1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. husvun99, 17.03.2015 #1
    husvun99

    husvun99 Threadstarter Gast

    Da ich es bis jetzt nicht geschafft habe ein USB-Gerät am USB-Port zum Laufen zu bringen, mache ich einfach mal einen neuen Thread auf.

    Zur Hardware.

    Ich nutze das original Ladekabel, welches auch ohne Probleme MTP unter Windows und Linux unterstützt, und einen zusätzlichen Adapter wie z.B. diesen hier:

    Wentronic USB-Adapter (A-Buchse auf A-Buchse)

    Leider konnte ich das E4.5 weder unter Android noch unter Ubuntu-Touch, mit oder ohne aktivem USB-Hub, überzeugen, eine Maus, Tastatur oder einen USB-Speicher-Stick zu akzeptieren.

    Hat hier evtl. jemand das gleiche Problem?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.03.2015
  2. ugo44, 17.03.2015 #2
    ugo44

    ugo44 Neuer Benutzer

    Zuletzt bearbeitet: 17.03.2015
    husvun99 bedankt sich.
  3. husvun99, 19.03.2015 #3
    husvun99

    husvun99 Threadstarter Gast

    Danke für den Hinweis.

    Ich dachte immer OTG nennt sich einfach nur die Kombination Datenverbindung und Ladefunktion über einen USB-Anschluß.

    Bei OTG ist doch glatt noch ein Pin gebrückt.
     
  4. husvun99, 19.03.2015 #4
    husvun99

    husvun99 Threadstarter Gast

    Ich muss da zum Thema OTG noch einmal nachhaken.

    Unter

    USB On-The-Go

    steht:

    Oder auch hier:

    http://www.usb.org/developers/prese..._DevCon_OTG_EH_Suppl_v2_0_Overview_Harmon.pdf

    Jetzt ist so eine Tastatur, Maus oder auch USB-Memory-Stick kein OTG-Device, sollte doch eigentlich als USB 2.0 Gerät gefunden werden. Oder habe ich da jetzt etwas total falsch verstanden?
    :confused2:
     
  5. husvun99, 25.03.2015 #5
    husvun99

    husvun99 Threadstarter Gast

    Sei es drum, ich akzeptiere das jetzt mit dem Pin4 und Pin5 ... :)

    Wer OTG auf/an seinem bq Aquaris E4.5 UbuntuEdition noch ausprobieren möchte, funktioniert soweit ganz gut, sollte noch ein
    Code:
    sudo apt-get install usbutils
    unter "ssh" machen.

    Da gibt es dann auch wieder lsusb :)
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. bq aquaris usb-host

    ,
  2. bq aquaris usb stick

    ,
  3. BQ Aquaris U otg

    ,
  4. bq phone otg problem,
  5. bq aquaris 5 hd usb otg,
  6. bq aquaris usb otg,
  7. aquaris x otg funktioniert nicht
Du betrachtest das Thema "[erledigt] bq Aquaris E4.5 - USB OTG funktioniert nicht?" im Forum "bq Aquaris E4.5 Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.