1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. tuvok410, 15.12.2015 #1
    tuvok410

    tuvok410 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallöle,:blink:
    Ich habe ein e4.5 in der Android-Version, mittlerweile 5.0. Leider habe ich bisher keine für mein Gerät passende Anleitung gefunden (soviel zum Thema Suchfunktion). Eventuell funktioniert eine allgemeine Anleitung auch aber da ich technisch nur mäßig bewandert bin:confused2: trau ich mich da nicht so wirklich ran. Ich möchte gern Rootzugriff auf mein Gerät haben um endlich die ganzen Google-Systemapps loszuwerden, die eh niemand benutzt und nur Recourcen blockieren. Außerdem möchte ich bestimmen, wo Apps installiert werden.
    Jetzt zu meiner Frage. Kann mir jemand eine für einen Quasi-Anfänger verständliche Schritt-für-Schritt Anleitung schreiben, mit der ich zurecht komme?
    Muss ich vorher ein Backup machen und wie?
    Was ändert sich danach in der Bedienung, bzw gibt es irgendwelche Einschränkungen oder Nachteile?
    Was benötige ich zum Rooten und woher bekomme ich es?
    Btw, ich beherrsche keine Fremdsprache außer ein wenig rudimentäres Englisch und dem Googletranslator trau ich nicht über´n Weg.
    Über Hilfe und Lösungsansätze würde ich mich freuen:smile:
     
  2. romensch_2, 17.12.2015 #2
    romensch_2

    romensch_2 Neuer Benutzer

    Zwei Threads unter deinem meine Anleitung:
    https://www.android-hilfe.de/forum/...id-hilfe.de/forum/bq-aquaris-e4-5-forum.2353/

    Etwas überarbeitertere Version auf Ubuntuusers.de (nach wie vor im "Baustellen"-Status):
    flash tool › Ubuntu Touch › Baustelle › Wiki › ubuntuusers.de

    Ein "echtes" Backup (Daten+App+Einstellungen) kannst du erst machen, wenn du die TWRP Recovery installiert hast. Auf jeden Fall solltest du, bevor du irgendetwas machst aber deine Dateien+Konakte sichern. Dateien kannst du einfach kopieren. Kontakte müsstest du mit einer speziellen App sichern - oder eben z.B. über den Google-Server.

    Es gibt eine Einschränkung: Over-the-Air Aktualisierungen (OTA-Updates) von BQ, d.h. offizielle Aktualisierungen von Android des Herstellers wirst du nicht mehr installieren können. Ist auch bei Ubuntuusers beschrieben.

    Zum Rooten benötigst du das Flash Tool (bekommst du von der BQ Webseite) und die TWRP Recovery (bekommst du von der offiziellen Projektseite). Ist aber in dem Aritkel auf Ubuntuusers alles beschrieben.

    Pass unbedingt auf, dass du mit dem flash tool nur Dateien passend für das Aquaris E4.5 auf das Gerät lädst und die Einstellungen im Flash Tool stimmen. Wenn du falsche Dateien auf das Telefon lädst, kann es evtl. völlig unbrauchbar werden.
     
    tuvok410 bedankt sich.
  3. tuvok410, 18.12.2015 #3
    tuvok410

    tuvok410 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    zunächst mal danke für die Antwort.

    Und damit fangen meine Probleme schon an. Auf der Herstellerseite wird kein Flash Tool für mein Gerät angeboten. Nur für die Ubuntu-Ausführung.
    Ich benutze einen PC mit Win10 64bit, kein Linux. Ich habe mir nun das Flashtool in der Version SP_Flash_Tool_v5.1524.00.000 geladen. Allerdings entstehen beim Extrahieren nicht die 3 beschriebenen Ordner (Drivers ADB, Drivers Hard Reset und Herramienta MTK Flash Tool).
    Das Flashtool lässt sich über flashtool.exe starten. Ich habe "twrp-2.8.7.1-krillin.img" und "MT6582_Android_scatter.txt" aus der BQ Aquaris FW 2.0.1 in einem Ordner.
    Kann ich damit arbeiten?


     
  4. romensch_2, 18.12.2015 #4
    romensch_2

    romensch_2 Neuer Benutzer

    Tatsächlich gibt es das Tool nur im "BQ Aquaris E4.5 Ubuntu Edition" Bereich hab ich gerade gesehen. Es ist aber das gleiche Gerät, sollte also funktionieren.

    Support

    Durchklicken und dann "Driver und Tools für Windows" direkt ganz oben. Aber anscheinend hast du es ja schon. ;-) Die ".exe" ist das Flash Tool, die Ubuntu Version des Programs würde über eine ".sh" Datei gestartet werden.

    Ja du musst die zwei Dateien in einen Ordner machen, wie im Aritkel beschrieben. Allerdings noch die ".img" Datei in "recovery.img" umbenennen und das flash tool wie im Artikel beschrieben anwenden.

    Den Windows-Treiber hast du allerdings noch nicht installiert, oder? Das ist eigentlich das komplizierteste an dem ganzen. Wie das geht, steht auch im Artikel:
    flash tool › Ubuntu Touch › Baustelle › Wiki › ubuntuusers.de

    Pass auf, dass du bei der angegebenen install.bat SET PLATFORM=x64 einträgst, da du ja ein 64-bit Windows hast.

