Wofür ist der Ordner found.000?

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wofür ist der Ordner found.000? im bq Allgemein im Bereich bq Forum.
B

Beidler

Neues Mitglied
Hallo
Wollte fragen ob man den Inhalt vom Ordner found.000 gefahrlos löschen kann?
Vielen Dank
 
BOotnoOB

BOotnoOB

Guru
@Beidler Wie lautet der komplette Pfad? Hast du den Ordner mal geöffnet und befinden sich Dateien darin? Wird der Ordner automatisch erstellt?
Je mehr Infos, desto besser kann geholfen werden.
 
DBan

DBan

Ambitioniertes Mitglied
Das ist eine Kopie von dem was das System bei einer Datenträgerprüfung gefunden hat.
Check den Inhalt, überlege wozu könnte das gehören.
Das Datei-System kann es selbst nicht mehr zuordnen.

Es könnte der Teil einer Datei sein, es könnte ein Teil einer gelöschten Datei sein.
Tritt meistens auf beim Abbruch mitten in Datei kopieren/schreiben.
Evtl. USB-Stick abgezogen ohne vorher "Auswerfen".

Such mal in Google "found.000". Da bekommst du Treffer mit tiefer gehenden Info.
 
B

Beidler

Neues Mitglied
@DBan Wenn ich bei Google suche dann erhalte ich nur Ergebnisse die Windows betreffen, das habe ich schon gemacht.
Ich benötige eine Lösung für Android da finde ich bei Google nichts.
Vielen Dank
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@BOotnoOB Hallo
Der Ordner ist im Stammverzeichnis von der externen Speicherkarte zu finden und es finden sich jede Menge Dateien drinnen mit Namen FILE0001.chk und die anderen 190 mit fortlaufender Numerierung.
Ich hoffe dies hilft weiter
Vielen Dank
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
DBan

DBan

Ambitioniertes Mitglied
Das ist doch egal ob Windows oder Android oder Linux.
Du sollst dich damit auseinander setzen um zu verstehen um was es geht.

Jedes Dateisystem macht beim Start eine Datenträgerprüfung.
"externen Speicherkarte": die ist normal mit exFat formatiert (nur Dateien, keine Rechteverwaltung).
Normal ist die als externe Speicherkarte im Phone eingerichtet. Damit liegen dort nur von dir abgelegte Dateien.
Check die Dateien auf dieser Karte. Normal kannst du mit den Dateien FILExxx.chk nichts anfangen.
Alles was noch darauf ist und von dir noch gebraucht wird auf den PC kopieren.
Auf dem Phone auf Menü/Speicher/externe Speicherkarte gehen, dort "formatieren", Dateien von PC zurück kopieren.
Entweder hast du öfter einen Datentransfer abgebrochen oder die Karte ist langsam am sterben.
190 Einträge (FILExxx.chk) ist schon relativ viel.
Da wir hier von einer Karte für ca. 10€ reden (je nach Größe) würde ich mir eine Neue kaufen und die Alte entsorgen.

Das Einzige was Android (das Phone selbst) dort ablegt ist z.B. Fotos wenn du in der Kamera die Karte als Speicherort
angegeben hast. Android selbst legt auch etwas an. Bei einer neuen Karte wird das automatisch neu angelegt.
 
B

Beidler

Neues Mitglied
@DBan Danke für Deinen Tipp nachdem ich mir sowieso eine grössere speicherkarte zulegen möchte werde ich die Daten auf den PC kopieren und dann auf die grössere geben. Muss leider noch warten da wir hier den lokdown haben und die relevanten Geschäfte geschlossen haben.
Vielen Dank
 
V

VladimirII

Fortgeschrittenes Mitglied
Beidler schrieb:
@DBan Wenn ich bei Google suche dann erhalte ich nur Ergebnisse die Windows betreffen, das habe ich schon gemacht.
Ich benötige eine Lösung für Android da finde ich bei Google nichts.
Vielen Dank
Weil das Microsoft Programm 'chkdsk' die Dateien auf deiner Speicherkarte erstellt hat, zur "Datenrettung". Wurde die Karte auch direkt am Rechner benutzt?
Warum wurde schon teils beschrieben.