1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. toppi, 20.08.2015 #1
    toppi

    toppi Threadstarter Junior Mitglied

    Hi,

    hat jemand Infos darüber, ob es vielleicht irgendwann mal das Update geben wird?

    Bin langsam echt verstimmt, dass da außer einer Ankündigung nun keinerlei erkennbare Aktionen mehr vorhanden sind. Könnte einem ja grundsätzlich auch Latte sein, wenn die SD-Card vernünftig nutzbar wäre, z.B. für HERE oder Navigon.

    Oder gibt es vielleicht ein CM 12 ROM für das Teil?
     
  2. THWS, 20.08.2015 #2
    THWS

    THWS Gast

    Sollte wohl nicht mehr allzu lange dauern. Mein Tipp für den Grund der Verzögerung: Stagefright wird gleich mit gefixt. Das wäre natürlich sehr gut, wenn's denn letztlich wirklich so ist. :)
     
  3. walhalla, 09.09.2015 #3
    walhalla

    walhalla Fortgeschrittenes Mitglied

    Hi,
    auch ich warte und bin stinksauer. Wenn man wenigstens die SD-Karte nutzen koennte (was andere Hersteller ja auch hinbekommen). Absolute Frechheit ist dann aber, dass einem auf Nachfrage, wann denn endlich das fuer Mai 2015 versprochene Update kommt, geantwortet wird, dass der SOC-Hersteller schuld sein soll!!!

    Verkaufe also dieses E5 FHD und werfe mein Geld dann doch nach China zu Xiaomi, ZTE & Consorten. Den geplanten 3D-Drucker hab ich dann auch nicht von BQ gekauft, denn eine Belohnung fuer das Verhalten haben die wirklich nicht verdient. Schade eigentlich, denn ich dachte, es gaebe doch noch einen europaeischen Hersteller, der serioese, verlaessliche Aussagen macht. Nie mehr Aquaris ... weder E5, noch M5 und am Ende niemehr ein Produkt aus dem Hause BQ!

    VG Walhalla
     
  4. loopi, 10.09.2015 #4
    loopi

    loopi Ehrenmitglied

    So unrecht haben sie nicht. Erst wenn die Treiber geliefert werden zum passenden SOC kann die Entwicklung anfangen. Soll jetzt keine Entschuldigung sein. Aber ist oft der Grund wieso sich Updates verzögern. Nicht jeder Hersteller kommuniziert das so offen.
     
  5. Katje, 10.09.2015 #5
    Katje

    Katje Android-Hilfe.de Mitglied

    Naja, die Chinateile stehen ja nun wirklich nicht an erster Stelle, was updates betrifft? Aber bei relativ neuen Marken wie BQ wird halt erstmal schneller und öfter gemosert....., bei den Chinateilen nimmt man halt hin, dass sie's mit den updates nicht so genau nehmen:rolleyes:.
     
  6. seppsepp, 18.04.2016 #6
    seppsepp

    seppsepp Android-Hilfe.de Mitglied

    Und jetzt der Hammer:
    Mitteilung zu den Aktualisierungen des Aquaris E5 FHD, Aquaris E6 und Aquaris E10 | Neuigkeiten
    Das versprochene Update auf Lollipop bleibt ein Versprechen.
    Seit vielen Monaten ist das Aquaris E5 FHD bereits von der Webseite verschwunden.
    Auf Nachfragen bei Facebook kamen stets nur inhaltsleere Floskeln.
    Und jetzt das - kein Update - sorry - keine Unterstützung von Mediatek.
    Dafür wollen sie uns mit einem 50,- Gutschein zum Kauf des nächsten BQ abspeisen.
    Auf den spanischen Seiten ist bereits die Hölle los.
    In meinen Augen ganz klarer Vertragsbruch - also Wandlung durchsetzen.
    Nie wieder BQ!
     
  7. loopi, 18.04.2016 #7
    loopi

    loopi Ehrenmitglied

    Hallo zusammen,

    ich habe das Thema auch einige Zeit nebenher verfolgt. Zur rechtlichen Seite kann ich nichts sagen und möchte ich auch nichts sagen. Wandlung oder Vertragsbruch, da wäre ich vorsichtig, da es sicher kein Vertragsbestandteil war.

    Soweit ich das überblicken kann (Aussagen von BQ zum Update Prozess von Android auf mibqyyo und Facebook) und man auch in der Stellungnahme liest, hängt bei Update Prozessen auch viel vom SOC Anbieter ab. Erst wurde von Mediatek der Treibersupport verzögert, nun anscheinend eingestellt.

    Und wenn man sich im Netz etwas umsieht, ist das wohl nicht das erste Mal das Meditek enttäuscht. Deswegen jetzt auch der komplette Umstieg auf Qualcomm.
    Beispiel:
    ALCATEL onetouch Hero 2 Plus mit Cyanogen OS eingestellt

    Das ist natürlich für alle Beteiligten nicht schön! Keine Frage und auch ich wäre enttäuscht!

    Aber man liest in der Stellungnahme auch das Sie wirklich viel versucht haben, aber nun durch Support Ende eben an Grenzen kommen wo Sie nicht weitermachen können. Sie stellen die Beta bereit, veröffentlichen Code etc.

    Ich würde den Betroffenen raten sich über das in der Stellungnahme verlinkte Kontaktformular.mit BQ in Verbindung zu setzen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.04.2016

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. aquaris e5 fhd lollipop

    ,
  2. bq aquaris e5 fhd update lollipop

    ,
  3. android 5.1 für bq handy e5 fhd ist update vorhanden

    ,
  4. bq e5 fhd lollipop,
  5. e5 fhd update
Du betrachtest das Thema "Lollipop für das BQ E5 FHD?" im Forum "bq Aquaris E5 FHD Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.