1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. BenAtWork, 24.08.2015 #1
    BenAtWork

    BenAtWork Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo Zusammen,

    habe heut mal nen Update suchlauf auf meinem E5 LTE gemacht und siehe da android lollipop steht zur verfügung

    Gruss an alle
     
  2. Nana2006, 24.08.2015 #2
    Nana2006

    Nana2006 Android-Hilfe.de Mitglied

    Ja, prima :biggrin:
     
  3. Bärtram, 24.08.2015 #3
    Bärtram

    Bärtram Erfahrener Benutzer

    Installation ging relativ schnell.
     
  4. loopi, 24.08.2015 #4
    loopi

    loopi Senior-Moderator Team-Mitglied

    Welche Version kam denn? 5.02 oder 5.1?
     
  5. Bärtram, 24.08.2015 #5
    Bärtram

    Bärtram Erfahrener Benutzer

    5.02
     
  6. loopi, 24.08.2015 #6
    loopi

    loopi Senior-Moderator Team-Mitglied

    Da bin ich ja mal gespannt ob BQ auch da schon an 5.1 arbeitet
     
  7. BNI, 25.08.2015 #7
    BNI

    BNI Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich habs nun auch drauf, und nun kommt alle 5 Sekunden: Email beendet

    Habe Cache und Daten der eMail App gelöscht, dann läuft die App wieder. Aber sobald ich ein Konto einrichte: eMail beendet.

    Werde nun erstmal mit K9 arbeiten.. Bin bis jetzt noch nicht so beeindruckt
     
  8. rockyak, 25.08.2015 #8
    rockyak

    rockyak Neuer Benutzer

    Habe gestern auch mal das Update gemacht. Bin bis jetzt zufrieden. Keine Abbrüche o.ä. Schön wäre natürlich gewesen, wenn sie gleich auf 5.1 gegangen wären... Offensichtlich wurde sogar "schon" der Stagefright-Bug mit dem Update behoben.
    Dass, wie manche beim Lollipop-Update fürs E4.5 und E5 geschrieben haben, die Benachrichtigungs-LED nicht mehr konfigurierbar wäre, kann ich nicht bestätigen. Bei meinem E5 LTE funktioniert die Konfiguration weiterhin und funktioniert auch, wie erwartet.
     
  9. busico, 25.08.2015 #9
    busico

    busico Android-Hilfe.de Mitglied

    Habe es gerade installiert. Dabei wurde automatisch für die Mobilfunkdaten auf SIM1 umgestellt, obwohl ich eigentlich SIM2 dafür eingestellt hatte. Habe es zum Glück schnell gemerkt, ist kein großer Schaden entstanden. Sonst konnte ich noch nichts Ungewöhnliches feststellen. Die Schnellzugriffe haben sich irgendwie reduziert....
     
  10. karl7017, 25.08.2015 #10
    karl7017

    karl7017 Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich bin nicht zufrieden:
    • einige Apps sind langsamer geworden: z. B. Opera startet langsam, Grafik in einfachen Spielen ruckelt (z. B. DragonGem);
    • das spiegelt sich auch im Antutu-Benchmark wieder (18xxx statt 21xxx Punkte);
    • zum Entsperren muss vorher gewischt werden, selbst bei Mustersperre und Gesichtserkennung;
    • das Aktivieren bzw. Deaktivieren mobiler Daten ist umständlich;
    • im Videomodus in der Kamera-App piept es ständig beim Fokussieren, wenn noch nicht aufgenommen wird.
    Wenn bq da nicht nachbessert, werde ich evtl. wieder auf Kitkat zurückgehen - allerdings fürchte ich, dann keine Sicherheitsupdates mehr zu bekommen.
     
  11. BNI

    BNI Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich finde es auch schlechter als 4.4

    - Batterie geht schneller runter
    - Apps langsamer
    - mobile Daten switchen ist weg
    - doppel tippen Display an geht, doppelt tippen Display wieder aus - geht nicht mehr
    - dazu ständig "App xy beendet"
     
  12. Bärtram, 25.08.2015 #12
    Bärtram

    Bärtram Erfahrener Benutzer

    Antutu gibt mir 19800 aus. Die 21xxx hatte ich noch nie erreicht. Mein Smartphone war nur knapp über 20000 mit Kitkat. Ich merke nichts, das Apps langsamer laufen. Habe aber die 2Gb Version. Ich hatte gegen Ende viele Probleme mit KitKat. Ich musste des öfteren neu starten, da APPS oder das system mein Handy nicht im Tiefschlaf gelassen hatten. Ich hoffe das es jetzt besser wird.
     
  13. busico, 25.08.2015 #13
    busico

    busico Android-Hilfe.de Mitglied

    Merkwürdig:
    Ich habe mir auf Grund der Hinweise von Karl und BNI mal angesehen, wie die Mobilfunkdaten abgeschaltet werden können.

    1. Ich bin im Homescreen.
    2. Ich ziehe die Benachrichtungsleiste herunter. Oben wird eine weitere Zeile sichtbar mit Uhrzeit / Datum und einem Symbol (Mülleimer?)
    3. Ich drücke auf das Symbol, die Schnellzugriffe werden sichtbar.
    4. Hier drücke ich auf den Schnellzugriff für die zweite SIM (Daten).
    5. Es wird die Datennutzung angezeigt, darüber (quasi als Überschrift) das Wort "Mobilfunkdaten", dahinter ein Schiebeschalter.
    6. Das Ausschalten des Schiebeschalters hat keine Auswirkungen, die Mobilfunkdaten auf SIM2 bleiben aktiv.

