du gemacht hast. Denn dann können Nutzer mit ähnlichen Problemen auf deine Lösung zurückgreifen.