[erledigt] bq Aquaris E4.5 - USB OTG funktioniert nicht?

  • 4 Antworten
  • Neuster Beitrag
H

husvun99

Gast
Da ich es bis jetzt nicht geschafft habe ein USB-Gerät am USB-Port zum Laufen zu bringen, mache ich einfach mal einen neuen Thread auf.

Zur Hardware.

Ich nutze das original Ladekabel, welches auch ohne Probleme MTP unter Windows und Linux unterstützt, und einen zusätzlichen Adapter wie z.B. diesen hier:

Wentronic USB-Adapter (A-Buchse auf A-Buchse)

Leider konnte ich das E4.5 weder unter Android noch unter Ubuntu-Touch, mit oder ohne aktivem USB-Hub, überzeugen, eine Maus, Tastatur oder einen USB-Speicher-Stick zu akzeptieren.

Hat hier evtl. jemand das gleiche Problem?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
H

husvun99

Gast
ugo44 schrieb:
Du mußt schon OTG-fähige Teile
verwenden:
Danke für den Hinweis.

Ich dachte immer OTG nennt sich einfach nur die Kombination Datenverbindung und Ladefunktion über einen USB-Anschluß.

Bei OTG ist doch glatt noch ein Pin gebrückt.
 
H

husvun99

Gast
Ich muss da zum Thema OTG noch einmal nachhaken.

Unter

USB On-The-Go

steht:

Backward compatibility

USB OTG devices are backward-compatible with USB 2.0 (USB 3.0 for SuperSpeed OTG devices) and will behave as standard USB hosts or devices when connected to standard (non-OTG) USB devices. The main exception is that OTG hosts are only required to provide enough power for the products listed on the TPL, which may or may not be enough to connect to a peripheral which is not listed. A powered USB hub may sidestep the issue, if supported, since this will then provide its own power according to either the USB 2.0 or USB 3.0 specifications.
Oder auch hier:

http://www.usb.org/developers/presentations/SuperSpeed_USB_DevCon_OTG_EH_Suppl_v2_0_Overview_Harmon.pdf

Jetzt ist so eine Tastatur, Maus oder auch USB-Memory-Stick kein OTG-Device, sollte doch eigentlich als USB 2.0 Gerät gefunden werden. Oder habe ich da jetzt etwas total falsch verstanden?
:confused2:
 
H

husvun99

Gast
Sei es drum, ich akzeptiere das jetzt mit dem Pin4 und Pin5 ... :)

Wer OTG auf/an seinem bq Aquaris E4.5 UbuntuEdition noch ausprobieren möchte, funktioniert soweit ganz gut, sollte noch ein
Code:
sudo apt-get install usbutils
unter "ssh" machen.

Da gibt es dann auch wieder lsusb :)
 
Oben Unten