    Ein Fehler?

    Und noch was, bislang sehe ich in der obersten Zeile dauerhaft nur ein "E" neben dem Symbol der Daten-SIM. Hier habe ich normalerweise meist "H" oder "H+". Ob UMTS und LTE nicht mehr gehen? Ich werde jetzt gleich mal den Standort wechseln und dies prüfen.
     
  14. karl7017, 25.08.2015 #14
    karl7017

    karl7017 Fortgeschrittenes Mitglied

    Im Menu von Punkt 5 musst Du noch unten auf "Weitere Einstellungen" klicken, dann kannst Du die Mobildaten ausstellen.
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    In den Einstellungen unter "Mehr -> Mobilfunknetze" musst Du noch angeben, auf welcher Karte LTE laufen soll. Die alte Einstellung wurde beim Update gelöscht.
     
    busico bedankt sich.
  15. busico, 25.08.2015 #15
    busico

    busico Android-Hilfe.de Mitglied

    Nein, das ist dann m. E. ein Schiebeschalter auf einer anderen Seite. Dieser funktioniert jedoch ebenso wenig, wie der erstgenannte Schiebeschalter. Der Schalter selbst wird grau, aber in der Benachrichtungszeile bleibt das Empfangssymbol aktiv und ich kann auch Daten im Browser empfangen.

    Ja, das hatte ich gefunden, nachdem ich auch "in freier Wildbahn" nur "G" und "E" herein bekam.

    Und noch ein Fehler (?):
    Ich kann unter SIM-Karten jeder Karte einen Namen geben. Dieser Name wird dann in den verschiedenen Einstellungsmenüs verwendet. Gehe ich aus den Einstellung raus und dann wieder rein, sind die Namen wieder verschwunden und durch die initialen Bezeichnungen SIM1 und SIM2 ersetzt worden. Diesen Effekt konnte ich jedoch nicht bei jedem von mehreren Versuchen wiederholen.

    Ingesamt bleibt bei mir jetzt doch ein ungutes Gefühl zurück. Es handelt sich alles nicht um schwerwiegende Dinge, aber bei der langen Wartezeit hätte ich mir hier mehr Qualität von bq erwartet. Für das unerwartete Handling (Daten abschalten, entsperren, Benachrichtungszeile öffnen, etc.) kann bq dagegen nichts, das verdanken wir dann wohl Google.
     
  16. karl7017, 25.08.2015 #16
    karl7017

    karl7017 Fortgeschrittenes Mitglied

    Bei mir funktioniert es, wenn ich oben auf dieser Seite die korrekte SIM auswähle (in meinem Fall SIM2), und den Empfang dafür ausschalte.
    Ich bin E5 LTE-Besitzer der ersten Stunde, und am Anfang hatte das System auch einige Problemstellen, die aber von bq kurzfristig mit mehreren Updates beseitigt wurden. Ich habe also auch hier noch Hoffnung.
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    Doppel-Tippen funktioniert bei mir für Einschalten und Ausschalten, die Akkulaufzeit scheint sich nicht verschlechtert zu haben, "App ... beendet" tritt hier auch nicht auf (hatte ich übrigens bei KitKat gelegentlich).
    Ich habe nach der Installation die Cache-Partition gelöscht/formatiert, vielleicht liegt es daran.
     
  17. BenAtWork, 26.08.2015 #17
    BenAtWork

    BenAtWork Threadstarter Neuer Benutzer

    Also bei mir läuft alles wie es soll,
    keine Abtürze keine Bugs ( bis Jetzt )
     
  18. BNI

    BNI Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich werde einen Hardreset machen und zurück auf 4.4 gehen. Dann alles neu einrichten und zufrieden sein, hoffentlich ;)
     
  19. Nana2006, 06.09.2015 #19
    Nana2006

    Nana2006 Android-Hilfe.de Mitglied

    Bisher bin ich ganz zufrieden mit Lollipop.

    Der Doppeltipp geht nicht mehr überall. Wenn ich den dunklen Bildschirm erwecke und in den Sperrbildschirm komme für Fingerwisch oder sonstwas, komme ich mit doppeltippen nicht mehr zurück auf den dunklen Bildschirm, das ging unter Kitkat definitiv.

    Außerdem wenn ich mit der linken Taste unten in die Übersicht für alle geöffneten Apps komme, kam ich durch Tippen irgendwohin zurück in den Homescreen, das geht nicht mehr unter Lollipop, das ging unter Kitkat.

    Ansonsten klappt aber alles.
     
  20. reisAgainst, 09.09.2015 #20
    reisAgainst

    reisAgainst Erfahrener Benutzer

    Kann man definitiv das Lollipop update wieder rückgängig machen? Also mit Hardreset, etc..
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Update [Firmware 4.8.2] wird OTA angeboten bq Aquaris E5 LTE Forum 27.06.2017

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. daten aus dem mülleimer bq aquaris x5

Du betrachtest das Thema "Update von BQ E5 LTE auf Lollipop" im Forum "bq Aquaris E5 LTE Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.