    EDIT:
    Ah, jetzt hab ich deinen Post erst verstanden. ;-) Du hast ja geschrieben, dass es das Tool nur auf der Seite der Ubuntu Edition des Aquaris E4.5 gibt. Das macht aber nichts, es ist das gleiche Gerät (bis auf die LED Tasten unten). :)
    Solltest also mit dem Flash Tool, das du hast, arbeiten können. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.12.2015
  5. tuvok410, 18.12.2015 #5
    tuvok410

    tuvok410 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Das Problem ist, dass ich weder die drei beschriebenen Ordner finde noch eine "install.bat":confused:
    Und in der nun geladenen Flashtoolversion vom Ubuntu e4.5 gibt es keine flashtool.exe.
     
  6. romensch_2, 18.12.2015 #6
    romensch_2

    romensch_2 Neuer Benutzer

    Den Ordner Drivers Hard Reset" hast du doch. Hast du in deinem obigen Post doch geschrieben?

    Die install.bat darin taugt aber nichts. Daher musst du dir eine fixed_install.bat anlegen mit dem Editor.


    @echo off
    cls

    SET PLATFORM=x64

    cd "%~dp0%\SmartPhoneDriver\"
    cd "%PLATFORM%\"

    echo **********Install SP unsigned inf**********
    dpinst.exe /PATH ".\Unsigned infs" /F /LM /SW /A
    echo Install complete!
    @echo.
    @echo.

    echo **********Install SP signed inf**********
    dpinst.exe /PATH ".\Infs" /F /LM /SW /A
    echo Install complete!
    @echo.
    @echo.

    pause


    Das fügst du im Editor ein und speicherst es als fixed_install.bat in eben dem Drivers Hard Reset Ordner.

    Nimm die flash tool Version für Windows vom Aquaris E4.5 Ubuntu Edition. Wieso hast du dir denn ein anderes Flash Tool jetzt geladen?
     
  7. tuvok410, 19.12.2015 #7
    tuvok410

    tuvok410 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Leider nicht. Diese Ordner entstehen beim Entpacken eben nicht.

    Liegt es evtl. daran, dass ich mich nicht mit einem Administrator Konto anmelden kann? Mein Konto ist zwar als Adminkonto eingerichtet aber in der Anleitung steht, man soll sich mit einem Administrator Konto anmelden.
     
  8. romensch_2, 19.12.2015 #8
    romensch_2

    romensch_2 Neuer Benutzer

    Hallo tuvok410,

    oh, das "nicht" hab ich dann überlesen.

    Hm, das ist sonderbar. Ich hab nochmal die Datei "Drivers & Tools Windows" von der BQ Seite im BQ Aquaris E4.5 Ubuntu Edition-Bereich geladen, und bei mir sind die Ordner drin.

    Siehe Anhang: In der Zip ist ein Ordner "Drivers&Tools_Windows" und darin sind dann die drei besagten Verzeichnisse.

    Das entpacken der ZIP müsste auch ohne Administratorrechte gehen. Aber später die Treiberinstallation und das Flashen ging zumindest bei mir nur in einem Administrator-Konto. Wenn dein Konto in Windows ein Adminkonto ist, dann sollte das okay sein. Das ganze funktionierte bei mir nur eben erst nicht, weil ich das Flashen von einem eingeschränktes Windows-Benutzerkonto aus versucht hatte.
     

    Anhänge:

  9. tuvok410, 19.12.2015 #9
    tuvok410

    tuvok410 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    OK, mein Fehler. Habe die falsche Datei ausgewählt. Jetzt hab ich alles. Werd mich morgen mal in Ruhe dransetzen, damit es kein Schnellschuss wird.:cool2:
    Ich meld mich nochmal wenns geklappt hat. (Wenn nicht auch):D
     
  10. tuvok410, 20.12.2015 #10
    tuvok410

    tuvok410 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    So, die Drei Ordner hab ich jetzt.
    Windowstreiber sind installiert. Gehe ich nun im Flashtool auf Download und Stecke das Telefon an läuft ein roter Ladebalken 100% danach erscheint eine Fehlermeldung mit dem Text "PMT changed for the ROM; it must be downloaded."
    Danach passiert nix mehr. TWRP ist nicht istalliert. Im Hilfetext steht "Error registering documentation file 'E:/QT Flashtool/QT_FlashTool_Refactor/UI/help/flashtool.qch': Cannot open documentation file E:"
    Wo liegt der Fehler?
     
  11. tuvok410, 20.12.2015 #11
    tuvok410

    tuvok410 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Kurzes Update
    Es ist vollbracht. Da das Flashtool vom E4.5 Ubuntu Edition bei mir Fehlermeldungen verursachte hab ich mir Drivers and Tools für das E5 Android heruntergeladen. Bingo, funktionierte sofort. Recoverymode gestartet -> Reboot- System -> die Abfrage ob ich das Gerät rooten will kam erst beim 2. Versuch.
    Bestätigt, App zur Installation von SU-App war installiert, öffnete sich entgegen der Beschreibung nicht von selbst. Egal, selber angeschubst und tadaaa!!
    voller Rootzugriff.:thumbsup:
    Einen fetten Dank an romensch_2
     
  12. romensch_2, 21.12.2015 #12
    romensch_2

    romensch_2 Neuer Benutzer

    Hallo tuvok410, ok super, wenn es geklappt hat. :smile:

    Ja, bei mir war es auch so, dass manchmal die Recovery/App selbst fragt, ob ich rooten soll, manchmal braucht es Nachhilfe. Super, dass es geklappt hat und viel Spaß mit dem Root-System.
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. pmt changed for the rom it must be downloaded bq aquaris e4.5

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.